✕
 

Ostseegästehaus

Preise des Ostseegästehauses

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

15,00 € Übernachtung
21,00 € Übernachtung + Frühstück
30,00 € Halbpension
36,50 € Vollpension
15,00 € Selbstversorgung

Das Ostseegästehaus kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Icon: Vollständig Rollstuhlgerecht Das Ostseegästehaus ist komplett behindertengerecht.

Es ist ein Gruppenraum mit einer Größe unter 50m2 und ein Gruppenraum mit einer Größe über 100m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Freundliches, helles, behindertengerechtes Gruppenhaus, alle 11 Zimmer mit Du/WC, hierunter 2 Zimmer mit rollstuhlgerechtem Bad. Insgesamt verfügt das Haus über 42 Betten, 2 Aufenthaltsräume sowie 2 komplett ausgestattete Küchen.

Sowohl als Selbstversorgerhaus als auch mit Verpflegung buchbar.

Lagerfeuer, Grillplatz und große Spielwiese direkt am Haus.

Direkt vor der Insel Poel auf dem Festland gelegen, 4 km bis zum Salzhaff, einer schönen idyllischen Bucht der Ostsee, direkt am Ostseeradfernweg. Die schöne Ostseelandschaft, die Insel Poel sowie die Hansestädte Wismar und Rostock laden zu vielen verschiedenen Aktivitäten ein. Gerne sind wir bei der Planung Ihrer Ausflüge behilflich.

Ausstattung des Ostseegästehauses

Sportmöglichkeiten: Volleyballfeld, Fußballplatz, Bolzplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz, Klettergeräte

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, Professionelle Tagungstechnik, Programmangebot, WLAN

Unsere Ausstattung: Unser Haus bietet eine Vielzahl an Beschäftigungs-möglichkeiten innen und außen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Gestaltung des Programms Ihrer Gruppenreise.

Verpflegung des Ostseegästehauses

Vegetarische, muslimische, Vollwertkost und Diätkost möglich.

Unsere Verpflegung: Gerne bieten wir unsere Gäste auch die Möglichkeit der Verpflegung. In Zusammenarbeit mit unserem Caterer servieren wir Ihnen ein ausgiebiges Frühstück, ein schönes gesundes warmes Essen am Mittag oder am Abend und auf Wunsch Abendbrot oder Lunchpakete.

Gerne berücksichtigen wir dabei auch Ihre Essenwünsche.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (6,0 km), Freibad (15,0 km), Meer (4,0 km), Hallenbad (15,0 km).
Unser Haus ist ruhig am Dorfrand gelegen und bietet innen und außen viel Platz. Die schöne Hansestadt Wismar ist nur 12 km entfernt und die Strände von Poel und Rerik sind gut erreichbar. Der Ostseeradfernweg liegt direkt vor der Haustür und auch per Bus ist unser Dorf zu erreichen.

Zimmer und Räumlichkeiten

40 Betten. Es gibt 7 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 bis 4 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Insgesamt verfügt unser Haus über 42 Betten verteilt über 14 Zimmer mit 11 Bäder. 3 Zimmer sind unterteilt in a und b, und teilen sich gemeinsam 1 Bad. Diese Zimmer sind ideal für Eltern und Kinder. In den Zimmern befinden sich sowohl Einzel- als auch Doppelstockbetten.

Unser ganzes Haus ist ebenerdig und 2 Bäder verfügen über rollstuhlgerechtem Sanitär. Pflegebetten können auf Wunsch ausgeliehen werden.

Die beiden freundlich gestaltete Gruppenräumen laden ein zum gemeinsamen Essen, Spielen und Arbeiten. Die Küchen sind komplett ausgestattet mit Gastronomieherd, Ofen, Mikrowelle und jede Menge Geschirr und große Töpfe.

Aber auch Verpflegung kann auf Wunsch zu gebucht werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Ostseegästehaus.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?