✕
 

Haus der Kammbegegnungen

Förderverein Natura Miriquidica e.V.

ab 8,50 36 48 < 0.5 km am Wald

Lage des Hauses der Kammbegegnungen, Marienberg

Ort: Marienberg, Erzgebirge, Sachsen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, private Feiern

Kategorie:Gästehaus, Jugendbildungsstätte, Selbstversorgerhaus, Zeltplatz / Zeltlager

Preise des Hauses der Kammbegegnungen

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

8,50 € Übernachtung
13,50 € Übernachtung + Frühstück
19,50 € Halbpension
29,50 € Vollpension
8,50 € Selbstversorgung

Der Zeltplatz kann unabhängig vom Haus der Kammbegegnungen gemietet werden.

Das Haus der Kammbegegnungen kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Die Übernachtung erfolgt auf Strohmatratzen. Schlafsack ist selbst mitzubringen.

Zwei 4-Bettzimmer für Familien und sonstige Gruppen
* 14, 50€ pro Nacht (Erwachsener)
*  10, 50€ pro Nacht (11-16 Jahre)
*  8, 50€ pro Nacht (4-10 Jahre)
+ 30, 00€ Endreinigung pro Zimmer

Zwei Gruppenschlafsäle für Familien und sonstige Gruppen (7-14 Personen)
*  8, 50€ pro Nacht (Erwachsener)
*  7, 50€ pro Nacht (11-16 Jahre)
*  6, 50€ pro Nacht (4-10 Jahre)
+ 45, 00€ Endreinigung

Übernachtung als Selbstversorgung im 6-Personen-Zelt (April bis September)
* 8, 50€ pro Nacht
+ 10€ Endreinigung

Übernachtung im eigenen Zelt
* 5, 00 € pro Nacht

Es ist ein Gruppenraum mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Im erzgebirgischen Rübenau (Marienberg), an der deutsch-tschechischen Grenze, liegt unser „Haus der Kammbegegnungen“. Als Naturherberge und Umweltbildungshaus auf dem Erzgebirgskamm will es vor allem zur Begegnung einladen: zur Begegnung über Grenzen hinweg unter Mitmenschen und Nachbarn, und zur Begegnung mit der Natur, den blütenbunten Bergwiesen des Sommers und den schneeverhangenen Wäldern im Winter.

Mit dem Ziel, Einheimische und Besucher für die Einzigartigkeit und Schutzwürdigkeit der Natur am sächsisch-böhmischen Erzgebirgskamm zu sensibilisieren, werden die sogenannten „Kammbegegnungen“ als Umweltbildungsprogramme für alle Zielgruppen organisiert und von erfahrenen und qualifizierten Umweltpädagogen vor Ort durchgeführt.

In dem schlichten Erzgebirgshaus ohne überflüssige Ausstattung und Technisierung sollen gezielt alte Traditionen lebendig werden: dazu gehört das Anfeuern des Kaminofens ebenso, wie die Übernachtung im historisch-nostalgischen ... [weiterlesen...]Matratzenlager der Gruppenschlafräume. Ein Zeltplatz und eine rustikale Sommerküche bietet Besuchern im Sommer die Möglichkeit, zusätzlich das attraktive Außengelände des Hauses zu nutzen.

Erreichen kann man das „Haus der Kammbegegnungen“ mit dem Auto, mit dem Bus, mit der Bahn und von Olbernhau beispielsweise aus als Wanderer zu Fuß. Anreisende mit dem Auto erreichen Rübenau über die ausgebaute B 174 von Marienberg, Reizenhein kommend oder die B 171 über Zöblitz, Ansprung bzw. Olbernhau. Mit Bus und Bahn fährt man mit der Erzgebirgsbahn (Chemnitz-Olbernhau, http://www.bahn.de) nach Olbernhau und steigt um in die Buslinie 497 (werktags: Olbernhau-Rübenau-Reitzenhain-Marienberg, http://www.rve.de/fahrplan/regional/) und fährt bis Haltestelle „Rübenau Dorfplatz“. Von dort sind es noch etwa 10 Minuten Fußweg bis zum „Haus der Kammbegegnungen“. Zu Fuß, als Wanderer, kann man von Olbernhau aus auf dem Hammerweg durch den Erzgebirgswald laufen (~2 bis 2,5h), der direkt nach Rübenau führt.

