✕
 

Naturfreundehaus Feldberg

Naturfreunde Baden e.V.

ab 10,50 48 am Wald

Lage des Naturfreundehauses Feldberg, Feldberg

Ort: Feldberg, Hochrhein, Schwarzwald, Baden-Württemberg

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe, private Feiern

Kategorie:Naturfreundehaus, Selbstversorgerhaus, Freizeitheim / Ferienheim, Schullandheim

Preise des Naturfreundehauses Feldberg

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

10,50 € Übernachtung
16,50 € Übernachtung + Frühstück
28,00 € Halbpension
10,50 € Selbstversorgung

Das Naturfreundehaus Feldberg kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

ab-Preise.
Vollpension auf Anfrage

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe über 50m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Unser Höchstes - das NaturFreundehaus Feldberg.

Auf 1348 m Höhe im Naturschutzgebiet Feldberg gelegen, ist das NFH Feldberg der ideale Ausgangspunkt für erholsame Wanderungen zu jeder Jahreszeit auf Schusters Rappen, auf Skiern oder Schneeschuhen direkt vom Haus aus.
Ideal auch zum Tagen im separaten Gruppenraum, ausgestattet mit Flipchart, PC (WLAN), Beamer, TV und Videogerät.

Auch wenn man nicht unbedingt aktiv werden will, ist das NaturFreundehaus Feldberg ideal geeignet zum Erholen, alleine, mit der Familie, mit Freunden oder in netter Gesellschaft, wie man sie auf allen NaturFreundehäusern antrifft.

Natur erleben und bewahren sind Leitgedanke und Richtlinie, nach denen wir das Haus am Feldberg führen. Wir bieten unseren Gästen einen angenehmen und gemütlichen Rahmen, möchten zum Nachdenken und zu Diskussionen anregen.

Für Hausgäste steht unser Haus den ganzen Tag offen. Die Gaststätte hat von 8.00 bis 10.00 zum Frühstück geöffnet. Je nach Absprache ... [weiterlesen...]lädt unser Gastraum und der Garten zur Erfrischung und Stärkung ein.

Bio-Produkte von regionalen Naturland-, Bioland- oder Demeterbetrieben haben in unserer Küche absoluten Vorrang. Kaffee, Kakao und Tee sind aus Fairem Handel.
Wir freuen uns über Einzelwanderer genauso wie über Familien, Gruppen, Vereine und Schulklassen, Familien-Feste können bei uns ausgerichtet werden. Wer Lust hat, kann sich bei uns selbst versorgen. Das Haus verfügt über 50 Betten in Ein- und Mehrbettzimmern.

Gesellschaftliche Verantwortung, Traditions-Bewusstsein und Zukunftsfähigkeit sind die Leitlinien unseres Konzeptes.

Näheres zum Haus und seinem Aktivprogramm finden Sie unter www.naturfreundehaus-feldberg.de ökologisch orientiert.
Naturpädagogisches Personal vermittelbar

Ausstattung des Naturfreundehauses Feldberg

Sportmöglichkeiten: Spielplatz, Wintersport

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, Programmangebot, WLAN, Beamer

Verpflegung des Naturfreundehauses Feldberg

Vegetarische Kost möglich.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: Bahnhof (12,0 km), Freibad (20,0 km), See (18,0 km), Hallenbad (18,0 km), am Wald, Loipe (0,8 km), Skilift (9,0 km). Gebirge (1350 Meter über N.N.)
Das Haus liegt in einer ruhigen Gegend am Nordhang im Naturschutzgebiet Feldberg. Es ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Ski- und Schneeschuhtouren (Ausleihe vom Haus) im Feldberggebiet. Für Kinder- und Jugendgruppen kann ein Naturpädagoge gebucht werden.

Zimmer und Räumlichkeiten

48 Betten. Es gibt 1 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 bis 6 Betten.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Naturfreundehaus Feldberg.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?