✕
 

Haus-LindenBaum

Heinz & Silvia Schürmann GbR

ab 15,00 30 teils < 0.5 km am Wald

Lage des Hauses-LindenBaum, Bergneustadt

Ort: Bergneustadt, Bergisches Land, Nordrhein-Westfalen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe, private Feiern

Kategorie:Gästehaus, Selbstversorgerhaus, Tagungshaus / Seminarhaus

Preise des Hauses-LindenBaum

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

15,00 € Selbstversorgung

Gäste müssen mindestens für 10 Personen und 2 Nächte buchen.

2 Nächte 1090 € incl. Nebenkosten Selbstverpflegung
3 Nächte 1500 € incl. Nebenkosten Selbstverpflegung
Saisonpreise sind zu erfragen

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Das Haus-LindenBaum ist teilweise behindertengerecht: Untere Etage mit einem Badezimmer und einem Schlafzimmer

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Seminarraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Das Haus LindenBaum ist ein sehr gut ausgestattetes Gruppenhaus.
Es verfügt über 14 Schlafzimmer mit 12 Bädern .
Ein wunderschöner Essraum mit Massivholzmöbeln lädt zum Verweilen ein.
Eine Gastroküche mit allem was das Kochherz erfreut( Bartscher Kaffeeautomat ,6 Flammen Gasherd , Gastro-Spülmaschiene ,grosse Kühlschränke , scharfe Meser,Warmhalteschrank ect. ) steht uneingeschränkt zur Verfügung . Das Haus hat 650 m2 Wohnfläche und steht auf einem Gründstück von ca 2500 m2.
Bei schlechtem Wetter finden Sie im Haus  ausreichend Platz für dieverse Spiele wie,  Kickern Darten Tischtennis.Platz zum  Basten ,Backen, Singen usw. ist näturlcih auch da.
Der Parkplatz und die Bolzwiese finden Sie auf dem gegenüberliegenden 2000 m2 grossen Gelände .-
Das Haus hat im Garten einen grossen Feuerplatz fürs Lagerfeuer .
Neben dem Saal finden Sie einen Art Biergarten der auch ca. 60 m2 umfasst und mit Bierzeltgarnituren bestückt ist.

Ausstattung des Hauses-LindenBaum

Sportmöglichkeiten: Fußballplatz, Sportplatz, Bolzplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz, Tennisplatz, Seilgarten, Boote, Wintersport

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Einfache Tagungstechnik, WLAN

Unsere Ausstattung: Unser Haus bietet reichlich Platz für 30 Personen.

Fast jedes Schlafzimmer hat ein eigenes Bad .

Die Küche ist ausgestattet mit:
Schnelllauf-Spülmaschine
6 Flammen-Gasherd
Warmhalteschrank
Wärmelampe
Geschirr und Besteck für 40 Personen
Kochtöpfe und Pfannen
grosse Kühlschränke
Bartscher Kaffeeautomat mit Wasseranschluss
grosse Dunstabzugshaube

Der Saal verfügt über 60 qm und birgt Platz für eine festliche Tafen oder einen wunderbaren Festraum.

Der Spielraum ist ausgestattet mit Kicker ,Dart und Tischtennis

Neben dem Spielraum befindet sich das Wohnzimmer mit Satelitten-TV.

Das Haus verfügt bei Wunsch über einen W-Lan Zugang.

Im Obergeschoss finden Sie einen weiteren Raum zum spielen oder lesen , weitab vom grossen Trubel.

Im Aussengelände können Sie sich die Zeit mit Lagerfeuer und Fußball vertreiben, oder die vorhandenen Bäderliegen zum ausruhen benutzen.

In der näheren Umgebung finden Sie reichlich Freizeitangebote, wie ... [weiterlesen...]z.B.:
Attahöhle in Attendorn
Affen-Vogelpark in Eckenhagen
Panoramapark in Kirchhundem
Bigge-Listersee
Aggertalsperre
Wiehltalsperre
Fort-Fun Freizeitpark
Karl-Mai-Festspiele Elspe
Freilichtmuseum Lindlar oder Hagen
Phenomenta in Lüdenscheid
Wintersport in Olpe Fahlenscheid
Wanderwege ohne Ende vom Haus aus.

Verpflegung des Hauses-LindenBaum

Unsere Verpflegung: Gerne sind wir bereit einen Kontakt zum Getränkehandel und Catering herzustellen.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (12,0 km), Freibad (10,0 km), See (12,0 km), Bach (< 500 m), Hallenbad (12,0 km), am Wald, Loipe (0,1 km), Skilift (20,0 km). Mittelgebirge (405 Meter über N.N.)
Das Haus LindenBaum liegt am Rande des Sauerlandes und des Bergischen Landes. Es steht in der Mitte von vier schönen Talsperren.
Der Wiehl-Agger-Bigge-und Listertalsperre .
Alle Talsperren sind im Umkreis von 15 km zu erreichen.

Vom Hause aus sind wunderschöne Wanderungen ,zum Beispiel nach Eckenhagen in den Affen-und Vogelpark mit der angeschlossenen Indoorhalle möglich.

Ein Ausflug zur Attahöhle ,Freilichtmuseum Lindlar, Panoramapark Kirchhundem ,Fort-Fun-Brilon oder Karl-May-Festspiele Elspe sind nur ein kleiner Auszug aus den vielfältigen Möglichkeiten der Region .

Die Seen laden zum Wandern und Schwimmen ein .
Zum Haus gehört ein Bolzplatz ,ein Lagerfeuerplatz.
Neben dem Saal befindet sich ein Biergarten mit Bierzeltgarnituren und selbstverständlich einem grossen Grill .
Im Haus haben Sie reichlich Platz zum Spielen und Verweilen.
Die Küche ist eine Gastroküche mit hervoragender Auststattung.

Zimmer und Räumlichkeiten

30 Betten. Es gibt 1 Einzelzimmer und 10 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Das Haus ist ein ehemaliges Hotel .
Die Zimmer sind sehr wohnlich eingerichet.
Der Saal hat eine grösse von 60 m2 und eigent sich durch seine sehr angenehme Atmosphare sehr gut zum Feiern ,Proben und Arbeiten. Der Freizeitraum ist zweckmäßig mit Kicker Dart und Tischtennis ausgestattet.
Eine sehr schöne Rückzugsmöglichkeit bietet unser sogenannter Wintergarten mit den netten Korbmöbeln und dieversen Spielen und Büchern .
Was an trockenen Tagen richtig Spaß macht ist das Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen am Stock.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Haus-LindenBaum.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?