Beschreibung

Ausstattung
Ferienwohnung im Obstgarten: Diese Wohnung lädt Familien oder Gruppen ein und bietet gute Rahmenbedingungen, um eine schöne Zeit in großer Runde zu erleben.

Die Wohnung erstreckt sich auf 200 m² im Erdgeschoss und weitere 100m², mit einem Wohn und Schlaftrackt im Erdgeschoss und ein weiterer Schlafbereich im Dachgeschoss. Im Wohnbereich haben sowohl Kinder als auch Erwachsene die Möglichkeit, in Ihrem eigenen Bereich eine schöne Zeit zu verbringen und Kicker, Gesellschaftsspiele oder eine (vor Ort buchbare) PS4 mit Playseat zu nutzen. Außerdem bietet der große Wohnraum genügend Platz um zu entspannen, gemeinsam zu Essen, den Abend ausklingen zu lassen und parallel einen angenehmen Blick auf den Garten zu haben.

Die 14 Schlafplätze verteilen sich auf zwei Wohnungen. In der Hauptwohnung im Erdgeschoss können 9 Personen übernachten. In einer weiteren Wohnung im Dachgeschoss befinden sich 3 breitere Betten, in denen nochmal ca. 6 Personen schlafen können.

Die überdachte Terrasse und der große Gartenbereich laden zum Spielen, Entspannen, gemeinsamen Grillen und zu einem gemütlichen Ausklang am Abend ein.

Ausstattung

Einrichtungen:Kamin, Terrasse
Geräte & Medien:Internet, WLAN

Die Unterkunft ist teilweise behindertengerecht: Der Zugang zum Schlafbereich im Erdgeschoss ist über 2 Stufen erreichbar. Außerdem befinden sich drei Schlafräume in der ersten Etage und sind nur über das Treppenhaus erreichbar. Außerdem sind die Bäder nicht für einen Rollstuhl geeignet.
 

Verpflegung

Diese Unterkunft bietet nur die Möglichkeit zur Selbstverpflegung

Umgebung

Entfernungen: Hallenbad (1,0 km), Freibad (1,0 km), Bahnhof (3,0 km)

Freizeit
Ein Bäcker für Brötchen am Morgen, ein Supermarkt, Bad Pyrmonts beste Eisdiele und zwei Minigolfanlagen sind in ca. 5 Minuten fußläufig erreichbar, ebenso wie die Innenstadt (ca. 500 m) mit Geschäften und Restaurants,

Einstiege in Rad- und Wanderwege (ca. 1 km) sowie Spaß- und Wellness- Bäder (Pyrmonter Welle ca. 1 km, Hufeland Therme ca. 1,5 km). Auch der Kurpark ist in wenigen Minuten erreichbar.

Bei Anreise erhalten Sie die PyrmontCard Plus, die Ihnen ein umfangreiches Freizeitprogramm garantiert. Genießen Sie u.a. kostenlos:
1 x tägl. Eintritt in die Hufeland Therme inkl. Saunalandschaft (1,5 Stunden)
1 x tägl. Eintritt in das Erlebnisbad "Pyrmonter Welle"
1 x tägl. Besuch des Museums
Ausflugsziele
In Bad Pyrmont:

1. KURPARK
Der historische Kurpark in Bad Pyrmont gilt als eines der Schmuckstücke der Stadt. Zurecht erhielt der Park 2019 die Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

2. WANDELHALLE UND "DER HYLLIGE BORN"
Zwei interessanten Sehenswürdigkeiten in Bad Pyrmont: Die Wandelhalle und der "hyllige Born". Die Wandelhalle, ein neuklassizistischer Bau aus dem Jahre 1923 bzw. 1924, befindet sich direkt an der ältesten Quelle von Bad Pyrmont, dem "Hylligen Born". Diese wird als Grundstein bezeichnet, auf dem die Entwicklung der Stadt zur Kurstadt beruht und gilt als die älteste der Pyrmonter Heilquelle. In der Pyrmonter Wandelhalle werden die Wässer der sechs Heilquellen ausgeschenkt und Gäste können diese probieren. Der Begriff Wandelhalle kommt daher, dass die Wässer in Bewegung getrunken werden - also wandelnd durch die Halle.

3. SCHLOSS BAD PYRMONT (MIT MUSEUM)
Schlösser und Burgen in Deutschland sind bewundernswerte historische Bauwerke von großer Schönheit. So auch das Schloss Pyrmont, das eine Kombination einer wichtigen Festung der Renaissancezeit und einer Überbauung aus den Jahren 1706-1710 ist. Heute dient das Schloss als kulturelles Zentrum des Kurortes.

