✕
 

Martinshütte

Katholische Kinderhilfe e.V.

Preise der Martinshütte

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

6,50 € Übernachtung
Selbstversorger ist möglich, es liegt uns keine Preisangabe vor.

3,50 € Zeltplatz

Gäste müssen mindestens für 2 Personen buchen.

Haus pro Person/ Nacht                             €  6,50
Haus (ohne Übernachtung)                           €  3,50
Mindesgebühr /Ausfallpauschale (pro Nacht/Tag)     € 70,00 Endreinigung (Haus komplett)                       € 25,00
Gas pro m³                                         €  4,50

Zeltplatz I mit Benutzung der untern Küche
und der Sanitären Anlagen pro Person /
Nacht / Tag                                        €  3,50
Endreinigung der Küche und der sanitären Anlagen   € 15,00
Gas pro m³                                         €  4,50

Zeltplatz II mit Wasseranschluss
pro Person / Nacht /Tag                            €  2,50

Es ist ein Gruppenraum mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Die Martinshütte liegt im Soonwald bei Seibersbach - Verbandsgemeinde Stromberg (Hunsrück).
Zur Hütte gehören 2 Zeltplätze und Spielplätze am Bach (ca. 20.000qm).
Das Haus kann ganzjährig, die Zeltplätze entsprechend der Jahreszeit von Jugendgruppen, Schulen. Vereinen und ähnlichem, die sich selbst versorgen, angemietet werden.
Die Martinshütte und die Zeltplätze werden NICHT privat vermietet.
Anschlüsse an die Strom- und Telefonnetze bestehen nicht!
Die Heizung, der Durchlauferhitzer, die Kochstelle, der Kühlschrank und der Stromgenerator für die Beleuchtung (220 Volt) werden mit Flüssiggas betrieben.
Die Hütte liegt in einem zusammenhängenden Waldgebiet. Insgesamt 22 Personen können im Haus mit zwei Schlafräumen mit Etagenbetten sowie einem Leiterzimmer mit 2 Einzelbetten übernachten. Im Haus ist ein Tagungsraum für bis zu 22 Personen vorhanden. Zwei Küchen sind für die Selbstverpflegung zweckmäßig eingerichtet.
Die Zeltplätze bieten ausreichend Platz ... [weiterlesen...]für je 100 Personen. Sanitäre Anlagen und eine Küche sind in der Hütte und dem Zeltplatz I vorhanden. Für den Zeltplatz II müssen mobile Toiletten und Abfalltonnen in Eigenregie angemietet werden.
Die Hütte ist von Seibersbach aus mit Fahrzeugen über einen geschotterten Waldweg - Verlängerung des Hellweges - von ca. 800 m Länge zu erreichen. (für Büsse ungeeignet).
Seibersbach liegt zwischen Stromberg und Rheinböllen. Es ist über die Abfahrt Nr. 45 oder 46 der A61 und über dei U10 - 97 zu erreichen. In Seibersbach ist der Weg zur Hütte gut ausgeschildert.
Seibersbach hat einen Dorfladen, eine Bäckerei, eine Metzgerei und ein Schwimmbad. Die nächst größeren Orte sind Stromberg (6km) und Rheinböllen (10km). Die Umgebung bietet Wander- und Radwege, Minigolfplätze, ein Freizeit- und Erlebnisbad und einen Hochwildschutzpark in Rheinböllen - außerdem jede Menge Ausflugsziele im Rheintal von Bingen bis zur Loreley.

Ausstattung der Martinshütte

Einrichtungen: Grillplatz

Verpflegung der Martinshütte

Unsere Verpflegung: Die Martinshütte ist ein reines Selbstversorgerhaus.
Es können KEINE Mahlzeiten gebucht werden.

Leistungen & Umgebung

Der Träger ist katholisch.

Umgebung: im Wald.
Das Selbtversorgerhaus Martinhütte liegt mitten im Soonwald, in einem zusammenhängenden Waldgebiet und 10 Minuten zu Fuß von Seibersbach entfernt. Zur Hütte gehören zwei Zeltplätze direkt am Bach. Das Haus kann ganzjährig und die Zeltplätze je nach Jahreszeit angemietet werden.
Das Gelände ist ideal für naturnahe Freizeiten und Erlebnisfreizeiten. Der Naturpark Soonwald-Nahe ist ein ausgedehntesWaldgebiet mit großen Mischwäldern und seiben anusgewiesenen Naturschutzgebieten. er gehört zum Hunsrück und grenzt im Osten an den Rhein und im Süden an die Nahe.

Martinshütte und Zeltplätze können von Kinder- und Jugendgruppen und Vereinen aller Träger gemietet werden.
PRIVAT wird die Martinshütte und die Zeltplätze nicht vermietet.

Zimmer und Räumlichkeiten

22 Betten. Es gibt 1 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 2 bis 10 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Martinhütte:
Tagungsraum, Schlafräume für 22 Personen (2 Schlafräume mit Etagenbetten, Leiterzimmer mit 2 Einzelbetten), 2 Selbstverpflegerküchen und Lagerräume sowie sanitäre Anlagen.
Als Zeltplatz gibt es zwei große Wiesen (ca. 20.000 qm) mit eigenem Bach und Platz für je 100 Personen.
Zeltplatz I:
Sanitäre Anlagen und Küche in der Martinshütte können genutzt werden. Für gemeinsae Mahlzeiten im Freien und für Gruppenaktivitäten gibt es eine offene Halle.
Zeltplatz II:
Wasseranschluss vorhanden, mobile Toiletten und Abfalltonnen müssen selbst gestellt werden.

Der Zeltplatz

Platz für 100 Personen, fließend Wasser, Sanitäranlagen, Kochstelle, Dusche.

Unser Zeltplatz: Die Zeltplätze bieten ausreichend Platz für je 100 Personen.

Sanitäre Anlagen und eine Außenküche sind beim Zeltplatz I vorhanden.

Für den Zeltplatz II müssen mobile Toiletten und Abfalltonnen in Eigenregie angemietet werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur Martinshütte.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?