✕
 

Jugendherberge Xanten

Südsee

Preise der Jugendherberge Xanten

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

25,40 € Übernachtung + Frühstück
30,40 € Halbpension
34,40 € Vollpension

Die Jugendherberge Xanten kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Die Jugendherberge Xanten ist teilweise behindertengerecht: 2 Zimmer im Erdgeschoss sind barrierefrei.
7 Tages-/Tagungsräume sind barrierefrei erreichbar. Tagestoiletten sind vorhanden.
Der Zugang/Eingang zur Jugendherberge ist barrierefrei.

Es sind 9 Gruppenräume mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Direkt am Ufer der Xantener Südsee gelegen, zeigt sich die Jugendherberge vor allem wassersportbegeisterten Gästen von ihrer besten Seite: Eine maritime Atmosphäre lockt aktive Gäste mit attraktiven Wassersport-Angeboten wie Segeln, Surfen, Tauchen oder Wasserski. Ideale Bedingungen für Beach-Volleyball und Zweiradfans überzeugen auch alle „Landratten“. Und wer die Ruhe sucht, kann sich am Seeufer zurücklehnen, einen Kaffee genießen und die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen.

Das Haus gehört zu den 50 meistbesuchten Jugendherbergen Deutschlands und bietet seit 2010 noch mehr komfortablen Raum für Gäste, die ihre Freizeit aktiv gestalten möchten. Der neu entstandene Innenhof und weitere moderne Tagungsräume machen das Haus jetzt für Seminare und Musikgruppen noch interessanter. Die Römerstadt Xanten bietet mit den beeindruckenden Ausgrabungen der „Colonia Ulpia Traiana“ im Archäologischen Park viele kulturelle und historische Highlights. Auf ... [weiterlesen...]zahlreichen Wander- und Fahrradwegen, die in Reichweite der Jugendherberge starten, lassen sich Xanten und seine Umgebung ideal erkunden.

JH Exklusiv
Die Jugendherberge Xanten kann auch exklusiv gebucht werden:
• Zwischen November und Februar ab 190 Personen bei einem Mindestaufenthalt von 2 Nächten
• Zwischen März und Oktober ab 220 Personen bei einem Mindestaufenthalt von 2 Nächten.

Ausstattung der Jugendherberge Xanten

Sportmöglichkeiten: Beach-Volleyballfeld, Fußballplatz, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Internet

Unsere Ausstattung: Weitere Ausstattungsmerkmale
2 behindertenfreundliche Zimmer, 9 Tagesräume, Vortragsraum, Bistro, Discoraum, überdachter Fahrradabstellraum für ca. 80 Fahrräder, Waschcenter für Gäste: Waschmaschine und Trockner, Internet-Terminal, abschließbarer Gepäckraum.

Spiele und Freizeitausstattung
Sportlich-aktiv oder entspannt und erholsam? Das Haus bietet viele Gelegenheiten für einen Aktiv-Urlaub. Inmitten der maritimen Strandkorbatmosphäre steht z. B. das neue Grillhaus. Am Wochenende können hier Feste veranstaltet oder Barbecues ausgerichtet werden.

    * Tischtennisplatten
    * Kicker
    * Flipper
    * Beach-Volleyball-Felder
    * Klavier
    * Discoraum
    * Grillplatz
    * Bistro
    * Torwand
    * Kunstrasenfußballplatz

Verpflegung der Jugendherberge Xanten

Vegetarische und muslimische Kost möglich. Café / Bistro vorhanden.

Unsere Verpflegung: Das Haus legt Wert auf ausgewogene und frische Mahlzeiten. Bei Interesse werden spezielle Themenbuffets und internationale Gerichte angeboten. Individuelle Essenswünsche und -zeiten sind nach Absprache möglich. Glaubensbedingte und vegetarische Essgewohnheiten werden natürlich gerne berücksichtigt.
Unser Verpflegungsangebot im Einzelnen:

    * Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet
    * Kaffee & Kuchen (auf Anfrage)
    * Lunchpakete
    * Brunch, Themenbuffet und Grillen (auf Anfrage)

Leistungen & Umgebung

Umgebung:
Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung:
In Xanten kommen Naturliebhaber und Kulturhungrige gleichermaßen auf ihre Kosten. Von hier aus lassen sich interessante Exkursionen in die facettenreiche Niederrhein-Landschaft oder in die benachbarten Niederlande unternehmen. Das Flair der Römerstadt mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern macht Geschichte lebendig. Dazu gehört auch ein Besuch im Archäologischen Park, wo man den römischen Straßen folgen, antike Rekonstruktionen bestaunen und den Archäologen bei der Arbeit über die Schulter sehen kann.

    * Geschichte live: APX und RömerMuseum (30 Min. zu Fuß)
    * Wassersport-Eldorado: Freizeitzentrum Xanten mit Badesee, Saunalandschaft und Wassersport (5 Min. zu Fuß)
    * Hoch hinaus: Adventure-Park Xanten (10 Min. zu Fuß)
    * Segel hissen: Xantener Nordsee am Hafen Vynen (40 Min. zu Fuß)
    * Gotisches Relikt: Xantener Dom (40 Min. zu Fuß)
    * Römerroute: Radfahren auf ausgebautem Radwegenetz
   ... [weiterlesen...] * Noch in Betrieb: historische Kriemhildmühle mit Mühlenladen (40 Min. zu Fuß)
    * Römische Badefreuden: antike Thermen mit Fußbodenheizung (20 Min. zu Fuß)
    * Naturnahe Auenlandschaft: Bislicher Insel (7 km)
    * Amphitheater und seltene Blüten: Naturschutzgebiet Altrhein (7 km)
.

Zimmer und Räumlichkeiten

236 Betten. Es gibt 16 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 bis 8 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Betten und Zimmer:
236 Betten in 66 Zimmern

Das Raumangebot im Einzelnen
16   2-Bettzimmer, alle mit Du/WC
2     3-Bettzimmer, alle mit Du/WC
45   4-Bettzimmer, alle mit Du/WC
2     5-Bettzimmer, alle mit Du/WC
1     8-Bettzimmer mit Du/WC
2     Rollstuhlgerechte Zimmer, alle mit Du/WC
9     Gemeinschaftsräume


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur Jugendherberge Xanten.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?