Beschreibung

Wir sind sehr geeignet für erlebnisorientierte Gruppenfahrten und Menschen mit weltoffener Gesinnung. Wir bieten bewusst und gerne einen einfachen Standard und, ein ungeachtet großer Fortschritte, noch immer sanierungsbedürftiges Projekt. Insbesondere die 14 Bungalows aus den 70er Jahren der DDR sind nicht jedermanns Geschmack. Aber sie sind alle künstlerisch gestaltet, innen und außen gestrichen. Zwei Bungalows wurden 2006 errichtet und mit Duschen und Heizung ausgestattet. Für 4 weitere Bungalows mit diesem Standard haben wir einen Förderantrag gestellt.

Wer zu uns kommen will, wird herzlich willkommen geheißen und trägt mit den (sehr moderaten) Übernachtungspreisen auch dazu bei, dass dieses gemeinnützige Ferienlager langsam wächst und gedeiht.

Wichtig: Wir sind ein Gruppenzeltplatz und sehen Kinder- und Jugendliche, sowie Sozialpädagogisches*innen, Jugendverbände, politisch und kulturell interessierte Menschen als unsere Hauptzielgruppe an. Wir sind hingegen kein Dienstleistungsunternehmen. Wir haben keine Kund:innen, sondern Gäste, denen wir Interesse und Wertschätzung entgegenbringen, von denen wir aber im Gegenzug Interesse undWertschätzung für unsere ehrenamtliche Arbeit erwarten. Wir fördern, als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und sozialpädagogischer Verein, die Kinder- und Jugend, sowie die Kulturarbeit, den Naturschutz, die Bildungsarbeit und verfolgen gesellschaftspolitische Ziele.

Anfragen für Privatfeiern sind zwecklos!

Um mehr über den JKBBS e.V., die »Insel« und unsere Anliegen zu erfahren, empfehlen wir vor einer Anfrage unsere Website zu besuchen!

Ausstattung

Räume:Werkstatt
Einrichtungen:Bühne, Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse
Geräte & Medien:Klavier, Instrumente, Internet, Einfache Tagungstechnik, Pädagogisches Personal, Beamer
Sport:Fahrräder, Volleyballfeld, Fußballplatz, Bolzplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz, Boote

Im Finnhaus gibt es derzeit noch kein zuverlässiges WLAN, etwa zum Streamen von Filmen. Es gibt aber einen Beamer und einen DVD-Player und die Möglichkeit Notebooks für Vorträge anzuschließen.

Verpflegung

Verpflegungsmöglichkeiten: vegetarisch, muslimisch, Cafe / Bistro vorhanden

Wir finden es sozialpädagogisch sinnvoll, wenn Gruppen sich selbstverpflegen! Wenn das geplante Programm während einer Freizeit zu es nötig macht, kochen wir auch gerne für euch.
Wir wünschen uns von unseren Gastgruppen dann aber Mithilfe in der Küche. Wir sind oft nur zu Zweit und wir wollen, dass insbesondere Kinder und Jugendliche nicht den Eindruck bekommen, sie seien im Club Med.

Zeltplatz

Platz für 130 Personen, fließend Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Kochstelle, Dusche

Der Zeltplatz kann nur zusammen mit Die Insel - Ferienlager, Kulturhaus, Café und mehr in Schlowe gemietet werden.

Das Gelände verfügt über mehrere große Wiesen, die, mit einigem logistischen Aufwand, u.U. sogar mehr als 130 Menschen beherbergen können. Der Hauptzeltplatz, direkt am Selbstversorger- und Duschhaus (2 Küchen, 16 Toiletten, 12 Duschen), ist eingerahmt vom Schlowe-Bach, dem Uferwald und dem Dorf Schlowe. Von hier kann man die 7 Kanus wassern und über den schmalen, dschungelartigen Wasserlauf auf den Kleinpritzer See oder den Borkower See schippern. Von dort geht es die Mildenitz hinab zur Warnow oder hinauf Richtung Goldberg.
Auf dem Platz gibt es zwei Feuerstellen. Eine davon ist umrahmt von hohen Bäumen und weit ab vom Dorf, sodass hier, in gepflegter Lautstärke und mit Rücksichtnahme auf Anwohner*innen und andere Gäste sehr lange in der Nacht der Gitarrenmusik gefrönt werden kann.

