✕
 

Tagungshaus Burg Waldeck

Arbeitsgemeinschaft Burg Waldeck e.V.

ab 13,00 83 150 < 0.5 km im Wald

Lage des Tagungshauses Burg Waldeck, Dommershausen

Ort: Dommershausen, Mosel, Rheinland-Pfalz

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe, private Feiern

Kategorie:Tagungshaus / Seminarhaus, Jugendbildungsstätte, Selbstversorgerhaus, Zeltplatz / Zeltlager

Preise des Tagungshauses Burg Waldeck

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

13,00 € Übernachtung
19,00 € Übernachtung + Frühstück
25,00 € Halbpension
30,00 € Vollpension
13,00 € Selbstversorgung

6,00 € Zeltplatz

Der Zeltplatz kann unabhängig vom Tagungshaus Burg Waldeck gemietet werden.

Gäste müssen mindestens für 2 Nächte buchen.

Das Tagungshaus Burg Waldeck kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Übernachtungspreise:
Im Säulenhaus: 12,00 Euro
Im Schwabenhaus: 13,00 Euro
Im Zelt: 6 Euro
Im Nur-Dachhaus: 8 Euro

bitte Schlafsack bzw. Bettzeug mit Bezug mitbringen.
Kann gegen Gebühr auch ausgeliehen werden.

Vollverpflegung für Gruppen:
Pro Tag/Person für Kinder u. Jugendliche   ab 17,00 Euro
Standard oder vegetarische Verpflegung für Erwachsene  ab 18,00 Euro
Gegen Aufpreis auch Vollwertkost
Teilverpflegung ist ebenfalls möglich

Es sind 3 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.

Außerdem sind 2 Seminarräume mit einer Größe unter 50m2 und ein Seminarraum mit einer Größe über 100m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Im vorderen Hunsrück, eingebettet in große Wald- und Wiesengebiete und oberhalb des wildromantischen Baybachtals gelegen, bietet die Waldeck ausgezeichnete Möglichkeiten als Erlebnisfeld Natur.

Das Säulenhaus, geprägt von der großen überdachten Terrasse, bietet, in einfachen Mehrbettzimmern, Platz für bis zu 60 Gäste.

Das am Waldrand gegenüber liegende Schwabenhaus kann bis zu 23 Personen in Mehrbettzimmern aufnehmen. Vor dem Haus befindet sich eine eigene Feuerstelle.

Für Theater- und Musikgruppen gibt es ein Bühnengebäude mit ca. 80qm überdachter Grundfläche. Die Bühne ist als Amphitheater in das Gelände eingebaut.

Außerdem gehören zur Waldeck Zelt- und Lagerplätze, darunter auch abgelegene Waldwiesen, sowie ein Strohballen - Nurdachhaus, nutzbar von April bis Oktober.

Das gesamte Gelände bietet Raum und Möglichkeiten für zahlreiche Freizeitaktivitäten. Diverse Feuerstellen mit Grillmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden.

Die bekannt ... [weiterlesen...]leckere Küche versorgt den Gast mit Verpflegung seiner Wahl.
Für Selbstverpflegungsgruppen gibt es spezielle Selbstverpflegungs-küchen.

Die Waldeck ist Ausgangspunkt für viele Wandermöglichkeiten, Traumschleifenwege, die Baybachklamm ist der "Grand Canyon des Hunsrücks"
Nach Absprache sind für Gruppen und Schulklassen geführte Wanderungen mit dem Förster möglich.
Weitere Freizeitmöglichkeiten:
Hochseilgarten und Waldabenteuerpark im 10km entfernten Kastellaun
Schiffs- und Kanutouren auf der Mosel
Reizvolle Burgbesichtigungen an Rhein und Mosel

Ausstattung des Tagungshauses Burg Waldeck

Sportmöglichkeiten: Tischtennisplatz

Einrichtungen: Bühne, Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Internet, Einfache Tagungstechnik, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: überdachte Freilichtbühne

Verpflegung des Tagungshauses Burg Waldeck

Vegetarische, muslimische, Vollwertkost und Diätkost möglich.

Unsere Verpflegung: Unsere bekannt leckere Küche versorgt den Gast mit Verpflegung seiner Wahl. Bei uns wird alles frisch gekocht, wir verzichten bewusst auf Convenience-Produkte.
Auf Wunsch bieten wir an:
Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, abwechslungsreiches Abendessen.
Nach Bedarf besteht die Möglichkeit der Teilverpflegung.
Wenn gewünscht, gibt es auch Lunch Pakete für Unterwegs!

Leistungen & Umgebung

Umgebung: Bahnhof (45,0 km), Freibad (20,0 km), Bach (< 500 m), Hallenbad (11,0 km), im Wald.
Die Waldeck liegt am Anfang des Hunsrücks, ist eingebettet in große Wald- und Wiesengebiete und liegt oberhalb des wildromantischen Baybachtals. Sie bietet Ausgangspunkt für viele Wandermöglichkeiten, stellvertretend dafür sei hier die Baybachklamm, "Grand Canyon des Hunsrücks" erwähnt.
Rhein und Mosel mit vielen Burgen und Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls in ca. 20 Autofahrminuten erreichbar.
Weitere Freizeitaktivitäten:
Erlebnisfeld Mannebach: www.erlebnisfeld-mannebach.de
Hochseilgarten Kastellaun: www.kastellaun.com,
Kanutouren auf der Mosel: www.moselboot.de,
Schifftouren auf der Mosel:www.moselfahrplan.de.

Zimmer und Räumlichkeiten

83 Betten. Es gibt 2 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 bis 8 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Säulenhaus; einfach eingerichtete Mehrbettzimmer, 2 Einzelzimmer für BetreuerInnen
Im 1.OG: Sälchen, 100qm mit Holzschwingboden und Spiegelwand,
Im EG: Gruppenraum mit Kamin, sowie Bibliotheksraum als Seminarraum nutzbar.
Ein als Café-Bar gestalteter Raum steht zur Verfügung.
m UG: Essraum mit Selbstversorgerküche.

Schwabenhaus; separates, für sich liegendes Haus für kleinere Gruppen, mit eigenem Seminarraum mit Kamin, sowie Küche und Eßraum.
Einfach ausgestattete Mehrbettzimmer.

Strohballen-Nurdachhaus:
Nutzbar von April bis Oktober

Der Zeltplatz

Platz für 150 Personen.

Der Zeltplatz kann unabhängig vom Tagungshaus Burg Waldeck gemietet werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Tagungshaus Burg Waldeck.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?