✕
 

Schullandheim Grüngräbchen

Schullandheime e.V.

ab 15,00 59 < 0.5 km

Lage des Schullandheims Grüngräbchen, Schwepnitz

Ort: Schwepnitz, Oberlausitz, Sachsen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe, private Feiern

Kategorie:Schullandheim, Selbstversorgerhaus

Preise des Schullandheims Grüngräbchen

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

15,00 € Übernachtung
20,00 € Übernachtung + Frühstück
17,00 € Halbpension
30,50 € Vollpension
17,00 € Selbstversorgung

Das Schullandheim Grüngräbchen kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Das Schullandheim in Grüngräbchen gehört zum Schullandheime e.V. des Landkreises Bautzen. Ganz egal, ob Sie als Klasse oder Gruppe kommen, mit Ihrem Verein, dem Chor oder privat - bei uns sind alle Gäste herzlich willkommen. Sie haben bei uns die Möglichkeit zur Entspannung und Erholung.

In unserem Schullandheim in Grüngräbchen sind überwiegend Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftswaschräumen vorhanden. Im Speiseraum können Sie bei Vollverpflegung Ihre Speisen einnehmen oder bei Selbstversorgung selbst zubereiten. Eine Gästeküche ist vorhanden. In der Aula lädt ein Klavier zu Musizierstunden ein. Sowohl der Speiseraum als auch die Aula können für Vorträge, Seminare, Vorführungen und private Veranstaltungen gebucht werden. Der Projektraum wird für Schulprojekte und Bastelarbeiten genutzt.

Auf dem Außengelände warten ein Lagerfeuerplatz, ein Grillplatz und eine Spielwiese darauf, von Ihnen genutzt zu werden. Sie können sich auch unsere Geocaching-Geräte leihen ... [weiterlesen...]und sich in der Umgebung einen "Schatz" suchen.

Gern können Sie auch Fahrräder bei uns ausleihen und die Gegend mit dem Rad erkunden. Am Rande des Naturschutzgebietes Königsbrücker Heide gelegen, ist unser Schullandheim idealer Ausgangspunkt für Radtouren auf einem gut ausgebautzen Netz von Rad- und Wanderwegen.

Insbesondere für unsere Schulklassen gestalten wir individuelle Programme und Projekte: "Wunder Wald", "Heideabenteuer", "Umweltdetektive", "Wo Rohrdommel und Biber wohnen - Lebensreich Teich", "Gänseblümchen und Löwenzahn - Lebensraum Wiese", "Weihnachtswichtelwerkstatt" und "Frühling und Osterzeit".

Ausstattung des Schullandheims Grüngräbchen

Sportmöglichkeiten: Fahrräder, Sportplatz, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Instrumente, Internet, Einfache Tagungstechnik, Pädagogisches Personal, Programmangebot, Beamer

Unsere Ausstattung: In unserer Einrichtung stehen vielfältige kreative Angebote zur Verfügung. Unsere Bastelarbeiten mit handgeschöpften Papier sind immer sehr beliebt. Ebenso können Körbe geflochten und Blumen und Bälle gefilzt werden. Mit Naturmaterialien kann ebenfalls sehr viel Schönes kreativ hergestellt werden. Aus Speckstein entstehen Figuren und Kettchen. Unser pädagogisches Personal ist gern behilflich. Möchten Sie weitere kreative Angebote? Fragen Sie uns einfach.

Verpflegung des Schullandheims Grüngräbchen

Unsere Verpflegung: Frühstück und Abendessen wird von unseren Mitarbeitern mit regionalen und saisonalen Speisen zubereitet. Das Mittagessen wird von einem lokalen Essenanbieter geliefert. Abends besteht die Möglichkeit zum Grillen auf dem hauseigenen Grillplatz oder an der Lagerfeuerstelle.

Für Selbstversorger steht eine separate Küche zur Verfügung.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (20,0 km), Freibad (7,0 km), See (5,0 km), Bach (< 500 m), Hallenbad (15,0 km).
Grüngräbchen als Ortsteil der Gemeinde Schwepnitz ist bekannt geworden durch eine Vielzahl von Rhododendren. Den lieblichen Duft von über 400 verschiedene Sorten kann man im gesamten Ort wahrnehmen. Um den Ort herum befinden sich viele Teiche, Wiesen und Wälder. Auf einem gut ausgebauten Netz von Rad- und Wanderwegen kann man die Schönheit dieser Umgebung kennenlernen und sich aktiv erholen. Während es in Grüngräbchen selbst eher ruhig und gemütlich zugeht, kann man in der nur 30 km entfernten Landeshauptstadt Dresden Großstadtflair genießen.

Lohnenswert sind auch der Besuch des Museums der Westlausitz, des Lessingsmuseums und der Schwimmhalle in Kamenz. Die Pfefferkuchenstadt Pulsnitz, das Kloster St. Marienstern in Panschwitz-Kuckau und die Königsbrücker Heide sind ebenfalls einen Besuch wert.

Zimmer und Räumlichkeiten

59 Betten. Es gibt 3 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 6 bis 14 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: In unserem Schullandheim in Grüngräbchen sind überwiegend Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftswaschräumen vorhanden. Im Speiseraum können Sie bei Vollverpflegung Ihre Speisen einnehmen oder bei Selbstversorgung selbst zubereiten. Eine Gästeküche ist vorhanden. Sowohl der Speiseraum als auch die Aula können für Vorträge, Seminare und Vorführungen genutzt werden. Eine Beameranlage steht zur Verfügung.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Schullandheim Grüngräbchen.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?