Schlafräume
7 Doppelzimmer
28 Mehrbettzimmer mit 3 bis 8 Betten
Gruppenräume
5 Gruppenräume unter 50 m²
Preise und Verpflegung
21,40 € Übernachtung mit Frühstück
27,40 € Halbpension
32,90 € Vollverpflegung
 

Beschreibung

Platz bis zum Horizont und absolute Alleinlage - Willkommen in der DJH-Jugendherberge Falkenberg-Tannenlohe im Landkreis Tirschenreuth (Oberpfalz)! Stress abhaken und Gemeinschaft erleben! Die entspannte Atmosphäre in der Jugendherberge Falkenberg-Tannenlohe sowie eine moderne Ausstattung bieten die besten Voraussetzungen für Klassenfahrten, Gruppenreisen oder Familienurlaub. Es erwarten Sie 173 Betten in 35 Zimmern.

Einmal im Haus, dann zieht Sie so schnell nichts mehr raus - zumindest wenn Sie mit Ihrer Gruppe im grenzüberschreitenden Jugendmedienzentrum Oberpfalz-Nord gelandet sind. iPad, Facebook & Co richtig nutzen - das und vieles mehr zur Medienkompetenz erfahren Sie in den Workshops und Seminaren. Und weil durch die Medien die Welt zusammenwächst, stehen auch interkulturelle Begegnungen im Programm.

Die DJH-Jugendherberge liegt am Eingang des Naturschutzgebietes Waldnaabtal, nahe dem südlichen Fichtelgebirge und dem Steinwald und ist der ideale Ausgangspunkt für Naturerlebnisse. Tief hinunter statt hoch hinaus wandert der Blick in Windischeschenbach in das tiefste Loch der Erde. 9.101 Meter mitten hinein ins Herz der Erde.

An dieser weltbekannten Location entstand 1998 das GEO-Zentrum an der Kontinentalen Tiefbohrung (KTB) als Informations- und Begegnungsstätte für Wissenschaft, Schule und Öffentlichkeit. Freuen Sie sich auf absolute Ruhe, aber trotzdem umfangreiche Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten!

Ausstattung

Einrichtungen:Lagerfeuerstelle, Grillplatz
Geräte & Medien:Einfache Tagungstechnik, Programmangebot, WLAN
Sport:Sportplatz, Bolzplatz, Tischtennisplatz

Die Unterkunft ist teilweise behindertengerecht: Es gibt 3 Schlafräume mit je 1 Einzel- und 1 Stockbett, für je zwei Rollstuhlfahrer und einen Betreuer. Die Raumgrößen sind auf die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern ausgelegt. je 1 Sanitäreinheit pro Zimmer, Lift in das 1. OG, Eingangsbereich ist ebenerdig zugänglich, das Haus ist schwellenlos gebaut, Zugang zum Speiseraum und allen Aufenthaltsräumen im EG und UG, Toilette für Rollstuhlfahrer im allgemeinen Bereich vorhanden.

Zum Austoben stehen unseren Gästen ein Bolzplatz zur Verfügung. Nach einem Tag voller Sport und Bewegung ist Entspannung angesagt: genießen Sie ein bisschen Wellness in unserer hauseigenen Sauna oder lassen Sie den Abend am Lagerfeuer ruhig ausklingen!

Ausstattung für Radfahrer: Abschließbarer Fahrradraum, Überdachter Abstellplatz. Sonstiges: 2 Tischtennisplatten im Haus, 2 außen; Tischtennis, Sportplatz, Kicker, Disco, Biologieraum, Mal- und Bastelraum, Sauna. Tagungstechnik: Fernseher, Video, Overheadprojektor, Flipchartwand.

Freizeitangebote in /an der Jugendherberge: 2 Tischtennisplatten innen und außen, 2 Kicker, Bolzplatz direkt am Haus, Verleih von Gesellschaftsspielen, Fußballtore, Spiel- und Lagerfeuerwiese, überdachter Grillplatz, Sauna

Verpflegung

Verpflegungsmöglichkeiten: vegetarisch

Bio is(s)t besser

Seit 1. März 2020 bieten die Jugendherbergen in Bayern zusätzliche Lebensmittel in BIO-Qualität an; eigentlich. Doch Corona bremst leider auch hier unsere Euphorie.*

Im Frühjahr 2020 hatten die Jugendherbergen in Bayern die Messlatte für Nachhaltigkeit wieder ein Stück höher gelegt: Über das bestehende Angebot von BIO-Produkten aus Nudeln, Reis, Kaffee/Tee und Honig hinaus, hatten sich alle Häuser verpflichtet, ab sofort Eier, Milch, Butter, Quark, Joghurt sowie Müsli und Äpfel ausschließlich in BIO-Qualität anzubieten.