Ausstattung des Hauses der Kammbegegnungen

Sportmöglichkeiten: Tischtennisplatz, Wintersport

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Einfache Tagungstechnik, Pädagogisches Personal, Programmangebot, Beamer

Unsere Ausstattung: Für Aktivitäten können verschiedene Geräte wie folgt ausgeliehen werden:
* Schneeschuhe – 10,00€/ Tag bzw. 5,00€/ 4 Std.
* Beamer – 20,00€/ Tag

Verpflegung des Hauses der Kammbegegnungen

Vegetarische,Vollwertkost möglich.

Unsere Verpflegung: Wir beziehen unsere Lebensmittel aus ökologischem Landbau, artgerechter Tierhaltung und regionaler Herkunft.

Frühstück: 5,00€
Mittagessen: 10,00€
Kaffetrinken: 3,00€
Abendessen: 5,00€

Für Pauschalangebote gelten gesonderte Preise

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (9,1 km), Freibad (11,6 km), See (2,5 km), Bach (< 500 m), Hallenbad (11,6 km), am Wald, Loipe (0,2 km), Skilift (14,5 km). Gebirge (700 Meter über N.N.)
________________________________

Die Region um Rübenau

Die Streusiedlung Rübenau liegt im äußersten Süden des Freistaates. Der Ort befindet sich auf dem Erzgebirgskamm direkt an der Grenze zu Tschechien in einer Höhe von 610 bis 780 Metern über dem Meeresspiegel. Rübenau gehört zu den höchstgelegenen ständig bewohnten Siedlungen Sachsens. Daher finden Wintersportler hier in den Wintermonaten meist schneesichere Bedingungen. Gegründet wurde der Ort Mitte des 16. Jahrhunderts von Holzhauern, Köhlern und Flößern – und das erkennt man noch heute. Gehen Sie auf Spurensuche. Um Rübenau erleben Sie eine in Deutschland einzigartige Naturlandschaft beiderseits der sächsisch-böhmischen Grenze. Von europäischer Bedeutung sind Lebensräume wie die munteren Bergbäche mit ihren atemberaubenden Felsformationen, düstere Moore und höhlenreiches Altholz sowie blütenbunte Bergwiesen. Erkunden Sie diese einmaligen Lebensräume, die bei unseren Kammbegegnungen direkt vor der ... [weiterlesen...]Haustüre liegen.

Mögliche Freizeitausflüge

Museum Sächsisch-Böhmisches Erzgebirge, Besucherbergewerk Tiefer Molchner Stollen, Spielzeugland Olbernhau, Hochseilgarten Pockau, Ausflug in die Tschechische Republik, Museumsdorf Seifen, Pferdegöpel Marienberg, Freizeitbad Aqua Marien Marienberg, Naturschutzgebiet Schwarzwassertal, Besucht der Naturschutzstation, Reitstunden im Dorf...
.

Zimmer und Räumlichkeiten

36 Betten. Es gibt Zimmer mit 4 bis 14 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Übernachtung ganzjährig
* 8 Betten (2 Zimmer als 4-Bettzimmer, eines mit separater DU/WC)
* 28 Schlafplätze auf Strohmatratzen (keine Betten: Schlafsack ist selbst mitzubringen) in 2 Gruppenschlafräumen mit je 14 Personen (Aufbettung möglich) und DU/WC auf der gleichen Etage

Gruppen- und Seminarraum
* bis 36 Sitzplätze
* gemütliche Einrichtung mit Kamin, Teeküchennutzung
* Technikausstattung mit Musikanlage, Beamer, Leinwand

Der Zeltplatz

Platz für 48 Personen, Zeltverleih, fließend Wasser, Kochstelle.

Der Zeltplatz kann unabhängig vom Haus der Kammbegegnungen gemietet werden.

Unser Zeltplatz: Übernachtung im Sommer (April bis September)
* Zeltplatznutzung möglich in max. 6 Rund-Personenzelten (max. 8 P) oder
* Übernachtung im eigenen Zelt

Selbstverpflegung ist in der rustikalen überdachten Sommerküche mit Lehmofen möglich. Auf dem Zeltplatz gibt es 2 Trockenklos und eine Sonnen-Wasser-Dusche für 1 Person.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Haus der Kammbegegnungen.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?