✕
 

Evangelisches Freizeitheim und Gemeindehaus Hausen ob Lonetal

Evangelische Kirchengemeinde Bissingen - Hausen

ab 14,00 22 teils

Lage des Evangelischen Freizeitheims, Herbrechtingen

Ort: Herbrechtingen, Schwäbische Alb, Baden-Württemberg

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe, private Feiern

Kategorie:Freizeitheim / Ferienheim, Selbstversorgerhaus

Preise des Evangelischen Freizeitheims

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

14,00 € Übernachtung
Selbstversorger ist möglich, es liegt uns keine Preisangabe vor.

Gäste müssen mindestens für 10 Personen buchen.

Jugendliche pro Person 12, 00 €
Erwachsene ab 18 Jahre 14, 00 €

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Das Evangelische Freizeitheim ist teilweise behindertengerecht: Barrierefreier Zugang zu Küche und Saal

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Hausen ist ein kleiner, ländlich geprägter Ortsteil der Stadt Herbrechtingen und liegt an der Strecke Heidenheim-Ulm an der ehemaligen B 19.
Das Freizeitheim liegt am südlichen Ortsrand und bietet durch seinen Standort Möglichkeiten zu Wanderungen, Spaziergängen, Fahrradtouren und vielem mehr.
In nächster Nähe finden Sie unzählige Möglichkeiten für schöne Erlebnisse, z.B. Ulm mit schöner Altstadt an der Donau, das Schloß Heidenheim mit dem Tiergehege in der Nähe, das wunderschöne Eselsburger Tal durch das sich die Brenz schlängelt, die Charlottenhöhle mit Höhlenhaus, das Legoland in Günzburg, das Steiffmuseum im Giengen, die Vogelherdhöhle mit Archäopark, dem Fundort vom berühmten Mammut aus der Steinzeit, Hallenbäder und Freibäder in Heidenheim, Herbrechtingen, Giengen, Langenau.
Zur Übernachtung stehen 22 Betten zur Verfügung. Zur flexiblen Einteilung der Schlafmöglichkeiten können 4 Beistellbetten und 5 Gästematratzen in Anspruch genommen werden. ... [weiterlesen...]Damit sind maximal 31 Schlafplätze vorhanden. Die Schlaf- und Aufenthaltsräume bieten mit Ihrer wohnlichen Atmosphäre eine gute Möglichkeit zur Freizeitgestaltung mit Jugend- und Erwachsenengruppen. Das Haus kann auch sehr gut für Veranstaltungen genutzt werden.
Die gut und komplett eingerichtete Küche mit Spülmaschine, Kaffeemaschine und großem Herd sowie Töpfen Geschirr, Gläsern usw., erleichtert die Selbstversorgung. Jedes Zimmer ist mit Waschbecken, Tisch, Stühlen und Schrank ausgestattet. Die Duschen und WCs sind auf den Stockwerken bei den Schlafräumen. Bettwäsche und Geschirrtücher sind mitzubringen, können aber auch gegen Gebühr geliehen werden.

Eine große Spielwiese ist direkt neben dem Haus, außerdem ein befestigtes Volleyballfeld, verschiedene Schaukeln und Hüpftiere, ebenso eine Tischtennisplatte. Ein Tischkicker befindet sich im Haus. Eine schöne Grillstelle mit Tischen und Bänken lädt zum Verweilen ein.

Wegen des engen Treppenaufganges ist das Haus leider zum Übernachten für Rollstuhlfahrer nicht geeignet

Ausstattung des Evangelischen Freizeitheims

Sportmöglichkeiten: Volleyballfeld, Fußballplatz, Bolzplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier

Unsere Ausstattung: Tischkicker im Haus

Leistungen & Umgebung

Der Träger ist protestantisch.

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (10,0 km), Freibad (10,0 km), Hallenbad (10,0 km). Gebirge (480 Meter über N.N.)

Zimmer und Räumlichkeiten

22 Betten. Es gibt 3 Doppelzimmer sowie Zimmer mit bis zu 4 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Im Erdgeschoß befinden sich Saal, Garderobe, Küche, Stuhl-und Tischlager, Toiletten.
Im Untergeschoß ein sehr geräumiges 4 - Bettzimmer, Toilette, Dusche, Waschbecken.
Im 1. Obergeschoß zwei 2 - Bettzimmer und drei 4 - Bettzimmer jeweils mit Waschbecken, zwei Toiletten, zwei Duschen.
Im Dachgeschoß ein 2 - Bettzimmer mit Waschbecken, ein großer Aufenthaltsraum.
Bettwäsche kann mitgebracht oder gegen Gebühr ausgeliehen werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Evangelischen Freizeitheim.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?