✕
 

Jugendgästehaus Lütjensee u. Jugendzeltlager

Preise des Jugendgästehauses Lütjensee u. Jugendzeltlager

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

Übernachtung auf Anfrage
Vollpension auf Anfrage
Selbstversorger ist möglich, es liegt uns keine Preisangabe vor.

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Das Jugendgästehaus Lütjensee u. Jugendzeltlager ist teilweise behindertengerecht.

Es sind 7 Gruppenräume vorhanden.


Selbstbeschreibung

Freizeiten, Klassenfahrten, Seminare, Zeltlager, Erlebnisflächen u.v.m. ,Inmitten der Stormarner Schweiz liegt das Jugendgästehaus (JGH) am Nordufer des Lütjensees – umgeben von wunderschöner Natur.

Das JGH Lütjensee wurde als Selbstverpflegerhaus speziell für die Bedürfnisse der Jugendarbeit gebaut. Auch für Klassenfahrten und Veranstaltungen der Erwachsenenbildung ist das JGH Lütjensee ein attraktives und bestens geeignetes Ziel.

Das Motto steht fest: Lernen und Spaß am anderen Ort, Lernen mit allen Sinnen, Gemeinschaft erleben.
Von Indoor-Aktivitäten, aktiver und passiver Mediennutzung über jede Menge Spiel- und Sport-Möglichkeiten auf einem Außengelände von über 36.000 qm mit Volleyball- und Fußballplatz bis hin zu Wander-, Radfahr- und Kulturangeboten in der Umgebung ist alles dabei. Der angrenzende Wald, der Grillplatz und die Bademöglichkeit im Lütjensee bieten die besten Vorraussetzungen für Klassenfahrten, Seminare, Freizeiten, Zeltlager...

Ausstattung des Jugendgästehauses Lütjensee u. Jugendzeltlager

Sportmöglichkeiten: Basketball Court, Volleyballfeld, Beach-Volleyballfeld, Fußballplatz, Klettergeräte

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet

Zimmer und Räumlichkeiten

58 Betten. Es gibt 6 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 bis 10 Betten.

Der Zeltplatz

Platz für 150 Personen, Zeltverleih, fließend Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Kochstelle, Dusche, Aufenthaltsraum.

Der Zeltplatz kann unabhängig vom Jugendgästehaus Lütjensee u. Jugendzeltlager gemietet werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Jugendgästehaus Lütjensee u. Jugendzeltlager.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?