Umgebung

Entfernungen: Hallenbad (35,0 km), See (0,1 km), Meer (45,0 km), Bahnhof (35,0 km)

Schlowe ist ein Ortsteil von Borkow und liegt im Amt Sternberger Seenland, direkt am Kleinpritzer See in wunderschöner Landschaft. Das Dorf mit ca. 60 Einwohner*innen verfügt über eine öffentliche, ungesicherte Badestelle und einen Bootssteg, an dem auch unsere Ruderboote liegen. Der Kleinpritzer See ist fischreich und daher zum Angeln gut geeignet.
Das Ferienlager mit seinen Bungalows aus den 70er Jahren befindet sich derzeit in einem mehrjährigen Sanierungsprozess, während dem wir aber schon Glanzpunkte setzen und die Kulturarbeit vorantreiben. Jährlich im Spätsommer veranstalten wir z.B. das »Lagerfeuerliederfestival« Hinzu kommen Filmveranstaltungen, Konzerte und Workshops und Märkte.

Die Unterbringung ist zurzeit als »einfach« zu bezeichnen und daher am Besten für Gruppen aus Jugendverbänden geeignet. Toiletten und Waschbecken sind in den Bungalows vorhanden. Zukünftig soll es 8 Bungalows mit je 6 Betten für die ganzjährige Nutzung und 6 Biwaks mit Strohbetten, ohne Wasseranschluss, aber mit Ofen geben. 10 der derzeit 34 Bungalows werden entfernt, um die Anlage aufzulockern.
Der Zeltplatz bietet Platz für 130 Menschen und mehr.

Für alle Nutzer*innen steht ein großzügiges Dusch- und Toilettenhaus zur Verfügung, dessen Sanierung im Frühjahr 2020 abgeschlossen sein wird. Drei Küchen können für die Selbstversorgung genutzt werden
Das Y-förmige Finnhaus besticht durch seinen gut erhaltenen DDR-Charme. Es verfügt über einen großen Saal zum Essen (z.B. bei Vollverpflegung) und für die Freizeitgestaltung, z.B. zum Filmegucken über eine große Leinwand. Der Saal ist mit einem leistungsstarken Kaminofen beheizbar. In der oberen Etage befinden sich ein Tagungsraum, ein Bandraum, eine DDR-Lounge, ein DDR-Devotionalien-Shop eine Bücherei / Mediathek und ein kleines Gästezimmer. Das Finnhaus kann ganzjährig genutzt werden.

Die Textilwerkstatt im Spätsommer 2021 eröffnet. Das Café Wahrheitund das Veranstaltungshaus hoffentlich 2022, abhängig von notwendigen Fördermitteln.

Noch ist also vieles nicht fertig. Durch eine freundliche Atmosphäre und eine große Offenheit und durch unsere langjährige sozialpädagogische Erfahrung glauben wir dennoch schon jetzt ein attraktiver Ort für Kinder- und Jugendgruppenfahrten, für Seminare und kulturinteressierte Menschen zu sein.

Preise Die Insel - Ferienlager, Kulturhaus, Café und mehr in Schlowe

Vergleichspreise (unverbindlich):

7,00 € Übernachtung
16,00 € Vollverpflegung
5,00 € Zeltplatz

Die Gäste müssen mindestens für 10 Personen und 2 Nächte buchen.

Der Übernachtungspreis in unseren Bungalows wird hausweise berechnet. Die Bungalows verfügen über jeweils 6 Betten. Die Nutzung eines Bungalows kostet pro Nacht 42,00 € unabhängig von der Zahl der darin untergebrachten Gäste. Bei Vollbelegung ergibt sich für jeden Teilnehmenden der o.g. Übernachtungspreis i.H. von 7,00 €.

Die Vollverpflegungspreise für Kinder von 3 bis 13 Jahren sind mit 10,00 € niedriger als oben angegeben. Kleinkinder unter 3 Jahren speisen kostenlos.

Lage



Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Anmeldung
JKBBS e.V.
Herr Jens Mühe
+49 (038485) 50146
+49 (0151) 707 585 13
Zur Webseite
Anmeldung Hausanschrift
JKBBS e.V. Die Insel - Ferienlager, Kulturhaus, Café und mehr in Schlowe
Herr Jens Mühe Uhlenhorst 13
+49 (038485) 50146 19406 Borkow
+49 (0151) 707 585 13  
Zur Webseite  

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche unverbindlich mit.

 
 
Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche unverbindlich mit.

 

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von gruppenunterkuenfte.de zu.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Wollen Sie das Haus direkt kontaktieren?

+49 (038485) 50146

Zur Website