✕
 

Kinderdorf Schneckenmühle

Kinderdorf Schneckenmühle e.V.

ab 14,50 148 < 0.5 km im Wald

Lage des Kinderdorfes Schneckenmühle, Liebstadt

Ort: Liebstadt, Sächsische Schweiz, Sachsen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe, private Feiern

Kategorie:Feriendorf, Gästehaus, Schullandheim

Preise des Kinderdorfes Schneckenmühle

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

14,50 € Übernachtung
17,50 € Übernachtung + Frühstück
20,75 € Halbpension
24,75 € Vollpension

Gäste müssen mindestens für 10 Personen buchen.

Die meisten Gäste buchen Vollpension (bei Ausflügen: Lunchpaket + abends warm). Alle anderen Varianten sind ebenfalls möglich; ein kostenloses und unverbindliches Angebot schicken wir euch gerne zu. Selbstversorgung kann nur zugesichert werden, wenn keine andere Gruppe durch uns bekocht wird-  der einfachste Weg ist, das ganze Haus zu mieten; im Winter heißt das >35 Betten (Achtung; im Sommer sind das >120 Betten).

Es ist ein Gruppenraum mit einer Größe unter 50m2, sowie 2 Gruppenräume mit einer Größe über 50m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe unter 50m2, sowie 2 Seminarräume mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Im idyllischen Seidewitztal gelegen, bieten wir auf 5000 m² Fläche viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten.

Trotz günstiger Preise bucht Ihr mehr als ein Übernachtungsquartier. Speisewünsche, zusätzliche Betreuer und Busvermittlung sind nach Absprache kein Problem.

Beliebte Ausflugsziele sind Dresden, Pirna, Meißen, Königstein, Altenberg...

Fragt uns einfach unverbindlich an - ihr werdet sehen: mehr Service gibt es zu diesen Preisen nirgendwo. Das hat seine Ursache darin, dass wir die Schneckenmühle lieben, ehrenamtlich arbeiten und unabhängig sind.

Ausstattung des Kinderdorfes Schneckenmühle

Räume: Werkstatt

Sportmöglichkeiten: Fahrräder, Volleyballfeld, Beach-Volleyballfeld, Bolzplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Bühne, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, Einfache Tagungstechnik, Programmangebot, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: Weiterhin gibt es eine große und eine mobile kleine Diskoanlage, Lichttechnik, einen großen Fernseher und eine Beamer-Leinwand, Tischtennisplatten innen und außen, zahlreiche Spielgeräte ohne Zusatzkosten, Couchecke, einen Billardtisch (ohne Zusatzkosten), einen kleinen Pool, zwei Brücken zum Bach gucken und Gedanken schweifen lassen u. v. a. m.

Verpflegung des Kinderdorfes Schneckenmühle

Vegetarische, muslimische, Vollwertkost und Diätkost möglich.

Unsere Verpflegung: Wir kochen selber; daher sind Speisewünsche nach Absprache grundsätzlich kein Problem. Es steht ganztägig Tee bereit. Die Anlieferung von Speisen zu einem Rastplatz (etwa auf Wanderungen) ist möglich. Grillabende sind in jedem gewünschten Umfang möglich. Auch flexible Essenszeiten sind machbar. Redet mit uns, ihr werdet sehen, dass wir nicht zu viel versprechen. Selbstverpflegung ist nur bei kompletter Anmietung des Objektes möglich. Mehr auf Anfrage.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (< 200 m), Bahnhof (5,0 km), Freibad (12,0 km), Bach (< 500 m), Hallenbad (12,0 km), im Wald.
Das denkmal-/zweckgebunden bestandsgeschützte Kinderdorf Schneckenmühle liegt am kleinen Bach Seidewitz in einem Tal mitten im Landschaftsschutzgebiet 30 km südlich von Dresden (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) direkt an der Grenze vom Osterzgebirge zur Sächsischen Schweiz. Weit vom nächsten Dorf entfernt stören selbst laute Kinder niemanden. Die einmalige Lage an der Grenze zur Sächsischen Schweiz im Osterzgebirge ist eine exzellente Ausgangsbasis für viele interessante Ausflüge. Sogar 'alte Hasen' entdecken immer wieder Neues. In Schnecke verbringt ihr erlebnisreiche und aufregende Tage. Im Sommer wohnt ihr im Bungalowdorf, von Herbst bis Ostern im jahrhundertealten Hauptgebäude, der denkmalgeschützten Schneckenmühle. Nach Schnecke und wieder nach Hause kommt man mit modernen Reisebussen, aber auch eine Anreise mit Bus und Bahn ist möglich. Auch eine individuelle An- und Abreise zum Ferienort ist möglich.
Das wirklich besondere ist aber, dass wir euch für ... [weiterlesen...]eure Zeit in Schnecke einen Ferienlager-erfahrenen Betreuer oder eine Betreuerin an die Seite stellen, damit ihr euch gut zurecht findet - das kostet natürlich nichts extra. Auch fertig geschnürte Programm-Angebotspakete für Aktivitäten haben wir schon erstellt, so dass ihr für die vermutlich günstigsten Preise überhaupt in malerischer Lage ein paar entspannte Tage verbringen könnt, ohne dass ihr euch um irgendetwas kümmern müsstet.
Beliebte Ausflugsziele sind das Elbsandsteingebirge, Dresden, Altenberg, Meißen, Pirna, Liebstadt, Dohna und Glashütte. - All diese Ziele sind entweder über den Linienbusanschluss direkt vor der Tür der Schneckenmühle oder manchmal besser über den nächsten S-Bahnhof (im Nachbartal) kostengünstig zu erreichen.
.

Zimmer und Räumlichkeiten

148 Betten. Es gibt 4 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 4 bis 8 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: im Winter bis zu 50 Betten in 4- bis 6-Bettzimmern, im Sommer zusätzlich bis zu 98 Betten mehr in Steinbungalows für je 4 bis 8 Personen; Betreuereinzelzimmer im Bungalowdorf (bei entsprechender Gruppengröße auch im Haus)


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Kinderdorf Schneckenmühle.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?