✕
 

Sommercamp Otterndorf

Landeshauptstadt Hannover

1 teils 850 < 1 km

Lage des Sommercamps Otterndorf, Otterndorf

Ort: Otterndorf, Elbe - Weser, Niedersachsen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit

Kategorie:Zeltplatz / Zeltlager

Preise des Sommercamps Otterndorf

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

Vollpension auf Anfrage

12,60 € Zelten mit Frühstück
18,10 € Zelten mit Vollpension

Gäste müssen mindestens für 10 Personen buchen.

Der Tagessatz bei einer Gruppenstärke von bis zu 20 Personen und einer Aufenthaltsdauer von 3-5 Tagen                   21, 90€

Der Tagessatz verringert sich bei größeren Gruppen sowie bei längeren Aufenthalten. Detaillierte Preise finden Sie auf der Preisliste für das Sommercamp Otterndorf auf unserer Homepage.

Ermäßigungen:
a) Gruppen ab 11 Personen und ab 3 Übernachtungen erhalten
   1 Freiplatz, d.h. bei entsprechenden Gruppenstärken
   gewähren wir weitere Freiplätze für 22, 33, 44 Personen etc.
b) Hannoversche Gruppen erhalten 5% Ermäßigung.
c) Kindertagesstätten sowie Kinder zwischen 2 und 8 Jahren
   erhalten 10 % Ermäßigung

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Das Sommercamp Otterndorf ist teilweise behindertengerecht: Es gibt eine barrierefreie Sanitäranlage mit separater Dusche, Waschgelegenheit und Toilette.


Selbstbeschreibung

Das Sommercamp Otterndorf wurde im Jahr 1963 gegründet. Als eine der ältesten und renommiertesten Jugendfreizeitstätten Deutschlands stellen wir Ihnen unseren großen Erfahrungschatz im Bereich freizeitpädagogischer Angebote zur Verfügung. Da ist kein Platz für Langeweile. Kostenlos bieten wir Ihnen unter anderem die Nutzung des eigenen Ponyhofes mit Reitwiese und zehn Ponys, unseres Badesees mit zahlreichen Wassersportaktivitäten, von Sport- und Spielflächen für Basketball, Beachvolleyball und Fußball, Klettergerüste, eine Minigolfanlage und Lagerfeuerstellen an. Bei "Schietwetter" können unser Computerraum, ein Tonstudio, Werkräume, eine Bibliothek, eine Mehrzweckhalle für Film-, Musik-, Theater-, Hallensport- und Discoveranstaltungen genutzt werden. Ein Abenteuerausflug mit Fahrrad oder Kanu ins Außenlager Bülkau ist für eine kleinere Gruppe eine spannende Abwechslung ohne Zusatzkosten. Unsere Fahrräder verleihen wir im Übrigen gegen einen geringen Kosenbeitrag an ... [weiterlesen...]alle Gäste. Riesige Liegewiesen laden zum Spielen und Sonnenbaden ein, am Nichtschwimmer lockt ein Sandstrand zum Toben und Burgenbau. Das DLRG-Team wacht in der Hauptsaison nicht nur über die Badenden im großen Wassersportsee, sondern leitet die Gäste auch beim Segeln, Paddeln und Tretbootfahren an.

Ausstattung des Sommercamps Otterndorf

Räume: Computer, Werkstatt, Tonstudio, Sporthalle

Sportmöglichkeiten: Fahrräder, Basketball Court, Volleyballfeld, Beach-Volleyballfeld, Fußballplatz, Bolzplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz, Boote

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Pädagogisches Personal

Unsere Ausstattung: Der Campeigene Badesee:
bietet Platz für Segelbootfahren, Kanufahrten oder Tretbootfahrten. Die Schwimmer haben einen eigenen Bereich zum Schwimmen, der in einen Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich abgetrennt sind. Der Badesee wird durch erfahrene Betreuer beaufsichtigt.

Auf der Ponyweide warten 10 Reitponys zum Ausreiten.

In der Fahrradstation können sich Fahrräder gegen einen geringen Kostenbeitrag ausgeliehen werden.

Für einen Abenteuerausflug in unser Aussenlager Bülkau, stehen Ihnen entweder Kanus oder Fahrräder zur Verfügung.

Verpflegung des Sommercamps Otterndorf

Vegetarische,Vollwertkost möglich.

Unsere Verpflegung: Das Seeklima verursacht bekannlich einen Riesenhunger. Damit dieser nicht lange anhält, sorgt sich unser Küchenteam mit täglich drei gesunden und reichhaltigen Mahlzeiten. Die frisch zubereiteten Mahlzeiten werden Ihnen in die Zeltdörfer geliefert, wo Sie die Verpflegung in dem Gemeinschaftszelt einnehmen können. Die Unterbringung findet nur in Verbindung mit Vollverpflegung statt.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (5,0 km), Meer (0,5 km), See (0,1 km), Fluss (< 500 m), Hallenbad (5,0 km). Flachland (2 Meter über N.N.)
Das Sommercamp liegt ca. 15 Kilometer von Cuxhaven entfernt unmittelbar hinter dem Nordseedeich an der Elbmündung und bietet auf 32 ha eine einzigartige Freizeitanlage mit Seeklima und Panoramablick auf das Wattenmeer.
Zwölf Zeltdörfer bieten jeweils zwischen 50 und 100 Gästen Raum zum Wohnen, Schlafen, Essen und Leben. Die geräumigen Zelte sind kreisförmig angeordnet, haben einen soliden Holzfußboden und praktische Ablageebenen. Jedes Zeltdorf hat ein großes Gemeinschaftszelt zum Essen, Spielen oder Feiern. Die vielen Freizeitmöglichkeiten machen nicht nur Spaß sondern auch hungrig. Abwechslungsreiche Mahlzeiten liefert unsere Küche, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

Zimmer und Räumlichkeiten

1 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Die Zimmer stehen nur in der Vor- und Nachsaison zur Verfügung.
Für Seminare nicht geeignet.

Der Zeltplatz

Platz für 850 Personen, fließend Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Dusche, Aufenthaltsraum.

Unser Zeltplatz: Das Sommercamp Otterndorf ist ein Zeltcamp mit vielen Annehmlichkeiten. Unsere Gäste schlafen in Großraumzelten auf soliden Holzfußboden und mit zweifach bezogenen Matratzen. Es sind bitte ein Spannbettlaken, Schlafsack und bei Bedarf ein Kopfkissen selbst mitzubringen.
Jedes Zeltdorf hat ein großes Gemeinschaftszelt. In diesem werden die Mahlzeiten eingenommen. Die Verpflegung wird in unserer Campküche zubereitet und zu den Mahlzeiten in die Zeltdörfer angeliefert.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Sommercamp Otterndorf.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?