Daran halten wir grundsätzlich fest. Doch die aktuellen Umstände fordern nicht nur uns, sondern auch unsere Lieferanten heraus. Nicht alle BIO-Produkte aus unserem neuen Sortiment sind immer in ausreichender Menge und zu den gewünschten Terminen verfügbar. Bis Oktober 2020 sollen diese Engpässe behoben sein. Dann heißt es wieder BIO first in den Jugendherbergen in Bayern. Wir bitten um Verständnis.

*Stand: 26.05.2020

Oh happy (Veggie-)Day!

In allen bayerischen Jugendherbergen gibt es mindestens einmal wöchentlich einen komplett fleischlosen Tag.

Sich fleischlos zu ernähren, ist zur Lebenseinstellung geworden. Schon bislang konnten deshalb die Gäste in den bayerischen Jugendherbergen täglich ein fleischloses Gericht wählen. Am zusätzlichen wöchentlichen Veggie-Day verzichten die Häuser komplett auf Fleisch und Fisch. Das freut nicht zuletzt die Umwelt, denn jede Jugendherberge spart so über 20 Prozent der CO2-Emission bei der Zubereitung der Verpflegung. Die in speziellen Coachings geschulten Küchenteams berücksichtigen außerdem gern Wünsche zur vegetarischen Ernährung oder andere besondere Erfordernisse bei der Zubereitung von Speisen und Getränken.


Gesunden Appetit

Essenszeiten:

Frühstück. 7:30 - 9:30 Uhr
Mittagessen: 12:00 - 13:00 Uhr
Abendessen: 18:00 - 19:00 Uhr

In den Jugendherbergen verpflegen wir Sie mit einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Kost, je nach Buchung bestehend aus: Frühstücksbuffet, warmen Mittagessen/Lunchpaket und einer kalten Hauptmahlzeit (warmes Abendessen nur bei Lunch am Mittag, dann in der Regel mit Hauptgericht, Salatbuffet und Nachtisch). Im Rahmen der Vollpension plus steht in einigen Häusern zusätzlich ein Nachmittagssnack bereit (auf Wunsch und vorherige Anmeldung).

Gerne berücksichtigen wir Ihre Verpflegungswünsche, wie z.B. vegetarisch, vegan, laktosefrei, glutenfrei, schweinefleischlose Kost und nach Absprache auch besondere Lebensmittelallergien.
Bitte sprechen Sie solche Wünsche rechtzeitig mit der Herbergsleitung ab.

Zimmer und Räumlichkeiten

173 Betten in 35 Zimmern:
7 Zweibettzimmer, davon 6 mit Du/WC
2 Dreibettzimmer mit Du/WC
8 Vierbettzimmer
2 Fünfbettzimmer mit Du/WC
14 Sechsbettzimmer, davon 2 mit Du/WC
2 Achtbettzimmer
3 Rollstuhlgerechte Zimmer mit Du/WC

Ausstattung für Familien: 3 Schlafräume für Familien mit Du/WC, 20 Schlafräume für Familien mit Etagendusche, Aufenthaltsraum für Familien, Kleinküche / Möglichkeit, Speisen und Getränke für Kleinkinder zu erwärmen, 2 Kinder-Hochstühle, 1 Kinderbetten.

Umgebung

Entfernungen: Hallenbad (20,0 km), Freibad (12,0 km), See (8,0 km), Skilift (40,0 km), Loipe (30,0 km), Bahnhof (5,0 km)

Der Weiler Tannenlohe besteht nur aus der Jugendherberge. Am Eingang zum wildromantischen Waldnaabtal gehört er zu den schönsten Plätzen des Oberpfälzer Waldes. An der Jugendherberge beginnt ein Naturschutzgebiet mit einzigartiger Pflanzen- und Tierwelt.

