Beschreibung

Gemeinsam mit Freunden, Familie oder Kollegen kannst du vom Haus genießen, herrlich wandern und natürlich entspannt zusammen sein. Die Küche ist groß; man kann gemeinsam kochen und danach in der Gaststube zusammen essen.

Erdgeschoss
Die Küche ist der vielleicht wichtigste Ort der Herberge. Diese hat eine robuste Ausstrahlung und ist (halb-)professionell ausgestattet. Blickfänger sind die zwei großen Arbeitsblätter und der große 5-Flammen-Gasherd mit elektrischem Ofen. Kurzum, ein Arbeitsbereich in dem man problemlos für Gruppen kochen kann. Unmittelbar daneben befindet sich die Spülküche mit Wasch- und Geschirrspülmaschine und Trockner.

Neben der Küche ist die Gaststube zu finden, die sich wie eine Verlängerung des Wohnzimmer nutzen lässt. Diese zwei aneinander grenzenden Zimmern sind mit drei Tischen und 25 Stühlen, zwei Holzöfen und einer Sitzecke ausgestattet. Dort kann man in aller Ruhe ein Buch aus "unserer" Bibliothek lesen.

Auf der erste Etage befindet sich das - wie wir es nennen - Familienzimmer. Eigentlich sind es zwei separate Zimmer, eins mit Doppelbett und das andere mit zwei Einzelbetten. Das Familienzimmer ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet. Außer dem Familienzimmer befinden sich im ersten Stock noch fünf Schlafzimmer, von denen eines ebenfalls eine eigene Dusche und Toilette hat. Die anderen vier Zimmer teilen sich ein geräumiges Badezimmer mit Badewanne.

Zweite Etage
Die zweite Etage ist übers Treppenhaus erreichbar. Hier befindet sich ein Apartment mit einem großen, eigenen Badezimmer und einer kleinen Küche. Außerdem hat es zwei Zimmer, eins mit zwei Einzelbetten und eins mit Doppelbett.

Das Erdgeschoss, der erste und der zweite Stock bilden zusammen „Die Herberge“. Die Herberge verfügt über 17 Betten. Diese Anzahl kann auf 25 erweitert werden, wenn du auch noch die beide Apartments mietest.

Ausstattung

Einrichtungen:Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse
Geräte & Medien:Internet, WLAN, Beamer
Sport:Fußballplatz, Tischtennisplatz

Die Unterkunft ist teilweise behindertengerecht: Erdgeschoss ist barrierefrei.

Vor der Herberge findest du eine Terrasse mit Feuerplatz. Bierbänke und Tische sind vorhanden. Gleich daneben ist die überdachte Grillhütte mit elektrischem Spieß und Outdoor-Küche zu finden. Durch ein Tor gelangt man in den verwilderten Garten, in dessen Mitte ein Walnussbaum steht. Es gibt ein Spielhaus, ein Baumhaus und einen Picknickplatz mit Schaukel. Eine hölzerne Bogenbrücke über den Bach gewährt Zugang zu den Ländereien der Strotzbüscher Mühle. Eine Welt der Wanderungen und ruhig weidenden Kühe.

Verpflegung

Verpflegungsmöglichkeiten: vegetarisch, muslimisch, Vollwert, diätisch, Cafe / Bistro vorhanden

Sonyas Küche
Sonya kocht ehrlich und direkt – mit einer Vorliebe für vergessene Gemüsesorten und Kräuter. Bei ihr gibt es keinen Schnickschnack. „Ich bringe die richtigen Zutaten zusammen und sorge dann nur für den finishing touch“, sagt sie….. Am Wichtigsten ist ihr, dass ihre Kochkunst Menschen zusammen bringt. Bei ihr kommen keine tadellos angerichteten Teller auf den Tisch, sondern große Töpfe, die durchgereicht werden und aus denen man gemeinsam essen kann.

Sonya kocht für Gruppen zwischen 8 und 25 Personen. Selbstverständlich nimmt sie Rücksicht auf Allergien und vegetarisch Essen ist kein Problem. Sage ihr, was du gerne essen möchtest und sie kocht dir etwas Leckeres.

Nimm mit uns Kontakt auf:
Wir reden gerne über Essen. Frage uns, erzähl uns oder halte Rücksprache mit uns, damit das Kunstwerk Essen eine echtes Erlebnis und eine unvergessliche Erfahrung wird.

