✕
 

Gutshaus Gottin

Preise des Gutshauses Gottin

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

39,00 € Übernachtung + Frühstück
Vollpension auf Anfrage

Gäste müssen mindestens für 2 Nächte buchen.

Das Gutshaus Gottin kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Einzelzimmer, Bad intern         49,-€ p.P. inkl. Frühstück
Einzelzimmer, Bad extern*   44,-€ p.P. inkl. Frühstück
Doppelzimmer, Bad intern 42,-€ p.P. inkl. Frühstück
Doppelzimmer, Bad extern* 39,-€ p.P. inkl. Frühstück
*Bad extern bedeutet ein eigenes Bad über den Flur

Es sind 3 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Die Großzügigkeit und das Ambiente des Hauses bieten einerseits einen idealen Rahmen für Treffen im Freundeskreis oder für Familienfeste.
Andererseits eignet sich die ausgesucht private Atmosphäre ausgezeichnet für die Durchführung von Seminaren und Tagungen, die die Kraft der Stille und den umfangreichen Service des Hauses produktiv nutzen möchten.

Wir vermieten sowohl einen Teil des Hauses an Gruppen bis 15 Personen oder das gesamte Haus für bis zu 30 Personen mit Aufbettungen.

Das 1833 als „Herrenhaus von einfach schönem Styl …“ auf vorhandenen Grundmauern erbaute Gutshaus wurde 1939 letztmals renoviert, aufgestockt, und umgebaut.  Seit 1996 wurde es total restauriert und das denkmalgeschützte Haus ist jetzt ein kleines, gepflegtes Hotel mit großzügigen Aufenthaltsräumen, 14 individuellen Gästezimmern, einer Ferienwohnung, mit Bibliothek, Sauna, Weinkeller und einem Tagescafé.

Ein Teil des ehemals großen Parks des Ritterguts konnte miterworben und ... [weiterlesen...]renaturiert werden. Daraus ist ein Kleinod mecklenburgischer Parkkultur entstanden, mit altem Baumbestand und einer Fülle Historischer und Englischer Rosen.

Jedes Frühjahr und jeden Herbst veranstaltet das Gutshaus Gottin eine Bau-Urlaubswoche, in der jeder der sich angesprochen fühlt eine Woche oder wahlweise ein paar Tage im Gutshaus mithelfen, entspannen und zur Ruhe kommen kann. Bei Mitarbeit sind der Aufenthalt und die Verpflegung kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Vermietung mit Selbstverpflegung anbieten.

Ausstattung des Gutshauses Gottin

Räume: Meditationsraum

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Internet, Einfache Tagungstechnik, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: Ein Haus mit vielen Möglichkeiten: Bibliothek, Wintergarten, Flügel, Wellnessbereich, helle und großzügige Gemeinschaftsräume mit sehr individuellen Gästezimmern in historischem Ambiente.
Ein kleines Nachmittagscafe (14-18 Uhr) im Garten oder Salon von Mai bis Ende August.

Verpflegung des Gutshauses Gottin

Vegetarische,Vollwertkost und Diätkost möglich. Café / Bistro vorhanden.

Unsere Verpflegung: Die Mecklenburgische Küche bietet einige deftige und geschmacklich vollmudige Gerichte.
Durch eine hauseigene Köchin haben wir uns ein weites Spektrum angeeignet, von Fleischgerichten bis hin zur vegetarisch / veganen Kost stellen wir uns gerne von Gruppe zu Gruppe auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ein.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (10,0 km), See (2,0 km), Hallenbad (30,0 km).
Gottin liegt im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz. Nahe den Seen, nahe den interessanten Städten finden Sie hier im Gutshaus einen Ort der schöpferischen Ruhe und gleichzeitig einen idealen Ausgangspunkt für Entdeckungstouren in die nähere und fernere Umgebung.
Der Ort, der zur Gemeine Warnkenhagen gehört, liegt abseits der großen, pulsierenden Fernverbindungen. Etwa 10 km nördlich von Teterow biegt man von der 108 ab und erreicht über Tellow nach 3 km Gottin.

Die Seen sind schon kurz hinter Gottin zu entdecken, der Inselsee bei Güstrow, der Krakower See, der Malchiner und der Kummerower See mit ihrer Ruhe und auch ihren Freizeitangeboten sind schnell mit dem Auto und eindrucksvoll mit dem Rad zu erreichen. Selbst die Mecklenburger Seenplatte ist nur 25 Kilometer entfernt.
Die Stadt Barlachs, der bekannte, „Güstrow ist ein Ort, wo man leben kann, trotz Italien“. Hier hängt im gotischen Dom „der schwebende Engel“ Barlachs, der die Gesichtszüge Käthe ... [weiterlesen...]Kollwitz‘ trägt, die Hände über der Brust gekreuzt; ein Bild ergreifender Demut. Im Atelierhaus sind Barlachs schönste Skulpturen anzuschauen.

Die Mecklenburger Schweiz ist abwechslungsreich: Hügel, dazu kommt der Reichtum an Seen, wie sonst selten in Deutschland, an prächtigen Wäldern und wohl angebauten Acker- und Wiesenflächen. Die Städte geben zum großen Teil noch Bilder malerischer, mittelalterlicher Baukunst, auch die Dörfer und Herrensitze zeigen manch schönes und interessantes Architektur- und Landschaftsbild.„
.

Zimmer und Räumlichkeiten

30 Betten. Es gibt 3 Einzelzimmer und 12 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 2 bis 4 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Hier gleicht kein Zimmer dem anderen. Alle Zimmer sind liebevoll gestaltet und bieten einen traumhaften Blick über die mecklenburgische Parklandschaft.

Wer über den historischen breiten Treppenaufgang in den 1. Stock in das Obergeschoss – die Beletage – gelangt ist, hat die Wahl zwischen 5 großzügigen Zimmern..

Mit 3 großen Fenstern und weitem Blick ist die lichtdurchflutete Bibliothek selbst bei trübem Wetter ein reizvoller Aufenthaltsort. Lektüre findet sich für alle Interessenbereiche. Spiel- und Fernsehzimmer sowie Terrasse ergänzen das Angebot.nbereiche. Spiel- und Fernsehzimmer sowie Terrasse ergänzen das Angebot..
Aus dem großzügigen Eingangsbereich treten Sie in den Salon, der Raum und Rahmen für unterschiedlichste Veranstaltungen bietet, von der festlichen Geburtstagstafel bis zum Kammerkonzert, Familienfeste, Seminare, Vorträge, Weihnachts- und Sylvesterfeiern, etc finden hier statt.
Im Dachgeschoss sind 7 weitere Zimmer zu finden. Die helle und ... [weiterlesen...]freundliche Neugestaltung bietet den Gästen einen stilvollen Raum des Rückszugs und nochmal einen ganz anderen Blick auf den zauberhaften Rosenpark.

Wie in den meisten alten Herrschaftsgebäuden befindet sich die große Küche im Souterrain. Dieser Teil des Hauses war früher dem Personal vorbehalten. Heute erhält er mit dem urigen Weinkeller einerseits und dem Wellnessbereich andererseits wesentliche Elemente für das Wohlbefinden unserer Gäste. Die Sauna ist rasch aufgeheizt, der Liegeraum öffnet sich zur Liegewiese im Senkgarten und das Massageangebot ist vielseitig.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Gutshaus Gottin.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?