Freizeitangebote in der näheren Umgebung: Freizeitbad in Weiden (20 km), Bowlingbahn in Weiden, Minigolf und Sommerrodelbahn in Mitterteich (12 km), Naturschutzgebiet "Waldnaabtal", KTB - Kontinentale Tiefbohrung in Windischeschenbach, 1000 Teiche - Fischwirtschaft in der Oberpfalz, Fischereimuseum Tirschenreuth, Burg Falkenberg, Eislaufhalle.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Regensburg - Weiden - Berlin, Nürnberg - Weiden, Berlin - Hof - München, Bahnhof Wiesau oder Reuth. Für Gruppen kann nach Absprache eine Abholung vom Bahnhof erfolgen. Anreise mit Bus/Pkw: A93 München - Regensburg - Hof - Berlin, Ausfahrt Falkenberg, B299 zwischen Erbendorf und Falkenberg.

Abholservice der Jugendherberge: Auf Wunsch vermittelt die Jugendherberge die Abholung der Klasse vom Heimatort und die Rückreise bzw. den Transfer vom Bahnhof zur Jugendherberge. Parkmöglichkeiten: Die Parkplätze liegen direkt vor dem Haus. Es auch in unmittelbarer Nähe zusätzliche Parkmöglichkeiten. PKW-Parkplätze: 20 LKW-Parkplätze: 2

Preise DJH-Jugendherberge Falkenberg-Tannenlohe

Vergleichspreise (unverbindlich):

21,40 € Übernachtung mit Frühstück
27,40 € Halbpension
32,90 € Vollverpflegung

Die DJH-Jugendherberge Falkenberg-Tannenlohe kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Alle Preise pro Person und Übernachtung inkl. Bettwäsche.
Warmes Mittagessen gegen Aufpreis zubuchbar.

Preishinweise

Mitgliedschaft:
Gäste bis 26 Jahre (Junioren) zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 7 Euro pro Jahr.
Der Beitrag für Einzelmitglieder ab 27 Jahre, Ehepaare und eheähnliche Gemeinschaften sowie für Familien beträgt 22,50 Euro. Einzelmitglieder und Familien, die ab Juni eines Jahres dem DJH erstmalig beitreten, bezahlen im Beitrittsjahr nur den halben Jahresbeitrag.
Schulen, Vereine, Verbände, Institutionen und Ausbildungsbetriebe zahlen für eine körperschaftliche Mitgliedschaft im DJH Landesverband Bayern aktuell 25 Euro pro Jahr.

27 plus:
Jugendherbergen sind in erster Linie für junge Menschen da. Gäste ab 27 Jahre zahlen vier Euro je Nacht mehr.

Familien:
Kinder unter 6 Jahren übernachten und essen in bayerischen Jugendherbergen kostenlos (bei Aufenthalt der Familie im Rahmen der Familienmitgliedschaft). Eltern mit mindestens einem minderjährigen Kind bezahlen bei Familienaufenthalten nur den Juniorpreis.

Bettwäsche:
Die Bettwäsche ist im Preis enthalten.

Freiplätze:
Die bayerischen Jugendherbergen bieten zwei Freiplätze für jede Schulklasse ab 22 Teilnehmern (20 abzurechnende Personen) bei mindestens vier Übernachtungen mit Vollpension. Förderschulen erhalten unabhängig von der Klassenstärke mindestens einen Freiplatz.

Alle Angaben ohne Gewähr



Es sind 2 Bewertungen vorhanden.

1 - 2 von 2 Bewertungen

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Anmeldung
Jugendherberge Falkenberg-Tannenlohe
Frau Doris Fischer
+49 (09637) 267
Zur Webseite
 
 

Anmeldung Hausanschrift
Jugendherberge Falkenberg-Tannenlohe DJH-Jugendherberge Falkenberg-Tannenlohe
Frau Doris Fischer Tannenlohe 1
+49 (09637) 267 95685 Falkenberg (Oberpfalz)
Zur Webseite  
   
 

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von gruppenunterkuenfte.de zu.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Wollen Sie das Haus direkt kontaktieren ?

+49 (09637) 267

Zur Website