✕
 

Landjugendheim Haus Stephanie Rückholz

ab 10,00 34 am Wald

Lage des Landjugendheimes Haus Stephanie Rückholz, Rückholz

Ort: Rückholz, Ostallgäu, Allgäu, Bayern

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe, private Feiern

Kategorie:Freizeitheim / Ferienheim, Jugendgästehaus, Schullandheim, Selbstversorgerhaus

Preise des Landjugendheimes Haus Stephanie Rückholz

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

10,00 € Übernachtung
19,00 € Übernachtung + Frühstück
21,00 € Halbpension
24,00 € Vollpension
17,00 € Selbstversorgung

Gäste müssen mindestens für 12 Personen und 2 Nächte buchen.

Freiplatz für Lehrer von Schulklassen.
Die Endreinigung beträgt 50€ pro Gruppe.

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie 2 Gruppenräume mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Das Landjugendheim Stephanie liegt am Ortsrand von Rückholz in schöner, ruhiger Umgebung, ca. 300 m von der Straße Nesselwang-Marktoberdorf entfernt. Unser Gruppenhaus verfügt über 34 Betten (vorwiegend Etagenbetten), dazu 6 Etagenduschen und 5 Toiletten. Für Schulklassen, Gruppen, Vereine usw. daher bestens geeignet.

Wir richten für Sie Familienfeiern bis 35 Personen aus oder nutzen Sie nutzen unser Haus als Trainingslager.

Für Schulklassen, Gruppen, Vereine usw. daher bestens geeignet. Da Sie mit einer Gruppe immer alleine im Haus sind, sollte die Mindestteilnehmerzahl etwa bei 16 Personen liegen.

Direkt am Haus befindet sich ein großer Bolzplatz mit Toren, ein Volleyballfeld, eine Liegewiese und eine Feuerstelle. Im Winter sind die bekannten Skigebiete Nesselwang, Wertach, Jungholz, Oberjoch und Tannheimer Tal schnell zu erreichen.
Langlaufloipen gibt es direkt vom Haus weg. Zum Eislaufen können Sie in die Eishalle nach Pfronten oder Füssen fahren, zum Rodeln ... [weiterlesen...]gibt es überall Möglichkeiten.

Freizeit: Alpspitzbahn, Bergwandern, Breitenberg, Fellhorn, Kletterwald, Kneippen,
Mountainbiken, Nebelhorn, Reiten, Schwimmen, Sommerrodelbahn,, Wandern Nähe Badesee,  Skigebiet Sommer-/Winterrodelbahn 5km, Floßfahrt, Rafting,  Segeln, Wildbachtouren,
Natürlich spielt hier bei uns im Allgäu der Wanderspaß eine große Rolle. Durch die Natur streifen, sich erfreuen an fantastischen Panoramablicken, die Stille und Ruhe genießen. Aber die Landschaft bietet noch viel mehr Möglichkeiten. Zum Beispiel Baden oder Angeln in unseren vielen Seen und Moorweihern.

Gruppe hat ganzes Haus alleine zur Verfügung,

Ausstattung des Landjugendheimes Haus Stephanie Rückholz

Sportmöglichkeiten: Volleyballfeld, Sportplatz, Bolzplatz, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, WLAN

Unsere Ausstattung: Tischkicker,Dart,Musikanlage,Fernsehzimmer,Fahrradkeller

Verpflegung des Landjugendheimes Haus Stephanie Rückholz

Vegetarische, muslimische und Vollwertkost möglich.

Unsere Verpflegung: Sie bekommen bei HP oder VP eine warme Mahlzeit mit Suppe,Salat,
Hauptspeise und Dessert. Auf Anfrage ist auch eine Selbstverpflegung möglich.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Freibad (6,0 km), See (2,0 km), Hallenbad (6,0 km), am Wald, Loipe (1,0 km), Skilift (6,0 km). Gebirge (900 Meter über N.N.)

Zimmer und Räumlichkeiten

34 Betten. Es gibt 2 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 4 bis 6 Betten.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Landjugendheim Haus Stephanie Rückholz.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?