4. TIERPARK PYRMONT
Spaß und spannende Stunden bietet der Tierpark Pyrmont sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene. Der 3 Hektor große Tierpark mit über 70 einheimischen und exotischen Haus- und Wildtieren

5. DUNSTHÖHLE
Die Dunsthöhle, welche auf dem Gelände eines ehemaligen Steinbruchs liegt, ist eine Grotte, aus welcher Kohlendioxid (CO2) ausströmt. Sie gilt als die einzige Höhle dieser Art in Europa.

6. SPELUNKENTURM, BISMARCKTURM UND SCHELLENTURM
Auch Wanderfans kommen in Bad Pyrmont auf ihre Kosten - und zwar bei einer rund 8 km langen Wanderung durch den Pyrmonter Forst. Ein Wanderweg führt unmittelbar an den drei bekannten Pyrmonter Türmen vorbei: Spelunkenturm, Bismarckturm und Schellenturm.

Im Umfeld:

1. DIE SAGENUMWOBENE RATTENFÄNGERSTADT HAMELN
Mit einer malerischen Altstadt und zahlreichen historischen Bauwerken im Stil der Weserrenaissance zieht Hameln viele Touristen an. Die berühmte Sage vom Rattenfänger von Hameln aus dem 12. Jahrhundert.

2. DAS SCHLOSS HÄMELSCHENBURG
Dieses schöne Wasserschloss bei Emmerthal stammt aus dem späten 16. Jahrhundert im Baustil der Weserrenaissance.

3. DER SCHIEDER STAUSEE
Besonders während der Sommermonate kommen viele Einheimische aus der Umgebung und Gäste an den idyllischen Schiedersee oder Emmerstausee im Weserbergland. Das Gewässer gehört zum Landkeis Lippe und wurde in den 1970er-Jahren angelegt.

4. DIE FASZINIERENDEN EXTERNSTEINE
Im Mittelgebirge Teutoburger Wald ist diese außergewöhnliche Natursehenswürdigkeit gelegen. Die hervorstechenden Externsteine stehen seit hundert Jahren unter Naturschutz und außerdem unter Kulturdenkmalschutz. D

5. DAS HERAUSRAGENDE HERMANNSDENKMAL
Im Jahr 1875 fand die Einweihung der riesigen Statue zu Ehren des Cheruskerfürsten Arminius statt, dem Helden der Varusschlacht zwischen Germanen und Römern im 9. Jahrhundert. Das mächtige Denkmal misst insgesamt über 53 Meter, allein die Figur des Arminius ist über 25 Meter hoch. Bis heute ist das Hermannsdenkmal die höchste Statue in Deutschland.

Ebenso wie die benachbarten Externsteine zieht diese berühmte Sehenswürdigkeit jedes Jahr mehrere hunderttausend Touristen an. Vom Sandsteinsockel des Standbildes aus genießen die Besucher einen fantastischen Rundumblick auf die bergige Landschaft des Naturparks Teutoburger Wald.

6. DAS LWL-FREILICHTMUSEUM DETMOLD
In unmittelbarer Nähe zum Teutoburger Wald befindet sich das weitläufigste deutsche Freilichtmuseum. Das Westfälische Museum für Alltagskultur erstreckt sich auf einem Areal von mehr als 90 Hektar und umfasst neben elf Kulturlandschaften um die 120 historische Gebäude. Diese zeugen von rund 500 Jahren Geschichte und Alltagskultur in Westfalen.

Für Windmühlen, Fachwerkhäuser, das Anwesen "Valepagenhof", das Paderborner Dorf, Werkstätten, Scheunen und Ställe sollten sich Besucher ausreichend Zeit nehmen, um den ebenso lehrreichen wie unterhaltsamen Ausflug in die Vergangenheit auf sich wirken zu lassen. Das Museum widmet sich auch ausführlich dem Thema Landschaftsökologie und der Tier- und Pflanzenwelt.

Preise Ferienwohnung im Obstgarten in Bad Pyrmont

Vergleichspreise (unverbindlich):

30,00 € Selbstverpflegung
350,00 € Pauschalpreis pro Nacht

Lage

Belegungskalender

 
  
Juli 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2024
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 2024
MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Haus frei
 
teilweise belegt
 
auf Anfrage
 
Haus belegt
 
Haus frei
 
teilweise belegt
 
auf Anfrage
 
Haus belegt
Letzte Bearbeitung: 16.06.2024



Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Anmeldung
Herr René Lönnecker
+49 (0171) 7196491
Zur Webseite
Anmeldung Hausanschrift
Herr René Lönnecker Ferienwohnung im Obstgarten in Bad Pyrmont
+49 (0171) 7196491 Oberer Weg 2
Zur Webseite 31812 Bad Pyrmont
 
 

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche unverbindlich mit.

 
 
Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche unverbindlich mit.

 

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von gruppenunterkuenfte.de zu.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Wollen Sie das Haus direkt kontaktieren?

+49 (0171) 7196491

Zur Website