✕
 

Hotel Olympia

ab 24,00 350 teils

Ort: Axams, Österreich - alle Regionen, Österreich

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe, private Feiern

Kategorie:Jugendherberge, Freizeitheim / Ferienheim, Selbstversorgerhaus

Preise des Hotel Olympia

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

24,00 € Übernachtung
26,00 € Übernachtung + Frühstück
29,00 € Halbpension
32,00 € Vollpension
24,00 € Selbstversorgung

Das Hotel Olympia kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Das Hotel Olympia ist teilweise behindertengerecht: Ein Großteil der Zimmer, Restaurants, Bars etc.


Selbstbeschreibung

In einem der bekanntesten und schönsten Skigebiete Tirols, nur 16 km von Innsbruck entfernt, liegt auf 1.580 Meter Seehöhe eingebettet in eine traumhaft schöne Berglandschaft unser Hotel Olympia in der Axamer Lizum.

Genießen Sie im Winter schneesichere Pistenfreuden und im Sommer herrliche Bergwanderungen. Auch Kultur und Unterhaltung kommen durch die Nähe zur Stadt Innsbruck sicherlich nicht zu kurz.

Unsere Zimmer sind mit Dusche, WC, SAT-TV und Telefon ausgestattet. Seien Sie unser Gast und erleben Sie gepflegte Gastfreundschaft im Hotel Olympia.

Außerdem bieten wir Ihnen folgende Leistungen:
Hoteleigener Skiverleih
Frühstück oder Halbpension
Billard, Flipper und Air Hockey gegen Gebühr
Schiverleih im Haus (Spezialpreise für Hausgäste)
Spielzimmer für Kinder und Disco
Hoteleigenes À-la-carte-Restaurant „Pfeffermühle“

Ausstattung des Hotel Olympia

Sportmöglichkeiten: Tischtennisplatz, Wintersport

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, Einfache Tagungstechnik, Programmangebot, WLAN, Beamer

Verpflegung des Hotel Olympia

Vegetarische, muslimische, Vollwertkost und Diätkost möglich. Café / Bistro vorhanden.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (8,0 km), Freibad (8,0 km), See (10,0 km), Hallenbad (8,0 km), Loipe (8,0 km), Skilift (0,1 km). Hochgebirge (1600 Meter über N.N.)
Willkommen in der Axamer Lizum
dem "weißen Dachl" der Olympiaregion Innsbruck

Nur 19 km von Innsbruck entfernt erstreckt sich eine hochalpine Winterlandschaft mit 10 Seilbahnen und Liftanlagen und rund 40 km bestens präparierter Pisten.

Auf Grund der Höhenlage und der zusätzlichen Beschneiung zählt die Axamer Lizum zu einem der schneesichersten Wintersportgebiete Österreichs und wird nicht von ungefähr das „weiße Dachl" der Olympiaregion Innsbruck genannt.

Skifahrer oder Snowboarder, Renn- oder Genussfahrer, Freerider oder Pistenflitzer: in der Axamer Lizum ist für jeden etwas dabei; und wem Toppisten nicht reichen, der begibt sich in den Golden Roofpark oder steigert seinen Adrenalinspiegel im weitläufigen Freeridegelänge.

Gastronomische Highlights sind das Cafe Restaurant Liz und das Panoramarestaurant Hoadl Haus (2.340m) mit der größten überdachten Terrasse der Alpen und einem fantastischem Ausblick auf die Kalkkögel.

Zimmer und Räumlichkeiten

350 Betten. Es gibt 40 Einzelzimmer und 78 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 1 bis 8 Betten.

Es sind 3 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie 3 Gruppenräume mit einer Größe über 50m2 und ein Gruppenraum mit einer Größe über 100m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Seminarraum mit einer Größe über 50m2 und ein Seminarraum mit einer Größe über 100m2 vorhanden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Hotel Olympia.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. owner_name)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?