✕
 

Jugendherberge Thale

Deutsches Jugendherbergswerk – Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

ab 19,50 187 < 0.5 km am Wald

Lage der Jugendherberge Thale, Thale

Ort: Thale, Harz, Sachsen-Anhalt

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, private Feiern

Kategorie:Jugendherberge

Preise der Jugendherberge Thale

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

19,50 € Übernachtung + Frühstück
25,00 € Halbpension
30,00 € Vollpension

Die Jugendherberge Thale kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 und ein Gruppenraum mit einer Größe über 100m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe über 50m2, sowie ein Seminarraum mit einer Größe über 100m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Im Bodetal ist alles von Kopf bis Fuß Aktionen eingestellt, denn zwischen den steilen Felsen gibt es viel zu entdecken, ob Hexentanzplatz, Kletterpark, Sessellift, Rosstrappe oder Allwetterrodelbahn. Also Wanderschuhe an und hinaus ins Freie!
Denn wahrlich sagenhaft ist auch die Lage der Jugendherberge Thale im romantischen Bodetal, am „Harzer-Hexen-Stieg“.
Auch die Adlersklippen, der Königstein oder der Großvater ziehen die Menschen seit Jahrhunderten in ihren Bann. Es sind die Felsformationen der Teufelsmauer, deren Sandsteinklippen sich in der Landschaft erheben. Als eines der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands sind sie ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderungen in die sagenhafte Natur der Urlaubsregion um das Bodetal.
Der Göttervater Wotan, sein achtbeiniges Pferd und viele andere Figuren aus der germanischen Sagenwelt kann man auf dem Mythenwanderweg der Harzstadt entdecken.

Sie können die Harzer Berge auch einmal aus einer ungewohnten, wahrlich ... [weiterlesen...]atemberaubenden Perspektive erleben. Steigen Sie doch ein in die Kabinenbahn! Hier unternehmen Sie eine Gipfeltour zum Hexentanzplatz ganz bequem und anschließend geht es mit dem Harzbob wieder ins Bodetal.
Von der kleinen Heimatstube bis zum lehrreichen Hüttenmuseum, vom Erlebnispark bis zur ältesten Naturbühne Deutschlands - im Bodetal finden Sie sowohl Historisches als auch Gigantisches.
Also, kommen Sie zu uns in die Jugendherberge Thale! Wir geben Ihnen viele weitere Tipps für Ihren Aufenthalt im Harz.

Ausstattung der Jugendherberge Thale

Sportmöglichkeiten: Tischtennisplatz, Tennisplatz, Seilgarten, Wintersport

Geräte, Medien & Sonstiges: Einfache Tagungstechnik, Programmangebot, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: Für Weiterbildungen können 4 Seminarräume mit Tagungstechnik (WLAN) genutzt werden. Zu gemütlichen Treffen laden die Cafeteria und Freizeiträume sowie die Grillplätze vor der Jugendherberge ein.
Sportlich Aktive nutzen den Sportraum oder starten zu Wanderungen durch das Bodetal oder zu einer Tour entlang des "Harzer-Hexen-Stiegs".

Verpflegung der Jugendherberge Thale

Vegetarische und muslimische Kost möglich. Café / Bistro vorhanden.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: Bahnhof (1,0 km), Freibad (10,0 km), Fluss (< 500 m), Hallenbad (400,0 km), am Wald, Loipe (10,0 km).
Die Harzstadt Thale wird gern als Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Bodetal oder für erlebnisreiche Ausflüge zur Rappbodetalsperre genutzt. Mit dem Sessellift kann man zur Roßtrappe gleiten, mit der Kabinenbahn über die schroffen Wände und wilden Wasser der Bode schweben oder mit dem Harzbob den Berg hinab sausen.
Imposant ist die Felsenschlucht, in der sich die Jugendherberge befindet.

Zimmer und Räumlichkeiten

187 Betten. Es gibt 6 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 bis 7 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Die Jugendherberge Thale ist mit 187 Betten in Zwei- bis Sechsbettzimmern ausgestattet. 15 Familienzimmer sowie 6 Leiterzimmer verfügen über Dusche/WC.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur Jugendherberge Thale.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?