✕
 

Jugendherberge Norderney Dünensender

DJH Landesverband Unterweser-Ems

ab 34,00 262 teils 400 am Wald

Lage der Jugendherberge Norderney Dünensender, Norderney

Ort: Norderney, Ostfriesische Inseln, Niedersachsen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare

Kategorie:Jugendherberge, Jugendgästehaus, Tagungshaus / Seminarhaus, Zeltplatz / Zeltlager

Preise der Jugendherberge Norderney Dünensender

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

34,00 € Vollpension

24,00 € Zelten mit Vollpension

Der Zeltplatz kann unabhängig von der Jugendherberge Norderney Dünensender gemietet werden.

Die Jugendherberge Norderney Dünensender kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Bei Gruppen der Aus- und Fortbildung zahlen Gruppenleiter /-innen und Teilnehmer den Gruppenpreis.
Bei Gruppen, die keine Aus- und Fortbildung durchführen, zahlen Gäste bis 26 Jahre den Gruppenpreis, Gäste ab 27 Jahre zahlen den regulären Einzelpreis.

Schulklassen
Ein Freiplatz (kostenlose Unterkunft und Verpflegung) pro elf Personen ab vier Ü/VP. Für jede Klasse gibt es maximal zwei Freiplätze.

Gruppen ab 22 Personen für vier Ü/VP erhalten einmalig einen Freiplatz vom 6.1. - 15.3. und 4.11. - 22.12.

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Die Jugendherberge Norderney Dünensender ist teilweise behindertengerecht.

Es sind 3 Seminarräume mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Seminarraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.

Anmerkungen: vom Zeltplatz nur 20 Min. zum Strand
ab 34.00 Euro pro Person und Nacht mit Vollpension.


Selbstbeschreibung

Inselurlaub ganz nach Ihrem Geschmack

Sie haben die Wahl: Zelten? Oder doch lieber ab in die Jugendherberge? Unsere nordische Kombination aus Jugendherberge und einzigem Jugendzeltplatz der Insel bietet Ihnen zwei attraktive Alternativen. Und unbegrenzte Möglichkeiten. Sportler finden hier mitten zwischen den Dünen beste Bedingungen, um sich zu verausgaben. Strand, Surfen und Segeltörns gehören zur Aqua-Planung. Besuchen Sie im Wattenmeer die gute Kinderstube der Natur. Oder Sie kehren dem Alltag einfach mal den Rücken, sammeln Muscheln und neue Eindrücke. Und finden nebenbei Ihre Ruhe. Wir freuen uns auf Sie!

Ausstattung der Jugendherberge Norderney Dünensender

Sportmöglichkeiten: Basketball Court, Volleyballfeld, Beach-Volleyballfeld, Bolzplatz, Spielplatz

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle

Geräte, Medien & Sonstiges: Einfache Tagungstechnik, WLAN

Verpflegung der Jugendherberge Norderney Dünensender

Vegetarische und muslimische Kost möglich.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Meer (3,0 km), Hallenbad (6,0 km), am Wald.
Norderney inspiriert alle Sinne. Mild, wild und mit typisch ostfriesischem Charme. Entdecken Sie die vielen spannenden Gesichter des lebendigen Nordseebads:
- Interessantes über die Reise- und Badekultur vergangener Epochen sowie "Kunst am Meer" erleben Sie im Museum Nordseeheilbad Norderney, im Fischerhaus und im Bade-Museum.
- Statten Sie den Seehundbänken mit dem Schiff einen Besuch ab
- Drei in einem: Meerwasser-Spaßbad, Wellenbad und Wellness-Oase ist das "bade:haus" Norderney.
- Erkunden Sie die einzigartige Vielfalt des Wattenmeers, das seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt.

Zimmer und Räumlichkeiten

262 Betten. Es gibt 5 Einzelzimmer und 3 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 4 bis 8 Betten.

Der Zeltplatz

Platz für 400 Personen, Sanitäranlagen, Dusche.

Der Zeltplatz kann unabhängig von der Jugendherberge Norderney Dünensender gemietet werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur Jugendherberge Norderney Dünensender.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?