✕
 

Jugendgästehaus München

des Christlichen Vereins Junger Menschen

Preise des Jugendgästehauses München

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

16,00 € Übernachtung
20,50 € Übernachtung + Frühstück
29,00 € Halbpension

Das Jugendgästehaus München kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Es ist ein Gruppenraum mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Wir bieten günstige Übernachtungen für Einzelreisende und Gruppen (z. B. für Klassenfahrten oder Freizeiten). Sie genießen Ihren Aufenthalt in familiärer Atmosphäre. Wir bieten Einzel-, Zwei- oder Dreibettzimmer mit abgeteilter Waschnische. Insgesamt stellt unser Hotel 85 Betten zur Verfügung. Ein reichhaltiges Buffett am Morgen ist im Preis inbegriffen. Unser Hotel liegt direkt im Zentrum Münchens. Der Hauptbahnhof sowie das Karlstor (Stachus) sind nur 5 Gehminuten entfernt.

Halbpension ist für Gruppen ab 10 Personen von montags bis freitags (in Ausnahmefällen auch samstags) möglich.
Das Haus hat eine Schließzeit von 0.30 - 7.00 Uhr, Gruppenleiter bekommen gerne auf Anfrage einen Außentürschlüssel.

Es können günstige Bahntickets über unser Haus gebucht werden.

Ausstattung des Jugendgästehauses München

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, Einfache Tagungstechnik, Programmangebot, WLAN

Verpflegung des Jugendgästehauses München

Unsere Verpflegung: Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir Abendessen i.d.R. um 18.00 Uhr an. Gerne können auch Lunchpakete dazugebucht werden.

Leistungen & Umgebung

Der Träger ist ökumenisch.

Umgebung: Stadtzentrum, Bahnhof (0,5 km).
Unser Haus liegt direkt im Zentrum Münchens. Zum Hauptbahnhof sowie zum Karlstor (Stachus) mit der anschließenden Fußgängerzone sind es nur fünf Gehminuten.

Zimmer und Räumlichkeiten

85 Betten. Es gibt 3 Einzelzimmer sowie Zimmer mit 2 bis 3 Betten.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Jugendgästehaus München.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?