✕
 

Jugendbildungsstätte Haus St. Georg

ab 14,00 110 ganz 600 am Wald

Lage der Jugendbildungsstätte Haus St. Georg, Wegberg

Ort: Wegberg, Niederrhein, Nordrhein-Westfalen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe

Kategorie:Jugendbildungsstätte, Bildungsstätte, Jugendherberge, Zeltplatz / Zeltlager

Preise der Jugendbildungsstätte Haus St. Georg

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

14,00 € Übernachtung
19,50 € Übernachtung + Frühstück
30,50 € Vollpension

4,50 € Zeltplatz

Der Zeltplatz kann unabhängig von der Jugendbildungsstätte Haus St. Georg gemietet werden.

Die Jugendbildungsstätte Haus St. Georg kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Im Haus St. Georg wird zwischen drei Tarifgruppen unterschieden.
Der Tarif Kinder umfasst Kinder bis einschließlich 10 Jahre und Grundschulklassen. Hier liegt der Preis bei 27,50€ für einen Tagessatz (ab zwei Übernachtungen) mit 3 Mahlzeiten und Übernachtung.
Der Tarif Jugendliche umfasst Jugendliche bis 17Jahre, Schulklassen der weiterführenden Schulen sowie andere Gruppen der Jugendarbeit, Träger der Jugendhilfe und kirchlilche Jugendgruppen. Hier liegt der Preis bei 30,50€ für einen Tagessatz (ab zwei Übernachtungen) mit 3 Mahlzeiten und Übernachtung.
Der Tarif Erwachsene umfasst Personen ab dem 18. Lebensjahr sowie sonstige Träger, Vereine und Verbände. Hier liegt der Preis bei 38,00€ für einen Tagessatz (ab zwei Übernachtungen)mit 3 Mahlzeiten und Übernachtung.
Eine ausführliche Übersicht zu unseren Preisen finden Sie auf unserer Homepage.

Icon: Vollständig Rollstuhlgerecht Die Jugendbildungsstätte Haus St. Georg ist komplett behindertengerecht: Unser Haus ist vollständig barrierefrei.
Es gibt vier 3er Zimmer mit insgesamt 4 Pflegebetten. Die vier 3er Zimmer teilen sich 2 Badezimmer, die barrierefrei eingerichtet sind.

Es sind 9 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe unter 50m2 und 3 Seminarräume mit einer Größe über 100m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Das Haus Sankt Georg am Stadtrand von Wegberg gelegen wird von der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) Diözesanverband Aachen als Jugendbildungsstätte geführt. Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen, Schulklassen, Sportvereine und andere Gruppen finden im Haus Sankt Georg
geeignete Möglichkeiten für ihre Freizeit- und Bildungsarbeit,für Konferenzen, Schulungen und Tagungen.
Das Haus Sankt Georg ist auf mehrtägige Aufenthalte, Wochenendbelegungen, Wochenkurse und Tagesveranstaltungen ausgerichtet.

Für Übernachtungen stehen 37 Einzel-, Doppel und Mehrbett- zimmer mit insgesamt 110 Betten zur Verfügung. Die Zimmer sind mit Waschbecken ausgestattet. 2 Mehrbettzimmer teilen sich WC und Dusche, die sich in einer separaten Einheit direkt an den Zimmern befinden.
Alle Betreuerzimmer haben eine eigene Nasszelle mit WC und Dusche. Auf Anfrage stellen wir Ihnen auch Zusatzbetten zur Verfügung.

Unser erfahrenes Küchenteam sorgt unter Verwendung regionaler Produkte ... [weiterlesen...]mit bis zu vier Mahlzeiten am Tag für das leibliche Wohl der Gäste. Gerne bereiten wir auf Bestellung auch diabetische, vegetarische, vegane oder schweinefleischfreie Kost zu. Auch vorhandene Allergien können wir bei der Verpflegung berücksichtigen. Zusatzwünsche wie Grillen, kalte Platten oder Buffets sind kein Problem für uns.

Zudem können Sie in unserem Haus eine Reihe von Bildungs-angeboten für Schulen buchen.Zum Beispiel bieten wir Kennenlerntage für die Jahrgangsstufe 5 oder spirituelle Orientierungstage ab der Klasse 9 an. Aber auch Berufsorientierungsseminare und Bewerbungstrainings
zählen zu unserem Angebot. Ebenso bieten wir ein spezielles Programm nur für Grundschulklassen an.
Für weitere Informationen schauen Sie auf unsere Homepage oder kontaktieren Sie uns.

