✕
 

DJH-Jugendherberge Ottobeuren

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Bayern e.V.

ab 21,40 98 teils

Lage der DJH-Jugendherberge Ottobeuren, Ottobeuren

Ort: Ottobeuren, Bayern

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit

Kategorie:Jugendherberge

Preise der DJH-Jugendherberge Ottobeuren

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

21,40 € Übernachtung + Frühstück
27,40 € Halbpension
32,40 € Vollpension

Die DJH-Jugendherberge Ottobeuren kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Die DJH-Jugendherberge Ottobeuren ist teilweise behindertengerecht.

Es sind 3 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.

Anmerkungen: Chorproben in Basilika, Haus nicht winterfest, Dezember-Febr geschlossen


Selbstbeschreibung

Sport ist hier Programm: In der 2013 zertifizierten Sport|Jugendherberge Ottobeuren zählt die Bewegung. Der ganze Stolz ist der neue Speed-Soccerplatz. Und nicht zu vergessen, die Beachvolleyball-Anlage wurde auf den neuesten Stand gebracht. Kurze Wege gehören zum Konzept der Sport|Jugendherberge. Neben den eigenen Anlagen in und am Haus sind zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe: Lauf- und Nordic-Walking-Strecken, Langlauf-Loipe ums Eck, anspruchsvolle Radwege oder der Kneipp-Aktiv-Park. Hier ist fast alles an Spiel- und Sportarten möglich: Badminton, Squash, Tennis, Beach-Soccer und Beach-Volleyball, Basketball… Hier wird Spaß, Abenteuer und Sport sinnvoll miteinander verknüpft!

Ausstattung der DJH-Jugendherberge Ottobeuren

Sportmöglichkeiten: Beach-Volleyballfeld, Fußballplatz, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Einfache Tagungstechnik, WLAN, Beamer

Verpflegung der DJH-Jugendherberge Ottobeuren

Vegetarische, muslimische und Diätkost möglich.

Zimmer und Räumlichkeiten

98 Betten. Es gibt Zimmer mit 4 bis 6 Betten.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur DJH-Jugendherberge Ottobeuren.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?