Zimmer und Räumlichkeiten

Seit etwa 70 Jahren ist die Strotzbüscher Mühle eine Herberge. Nachdem die Mühle mehr oder weniger 25 Jahre leer stand, haben wir der Herberge neues Leben eingehaucht. Alle Räumlichkeiten sind schlicht und praktisch eingerichtet und sind nach und nach modernisiert worden. Trotzdem ist die "alte" Herberge noch gut zu erkennen, zum Beispiel an der dekorativen 50er Jahre Theke in der Gaststube. Aus dieser Zeit hängt auch ein Gemälde an der Wand und die Hirschgeweihe haben ebenfalls ihren Platz an der Mauer gefunden. Auch das uralte, industrielle Gebäude ist noch zu erspüren. Die Wassermühle mit ihrer dicken Bruchsteinmauer und der Mühlenkanal, der unter der Terrasse hindurch, vor dem Gebäude vorbeifließt.

Zeltplatz

Platz für 90 Personen, Zeltverleih, fließend Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Kochstelle, Dusche

Der Zeltplatz kann unabhängig von Die Herberge "Strotzbüscher Mühle" gemietet werden.

Wenn ein Ort so atemberaubend schön ist, will man nicht nur draußen sein, sondern auch draußen wach werden. Deshalb kann seit Menschengedenken gecampt werden in der nähe der Strotzbüscher Mühle.

Der Campingplatz befindet sich auf dem Gelände der Strotzbüscher Mühle und ist nur über einen geschlängelten Waldweg zu erreichen, der in einer Sackgasse endet. Zwischen den Obstbäumen kann man herrlich campen. Für diejenigen, die kein Zelt, keinen Wohnwagen oder sonst etwas haben und trotzdem das Gefühl haben wollen, draußen zu sein, vermieten wir zwei komplett eingerichtete Zelte. Auf dem Südhang befinden sich außerdem zwei Blockhütten, in denen man zu jeder Jahreszeit angenehm verbleiben kann.

Umgebung

Entfernungen: Hallenbad (17,0 km), Freibad (4,0 km), See (4,0 km), Skilift (17,0 km), Bahnhof (17,0 km)

Die Herberge "Strotzbüscher Mühle" liegt in einem wunderschönen Bachtal, zwischen waldreichen Hügeln voll Eichen und Buchen. Hier ist man buchstäblich umschlossen von Mutter Natur und wähnt sich in ihrem Schoss.

Die Strotzbüscher Mühle liegt in der Eifel, genauer gesagt in der Vulkaneifel. Die Vulkaneifel hat ihren Namen den vulkanischen Aktivitäten zu verdanken, die die Landschaft geformt haben. Auch heute noch sind Spuren dieser Aktivitäten gut sichtbar und manchmal auch fühlbar. In ungefähr 50 m Entfernung von der Strotzbüscher Mühle ist eine Thermalquelle mit „Heilwasser“, die zu jeder Jahreszeit 20 Grad warm ist. Bei Immerath und Gillenfeld befinden sich Vulkanseen, die zu Fuß erreichbar sind.

Preise Die Herberge "Strotzbüscher Mühle"

Vergleichspreise (unverbindlich):

26,50 € Selbstverpflegung
34,00 € Übernachtung mit Frühstück
32,50 € Halbpension
40,00 € Vollverpflegung
12,50 € Zeltplatz
20,00 € Zelten mit Frühstück
32,50 € Zelten mit Halbpension
40,00 € Zelten mit Vollverpflegung

Die Herberge "Strotzbüscher Mühle" kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Die Preise inclusive und beinhalten zum beispiel Bettwäsche, Handtücher, Energie, Wasser und Holz zum Heizen der Öfen

Lage

Jetzt Verfügbarkeit prüfen!

Belegungskalender

Jetzt Verfügbarkeit prüfen!

Belegungskalender



Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Anmeldung
Frau Sonya Belcheva-Boer
+49 (06573) 622
Zur Webseite
Anmeldung Hausanschrift
Frau Sonya Belcheva-Boer Die Herberge "Strotzbüscher Mühle"
+49 (06573) 622 Strotzbüscher Mühle 1
Zur Webseite 54552 Strotzbüsch
 
 

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche unverbindlich mit.

 
 
Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche unverbindlich mit.

 

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von gruppenunterkuenfte.de zu.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Wollen Sie das Haus direkt kontaktieren?

+49 (06573) 622

Zur Website