Ausstattung der Jugendbildungsstätte Haus St. Georg

Räume: Kapelle, Meditationsraum

Sportmöglichkeiten: Basketball Court, Beach-Volleyballfeld, Fußballplatz, Sportplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz, Seilgarten

Einrichtungen: Bühne, Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Instrumente, Einfache Tagungstechnik, Pädagogisches Personal, Programmangebot, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: Ein weitläufiges Außengelände bietet genügend Platz zum spielen, toben und entdecken. Ein besonderes Highlight ist dabei unser Sinnesgarten, der durch verschiedene Elemente wie die Laubmauer oder Fühlkästen es möglich macht das Haus auf eine andere Weise zu entdecken und neue Eindrücke zu gewinnen. Ein großer Kleinkinderspielplatz mit zwei Schaukeln und Rutsche, ein Fußballplatz, ein Beachvolleyballfeld, ein Basketballkorb und zwei Tischtennisplatten bieten ebenso genügend Platz zum freien Spiel. Feste Lagerfeuerstellen machen es möglich den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.
Für alle Gruppen zugängliche Aufenthaltsbereiche laden auch im Haus zum verweilen ein. Hier gibt es auch einen Kamin, der genutzt werden kann. Ein Kicker, ein Shuffelboard, eine Tischtennisplatte im Haus sowie die Möglichkeit Gesellschaftsspiele auszuleihen, bietet auch an trüben Tagen die Möglichkeit eine schöne Zeit im Haus zu verbringen.

Verpflegung der Jugendbildungsstätte Haus St. Georg

Vegetarische, muslimische, Vollwertkost und Diätkost möglich.

Unsere Verpflegung: Durch ein saisonales, regionales, abwechslungsreiches Essen bleiben im Haus St. Georg auch kulinarisch keine Wünsche offen.
Ein täglich frisches Salatbuffet sowie Dessertbuffet ergänzen unser ausgewogenes Mittagessen. Dabei versuchen wir alle Wünsche der Gäste zu erfüllen.
Ein festes Frühstücksbuffet und Abendbrot mit kleiner warmer Komponente runden den Tag ab.
Gerne können Sie für den Nachmittag auch einen hausgemachten Kuchen mit Kaffee/Kakao hinzu buchen.
Ebenso besteht bei uns die Möglichkeit zu Grillen. Auch Buffets, Obst- oder Gemüseplatte stellen wir Ihnen gerne nach Absprache bereit.

Leistungen & Umgebung

Der Träger ist katholisch.

Umgebung: in der Kleinstadt, Bahnhof (2,0 km), Freibad (8,0 km), See (18,0 km), Hallenbad (1,0 km), am Wald. Flachland (61 Meter über N.N.)
Die Jugendbildungsstätte in Wegberg liegt in der reizvollen typisch niederrheinischen Landschaft im Naturpark Schwalm-
Nette, der mit seinem reizvollen Wechselspiel zwischen
Bewaldung, offenen Wiesen-, Weide- und Ackerflächen,
durchbrochen von zahlreichen kleineren Bächen, Flüssen und Seen eine ideale Ausgangsbasis für Wanderungen und Radtouren bietet. Eine Besonderheit sind die vielen Mühlen, die zu Besichtigungen einladen. Die nahegelegene Stadt
Mönchengladbach ist ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel.

Zimmer und Räumlichkeiten

110 Betten. Es gibt 1 Einzelzimmer und 10 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 bis 5 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Insgesamt bietet das Haus St. Georg vier Schlafflure.
Auf jedem Schlafflur gibt es jeweils zwei Einzelzimmer für die Begleitpersonen mit eigener Dusche und WC. Durch einen zusätzlichen Schlafflur ist es möglich weitere Einzel- oder Doppelzimmer für Begleitpersonen hinzu zu buchen.
Die Mehrbettzimmer (3-Bett, 4-Bett- und 5-Bettzimmer) haben in jedem Zimmer ein eigenes Waschbecken. Zwei Mehrbettzimmer sind durch einen gemeinsamen kleinen Vorflur verbunden von dem die Dusche und das WC für diese zwei Mehrbettzimmereinheiten abgehen. Ausgestattet mit eigenen Schließfächern können Wertsachen zusätzlich in den Zimmern verstaut werden.
Durch insgesamt 13 Gruppenräume in den unterschiedlichsten Größen steht Ihrer Bildungsarbeit nichts mehr im Wege. Zudem bietet unsere Kapelle die Möglichkeit Gottesdienste zu feiern oder dies als Ort der Stille zu nutzen.
Medien können bei uns ebenfalls ausgeliehen werden. Sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen bei der optimalen ... [weiterlesen...]Vorbereitung Ihres Aufenthaltes!

Der Zeltplatz

Platz für 600 Personen, fließend Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Kochstelle, Dusche, Aufenthaltsraum.

Der Zeltplatz kann unabhängig von der Jugendbildungsstätte Haus St. Georg gemietet werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur Jugendbildungsstätte Haus St. Georg.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?