Schlafräume
5 Mehrbettzimmer mit 6 bis 10 Betten
Gruppenräume
2 Gruppenräume unter 50 m²
1 Gruppenraum über 50 m²
Preise und Verpflegung
9,75 € Selbstverpflegung
 

Beschreibung

Selbstversorgerhaus ohne Hausmeister. Alter, gut renovierter, ruhig gelegener Fachwerkbauernhof in kleinem Eifeldorf; landschaftlich schön gelegen; offener Kamin, Grillmöglichkeit am Haus; besonders gut für AGs und Seminare geeignet. Wochenende pauschal 620.00 Euro, für Pfadfindergruppen Wochenende pauschal 520.00 Euro

Geschichte

Die Geschichte des Gebäudes, in dem sich heute das Pfadfinderzentrum befindet, beginnt irgendwann zwischen 1680 und 1725. Das zumindest lassen einzelne Bauteile vermuten, die während der Renovierung aufgetaucht sind. Damals war das Anwesen noch ein typischer kleiner Eifelhof mit Wohngebäude und angeschlossenem einfachen Stall. Das Wohngebäude, nicht viel größer als das heutige Treppenhaus und das Gauheim, bestand aus einem Eingangsflur, an dem sich ein Küchenraum anschloss.

Ging man durch die Küche, erreichte man die Kammer, ging man über die schmale Stiege in der Küche nach oben, kam man in die gute Stube. Sogar ein Kellergewölbe gab es in diesem Hof schon.

Ausstattung

Einrichtungen:Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz
Geräte & Medien:WLAN
Sport:Fußballplatz

Die Unterkunft ist teilweise behindertengerecht: Rollstuhlfahrer gerechter Schlafraum mit 2 Betten und eigenem, entsprechend umgebautem, Nassbereich.

Eingerichtete Küche, Vorratsraum 40 Betten im Obergeschoss, aufgeteilt auf 5 Schlafräume: Schöne Aussicht (6 Betten), Kapellchen (8 Betten), Zehnerpack (10 Betten), Über’m Treppchen (8 Betten), An der Straß’ (8 Betten). Im Erdgeschoss befindet sich ein behindertengerechtes 2-Bettzimmer mit Dusche und WC.

Zudem gibt es einen 1 Tagesraum, 1 Ballsaal (durch Schiebewand kombinierbar), 1Tagesraum (Bibliothek) auf zwei Ebenen, 1 Wiese hinterm Haus, Sport- und Spielplatz in unmittelbarer Nähe.

Umgebung

Entfernungen: Freibad (2,0 km), Bahnhof (10,0 km)

Ausflüge zu Fuß
Ob zu Fuß ins Besucherbergwerk in Rescheid, zur Oleftalsperre oder zur Schlosskirche nach Schleiden - der Naturpark Nordeifel hat das ganze Jahr über viel zu bieten. Denn hier könnt Ihr nicht nur im Sommer "auf Schusters Rappen" über die rauhen Nordeifel-Höhen streifen. Auch im Winter läd diese waldreiche Region Nordrhein-Westfalens zum Ski-Langlauf und Rodeln ein.

Ausflüge mit Bus und Bahn
Mit Bus und Bahn könnt Ihr das reizvolle Eifel-Städtchen Monschau, das Freilichtmuseum Kommern oder die Städte Aachen, Köln und Trier auf einem Tagesausflug erkunden.

Preise Pfadfinderzentrum Ettelscheid

Vergleichspreise (unverbindlich):

9,75 € Selbstverpflegung

Die Gäste müssen mindestens für 25 Personen buchen.

Wochenende pauschal, bis 40 Personen, 620,- € zzgl. 120,- € Endreinigung, Pfadfindergruppen 520,- € zzgl. 120,- € Endreinigung
längere Belegungen oder unterhalb der Woche 9, 75 € pro Person und Nacht (Mindestbelegung 25 Personen), bei großen Gruppen oder längeren Aufenthalten ggf. mit Nachlass



Es sind 2 Bewertungen vorhanden.

1 - 2 von 2 Bewertungen

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von gruppenunterkuenfte.de zu.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Wollen Sie das Haus direkt kontaktieren ?

+49 (02271) 96483

Zur Website