Beschreibung

Im Jahre 1644 übertrug der Osnabrücker Fürstbischof Franz Wilhelm von Wartenberg die Seelsorge an der Marienkirche den Franziskanern.

Seit dieser Zeit gibt es mit einer kurzen Unterbrechung im Kulturkampf eine ununterbrochene franziskanische Geschichte in Wiedenbrück. Für die Wiedenbrücker gehört das Kloster zu ihrer Stadt einfach dazu.

Mit dem Bau des heutigen Klosters wurde im Jahr 1667 begonnen. Ende des 19. Jahrhunderts kamen die im roten Backsteinbau errichteten Anbauten an der Mönchstraße und am Nonnenwall dazu.

Die erste Kirche an diesem Ort stammt aus der Zeit um 1200. Die Weihe der heutigen Kirche war im Jahr 1470. Im 18. Jahrhundert ist sie mehrfach erweitert worden. Die letzte Renovierung fand im Jahr 2008 statt.

Ausstattung

Räume:Meditationsraum
Geräte & Medien:Klavier, Einfache Tagungstechnik, Beamer
Sport:Spielplatz

Das Franziskushaus bietet nicht nur Räumlichkeiten für gruppeneigene Veranstaltungen an, sondern auch ein franziskanisch orientiertes Angebot an Seminaren, Workshops und Aktionen.

Das Franziskushaus steht Jugendgruppen auch als Räumlichkeit für die Durchführung eigener Veranstaltungen zur Verfügung und ist ausreichend groß für Gruppen bis 30 Personen.

Zimmer und Räumlichkeiten

Schlafräume:3 Einzelzimmer
3 Doppelzimmer
4 Mehrbettzimmer mit 3 bis 6 Betten
Gruppenräume:3 Räume unter 50 m²

Das Franziskushaus steht Jugendgruppen auch als Räumlichkeit für die Durchführung eigener Veranstaltungen zur Verfügung.

Es ist ausreichend groß für Gruppen bis 30 Personen und verfügt über:

3 Einzelzimmer
2 Doppelzimmer
1 Dreibettzimmer
3 Sechsbettzimmer
1 Referentenzimmer mit eigenem Bad (ggf. auch als DZ nutzbar).

Preise Jugendgästehaus Franziskushaus am Franziskaner-Kloster

Vergleichspreise (unverbindlich):

11,50 € Selbstverpflegung
20,00 € Vollpension

Das Jugendgästehaus Franziskushaus am Franziskaner-Kloster kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.

Ihre Anfrage erreicht per Email die Gruppenunterkunft.
Gewöhnlich erhalten Sie innerhalb weniger Tage Antwort.

Wollen Sie das Haus direkt kontaktieren ?

+49 (05242) 928917

Zur Website