✕
 

Jugendzeltplatz und Waldcamp Lemberg

SV Lemberg

Preise des Jugendzeltplatzes und Waldcamps Lemberg

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

Selbstversorger ist möglich, es liegt uns keine Preisangabe vor.

3,50 € Zeltplatz

Wir berechnen Ihnen pro Person und Tag 3, 50 Euro, inclusive Müll. Desweiteren kommt eine Buchungspauschale von Euro 30, 00 dazu. Strom und Wasser werden vor Beginn des Lagers immer abgelesen und dokumentiert und dann nach Bedarf abgerechnet. Zur Zeit beträgt der Preis 0, 30 € KW/H und 6, 50 €/m³ (Änderungen vorbehalten z.B. bei Preiserhöhungen der Versorger). Eine Lagerordnung wird mit dem Vertrag zugesendet, meistens per E-Mail. Bei Vertragsabschluss und erfolgter Bestätigung wird eine Vorauszahlung von 150, 00 Euro fällig, die bei der Schlussrechnung natürlich mit verrechnet wird.

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Der Jugendzeltplatz und Waldcamp Lemberg ist teilweise behindertengerecht: Nur an den Zutritten zu den Sanitäranlagen und der Küche gibt es eine Stufe, ansonsten ist alles ebenerdig.


Selbstbeschreibung

Der Platz ist ca. 70 m lang und 30 m breit = ca 2100 m² Rasenfläche
Auf dem Platz steht ein Baucontainer mit Stromanschlüssen, dieser kann von Ihnen für Teamsitzungen oder ähnliches genutzt werden.
Der Platz kann bei Bedarf nachts auch mit Flutlicht beleuchtet werden.

Es steht ein Haus auf einer kleinen Anhöhe, das die komplett ausgestattete Küche und einen Sanitärtrakt mit 2 großen Umkleideräumen und jeweils 4 Duschen, Toiletten für Damen und Herren, sowie Waschbecken beheimatet.
Zusätzlich ist noch eine überdachte Außenwaschanlage angelegt. Bei großen Gruppen werden zusätzliche Toilettenhäuschen aufgestellt.
Für die Verpflegung steht ein ca. 90 qm² befestigter Platz vor der Küche zur Verfügung. Um vom Wetter unabhängig zu sein, ist er mit einem fest verankerten Holzdach bestückt und kann mit Planen an den Seiten vollkommen geschlossen werden.
Letztlich steht auch noch ein Grillplatz bzw. Lagerfeuerplatz zur Verfügung, der aber aus ... [weiterlesen...]Sicherheitsgründen (Weisung des Forstes) nicht direkt auf dem Zeltplatz liegt, sondern mit einer kleinen Sitzgruppe auf einer kleinen Anhöhe. Holz welches im Wald auf dem Boden liegt, kann als Brennholz eingesammelt werden.

Ausstattung des Jugendzeltplatzes und Waldcamps Lemberg

Sportmöglichkeiten: Fußballplatz, Sportplatz, Bolzplatz, Spielplatz, Tennisplatz

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz

Unsere Ausstattung: An die Küche ist direkt ein großes Dach mit Sitzmöglichkeiten angebaut.Die Seiten können mit Planen abgehängt werden, um vom Wetter unabhängig zu sein. Der Boden ist gepflastert. Die Küche selbst ist ausgestattet mit Kühlmöglichkeiten, einer Tiefkühltruhe, Herd mit Ceranfeld und Ofen, Wurstbräter und Gasdreibeinen. Gasflaschen müssen mitgebracht werden. Festzeltgarnituren stehen auch zur Verfügung.

Der Sanitärbereich besteht aus 2 Umkleidekabinen, Herren- und Damentoilette, einer überdachten Außenwaschanlage für die "Katzenwäsche" und das Geschirr. Bei Bedarf für größere Gruppen werden zusätzlich Toiletthäuschen mit Waschbecken aufgestellt.

Da die Zelte direkt auf dem Gelände des Sportvereins Lemberg aufgebaut werden, bestehen natürlich für sportliche Aktivitäten beste Voraussetzungen. Der Hartplatz steht jederzeit zur Verfügung, aber auch die Tennisanlage kann für besondere Anlässe nach Absprache genutzt werden.  Da der Platz direkt am Wald liegt, ... [weiterlesen...]bieten sich Wanderungen (300 km ausgeschilderte Wanderwege), Mountainbike-Touren (jedes Jahr im Oktober WASGAU-Marathon mit über 1200 Teilnehmern) genauso an, wie Geländespiele jeglicher Art. Auch zu kleinen Felsformationen für erste Kletterversuche und Abseilabenteuer ist es nur ein Katzensprung.

In unmittelbarer Nähe ist der Ausgangspunkt des zertifizierten Rothenberg-Premiumwanderweg. Empfehlenswert ist sicher auch eine Führung durch einen freigelegten Brunnenstollen zur Versorgung der Burg Lemberg. Auf dieser befindet sich auch das Burgeninformationszentrum mit Infos zu allen Burgen in der näheren Umgebung, auch auf der französischen Seite

Verpflegung des Jugendzeltplatzes und Waldcamps Lemberg

Unsere Verpflegung: Selbsversorgung

Leistungen & Umgebung

Umgebung: Bahnhof (5,0 km), Freibad (3,5 km), See (10,0 km), Hallenbad (3,5 km), am Wald.
Es gibt Badeweiher in der näheren Umgebung, sowie das Erlebnisbad PLUB in Pirmasens (Hallen- und Freibad) und das Felsland-Badeparadies (Hallen- und Freibad, ca 10 km entfernt) in Dahn.
Nach Pirmasens und Dahn fahren Busse. Zum Bad in Pirmasens kann zum größten Teil durch den Wald auch wandern.

Ausflugsziele

Der Pfälzerwald mit seinen tiefen Wäldern und vielen Sandsteinfelsen ist nicht nur ein Wanderparadies, sondern auch der ideale Ort für Freizeiten mit Kindern und Jugendlichen. Im Südwesten Deutschlands gelegen, geht der Naturpark Pfälzer Wald nach Frankreich in den Regionalpark Nordvogesen über und bildet ein großes, zusammenhängendes Waldgebiet, wie es wenig andere in Europa gibt. In Lemberg gibt es neben fast 300 km beschilderten Wanderwegen auch zwei zertifizierte Premiumwanderwege, die zu laufen sich bestimmt lohnen. Aus alten, geschichtsträchtigen Tagen sind noch viele gut erhaltene Burgen und Ruinen zu entdecken und zu bestaunen. In Lemberg ist dies die ... [weiterlesen...]Burg mit herrlichem Ausblick und dem Burgeninformationszentrum, sowie eine freigelegte Brunnenstollenanlage, die nach Absprache mit einer Führung besichtigt werden kann. Außerdem lockt das Dahner Felsenland mit seinen imposanten Felsformationen zum Klettern und Besichtigen..

Der Zeltplatz

Platz für 130 Personen, fließend Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Kochstelle, Dusche.

Unser Zeltplatz: Weitere Infos und Bilder auf unserer Homepage
oder telefonisch unter 0 63 31 / 4 93 71


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Jugendzeltplatz und Waldcamp Lemberg.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?