✕
 

BURG SCHÖNA SEMINAR- UND GÄSTEHAUS

ab 36,00 23 < 0.5 km am Wald

Lage der BURG SCHÖNA SEMINAR- UND GÄSTEHAUS, Schöna

Ort: Schöna, Sächsische Schweiz, Sachsen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, private Feiern

Kategorie:Gästehaus, Selbstversorgerhaus, Tagungshaus / Seminarhaus, Wanderheim

Preise der BURG SCHÖNA SEMINAR- UND GÄSTEHAUS

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

36,00 € Selbstversorgung

Die BURG SCHÖNA SEMINAR- UND GÄSTEHAUS kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Preisbeispiele:
Ganzes Haus: 800 € pro Nacht/Seminartag

Servicepauschale:
Pro Zimmer: Für jeden Aufenthalt (unabhängig von Dauer) berechnen wir 9, 00 € Servicepauschale (Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung)
Bei Vermietung des ganzen Hauses: 150 € Pauschale Endreinigung.


Zahlungsmöglichkeiten:
Sie können den vollständigen Rechnungsbetrag online per Kreditkarte bezahlen.

Es besteht die Möglichkeit bei einer rechtsverbindlichen Buchungszusage bei Ankunft zu bezahlen (EC-Kartenzahlung ist im Gästehaus möglich) oder sie überweisen den Betrag im voraus auf unser Konto.


Fitness Bereich:
Bei Einzelbelegung: Finnische Sauna: 15 €, Infrarot Sauna: 5 €
Bei Vermietung des ganzen Hauses: Sauna inkl.


Für Hundehalter:
Die »Hundegebühr« von 5 € versteht sich pro Übernachtung und pro Hund.

Es ist ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Ideale Unterkunft zum Wandern im Elbsandsteingebirge (Malerweg) und Klettern oder als Retreat für Seminargruppen bis 20 Personen. Der Bahnhof Schmilka-Hirschmühle (S-Bahn) ist nur 500 Meter entfernt. Eigener Wald, ca. 35 ha mit dem Elbhangweg und Aschersteig -ein Teil des Malerweges.

Ausstattung der BURG SCHÖNA SEMINAR- UND GÄSTEHAUS

Räume: Computer, Gymnastik-Raum

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Internet, WLAN

Unsere Ausstattung: - Anreise 15-19 Uhr (andere Zeiten nach Absprache).
- Abreise bis 11 Uhr

Pizzaofen vorhanden.

Verpflegung der BURG SCHÖNA SEMINAR- UND GÄSTEHAUS

Unsere Verpflegung: Zur selbständigen Verpflegung steht eine vollausgestattete Küche im Erdgeschoß zur Verfügung. Pizzaofen ist vorhanden.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (5,0 km), Fluss (< 500 m), am Wald.
Zehn Kilometer von dem Kurort Bad Schandau befindet sich Schöna. Das kleine Dorf erfährt seine Identität durch die "Kaiserkrone", einem Berg, der aus der Ferne wie eine Krone erscheint. Der zweite Stolz der Einwohner Schöna's ist der 385 Meter hohe "Zirkelstein", der kleinste Tafelberg in der Sächsischen Schweiz, der bei gutem Wetter eine herrliche Sicht bis weit in die Böhmische Schweiz ermöglicht.

Das Seminarhaus "Burg Schöna", schon von den Einheimischen so genannt, weil die Gebäude wie bei einer Burganlage um einen geräumigen Innenhof angeordnet sind und majestätisch auf einem gut sichtbaren Sandsteinfelsen oberhalb der Elbe thronen, ist in die bergige Landschaft der sächsischen Schweiz eingebettet. Als der Treffpunkt des Hauses im Erdgeschoß, bieten der Salon "Parzival" mit angegliedertem Gesellschaftsraum und einer großzügigen Fensterfront zur Elbe sowie dem davor gelegenen luftigen Balkon im Nordosten, zusammen mit dem Buffetraum vor der Küche, Platz für 23 ... [weiterlesen...]Gäste. Im Aufenthaltsraum nebenan sitzt man bequem auf marokkanischen Sesseln und Sofas.

Die neuen Toiletten und das Bad wurden mit handgefertigten, verspiegelten Glasfliesen aus Indien, Muschelfliesen aus den Philippinen, glasierten Terrakotta-Fliesen aus Marokko, holländischen Witjes in unterschiedlichen Farbnuancen und Designer-Fliesen mit Glastropfen aus Friesland mit viel Liebe zum Detail ausgekleidet.

--Zwischen Elbe, Felsen und Wald--
Die Zufahrt wird vom hauseigenen Felsen "Lohengrin" überragt. Man kann um den Felsen herumgehen oder darauf herumkraxeln, Ein weiterer Weg führt vom Haus zum Aschersteig (gehört zum ca. 35 ha großem Areal), der ein Teil des bekannten Malerwegs ist. Sie können dem bestehenden Wanderweg nach Belieben folgen.
.

Zimmer und Räumlichkeiten

23 Betten. Es gibt 1 Einzelzimmer und 9 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 4 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Salon "Rienzi", ein Seminarraum mit Wiener Flügel, gleich neben der Bibliothek und dem separaten Seminarleiterzimmer. Im Eingangsbereich befinden sich das Computerzimmer sowie der Salon "Parzival" mit angegliedertem Gesellschaftsraum (Salon mit Zugang zur Terrasse), ein kleiner Frühstücksraum neben der Küche sowie ein Bad.

Sanitäre Anlagen:
- Erdgeschoss: 2 WC, eine Luxusbadewanne
- 1. Stock: 1 Dusche mit WC sowie seperate Dusche mit WC im Seminarleiterzimmer
- 2. Stock: 1 Dusche mit WC, jedes Zimmer im 2. OG hat ein eigenes Waschbecken
- Nebengebäude (Suite Lohengrin): Eigenes Luxus-Badezimmer mit Badezimmer und seperatem WC

Kapazität:
Insgesamt 11 Doppelbetten und 1 Einzelzimmer.

1 Zimmer (DG) hat 4 Schlafplätze: 1 Doppelbett + 1 Doppelbett (Fuß an Fuß)
1 Zimmer mit einem Einzelbett
7 Zimmer mit jeweils einem Doppelbett (alle Doppelbetten auch trennbar)
2 Suiten mit jeweils einem Doppelbett (eines davon trennbar)

Besonderheiten:
Ein Fitnessraum und 2 ... [weiterlesen...]Saunen (eine Infrarot; eine finnische Sauna) mit Zugang zum Quellwasserbrunnen. Pizzaofen. Zwei separate Suiten sind vorhanden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur BURG SCHÖNA SEMINAR- UND GÄSTEHAUS.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?