✕
 

Jugendherberge Silberborn

DJH Landesverband Hannover

Preise der Jugendherberge Silberborn

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

21,50 € Übernachtung + Frühstück
27,00 € Halbpension
29,80 € Vollpension

Die Jugendherberge Silberborn kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Freiplätze für Schulklassen und Gruppen
Bei mindestens 4 Übernachtungen mit Vollpension erhalten ganzjährig Schulklassen pro teilnehmende 11 Personen einen Freiplatz, jedoch maximal zwei Freiplätze pro Klasse.
Gruppen (z. B. Wander-, Musik- und Sportgruppen, Aus- und Fortbildung usw.) weiterhin pro teilnehmende 20 Personen einen Freiplatz. Ein Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft, Bettwäsche und Verpflegung. Die Freiplatzgewährung ist nicht mit anderen Rabatten, Nachlässen oder sonstigen Vergünstigungen kombinierbar.


Selbstbeschreibung

Markierte Wege laden ein zu erlebnisreichen Wanderungen durch ausgedehnte Wälder, Wildpark und Hochmoor. Besteigen Sie auch den 33 m hohen Holz-Aussichtsturms Hochsolling. Eingebunden ins Wanderwegenetz gibt das beliebte Ausflugsziel einen wunderschönen Blick über das Weserbergland frei.

Ein besonderes Naturerlebnis ist das Hochmoor Mecklenbruch. Auf einem Rundweg werden bei Führungen die Entstehung des Moores sowie die Tier- und Pflanzenwelt erläutert.

Wer die Geselligkeit liebt, schippert mit dem Dampfer über die Weser oder genießt im Planwagen das heilsame Mittelgebirgsklima.

Für weitere Ausflüge in die Umgebung bietet sich der Wildpark mit Waldmuseum an. Ein Besuch im nahen Holzminden und in Uslar (Schmetterlingspark, Hallenbad mit 84 m-Rutsche) und eine Dampferfahrt auf der Weser lohnen ebenso wie ein Abstecher zur Porzellanmanufaktur Fürstenberg und in die berühmte Abtei Corvey.

Im Winter ist der Hochsolling mit einer Höhenlage von 350 - 520 Metern ein ... [weiterlesen...]wahres Langlaufparadies. Elf Einzelloipen mit einer Länge von 4 - 17 Kilometern werden regelmäßig maschinell gespurt. Neben der Jugendherberge stehen ein Rodelhang, im nahen Neuhaus ein etwa 300 Meter langer Skilift zur Verfügung.

Ausstattung der Jugendherberge Silberborn

Räume: Sporthalle

Sportmöglichkeiten: Basketball Court, Volleyballfeld, Fußballplatz, Sportplatz, Tischtennisplatz, Klettergeräte, Wintersport

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Instrumente, Internet, Einfache Tagungstechnik, Programmangebot, Beamer

Unsere Ausstattung: Zwei Klaviere, Gitarre, Tischtennisplatten, zwei Fußballkicker und Billard warten auf Ihren Einsatz. Draußen lockt das große Freigelände mit Jugendfußballfeld, Volleyballplatz und einem Basketballkorb sowie viel Platz für Spiel und Spaß.

Der eigene und externe Sportplatz nebenan lassen sich vortrefflich für Trainingslager nutzen. Ebenso naheliegender Sportpark und Sporthalle.

Gut zu erreichen sind ein Hallenbad (im Winterhalbjahr), ein Freibad, Tennisplätze und eine moderne Minigolfanlage (im Sommerhalbjahr) in der Umgebung, Bowling und Kegelbahnen im Nachbarort Neuhaus.

Sportlich ambitionierte Mountainbiker kommen auf dem 7, 3 km langen Mountainbike-Parcours zwischen Neuhaus und Silberborn auf ihre Kosten. Schmale Single-Trails, ein ehemaliger Steinbruch, geschotterte Waldwege, eingebaute Sprünge und rasante Abfahrten lassen das Bikerherz höher schlagen.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Freibad (12,0 km), Hallenbad (12,0 km), am Wald, Loipe (1,0 km).
Traumhafter Naturpark Solling-Vogler.
Silberborn ist ein idealer Standort für vielfältige Unternehmungen in einem der größten Hochmoore Niedersachsens. Ein Aufenthalt in der urwüchsigen, unverfälschten, von Industrie und Alltagsrummel unberührten Landschaft des Hochsollings ist zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis.

Hier lässt man es sich bei Sport, Spaß und Entspannung richtig gut gehen. Herrliche Wanderwege führen durch farbenprächtige Mischwälder im wohl größten und schönsten zusammenhängenden Wald- und Wandergebiet Norddeutschlands.

Im Sommer locken Wanderungen im Naturpark oder Ausflüge entlang der Weser mit ihren kulturhistorisch interessanten Städten und Stätten. Im Winter bietet der Solling gute Wintersportmöglichkeiten.
Die Jugendherberge befindet sich auf einem 35.000 qm großen Areal außerhalb des Ortes, direkt am Naturschutzgebiet Mecklenbruch.

Zimmer und Räumlichkeiten

134 Betten. Es gibt 2 Einzelzimmer und 2 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 4 bis 6 Betten.

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie 4 Gruppenräume mit einer Größe über 50m2 vorhanden.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Bis zu 134 Gäste finden Mehrbett-, Leiter- und familiengerechte Zimmer teilweise mit eigener Waschgelegenheit und WC oder DU/WC vor.

Die große Eingangshalle bildet das Zentrum für Kommunikation und Unterhaltung. Von hier geht's in den Speisesaal sowie in die Räume für Tagungen, Seminare und Gruppenarbeit. Zwei Tagungsräume stehen im Schlaftrakt - der große mit 60 Plätzen - drei weitere Aufenthalts- und Tagungsräume im Untergeschoss bereit.

Platz für frische Ideen!
Wunderschön in der Natur gelegen ist die DJH-Jugendherberge Silberborn ein idealer Seminar- und Tagungsstandort.
Für Tagungen, Seminare und außerschulische Projekte stellen wir Ihnen gern unsere 6 Tagungsräume sowie moderne und bewährte Technik zur Verfügung. Der Speisesaal kann zusätzlich für große Veranstaltungen genutzt werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur Jugendherberge Silberborn.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. owner_name)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?