✕
 

Christian-Schreiber-Haus

Erzbistum Berlin

ab 16,00 90 teils < 1 km am Wald

Lage des Christian-Schreiber-Hauses, Grünheide (Mark)

Ort: Grünheide (Mark), Brandenburg

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe

Kategorie:Jugendbildungsstätte, Schullandheim, Selbstversorgerhaus, Tagungshaus / Seminarhaus

Preise des Christian-Schreiber-Hauses

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

16,00 € Übernachtung
20,00 € Übernachtung + Frühstück
33,00 € Vollpension
20,00 € Selbstversorgung

Das Christian-Schreiber-Haus kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Bettwäsche ist nicht im Preis enthalten, sie kann für 3,- Euro ausgeliehen werden.
Für Kurzaufenthalte von einer Nacht wird ein Zuschlag von 5,- Euro erhoben.
Die Vollpension umfasst 4 Mahlzeiten.
Die Tagessätze richten sich nach Alterssruktur und Trägern.

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Das Christian-Schreiber-Haus ist teilweise behindertengerecht: teilweise rollstuhlgerecht, Behinderten-WC & -Dusche

Es sind 4 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 und ein Gruppenraum mit einer Größe über 100m2 vorhanden.

Außerdem sind 2 Seminarräume mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Herzlich Willkommen im Christian-Schreiber-Haus!

Das Christian-Schreiber-Hauses ist das Kinder- und Jugendbildungshaus des Erzbistums Berlin. Es befindet sich in wald- und seenreicher Lage am Peetzsee, vor den Toren Berlins, und ist ein christlich geprägtes Gruppenhaus zum kleinem Preis.
Ob Kita-Gruppe, Schulklassen, Kinder- und Jugendfreizeiten, Bildungsfahrten oder Musikfahrten, das Christian-Schreiber-Haus und die Umgebung bieten vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Aufenthaltes.
Mit unseren Workshop- und  inhaltlichen Angeboten unterstützen wir gerne Ihre Programmgestaltung.

Ausstattung des Christian-Schreiber-Hauses

Räume: Kapelle, Meditationsraum, Werkstatt

Sportmöglichkeiten: Beach-Volleyballfeld, Bolzplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz, Klettergeräte, Boote

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Einfache Tagungstechnik, Pädagogisches Personal, Programmangebot, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: Unsere beiden Grundstücke (Haupt- und Wassergrundstück) bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Toben & Spielen und zwei Lagerfeuerplätzen. Am Steg stehen sieben Ruderboote und sechs Kanadier zur Verfügung. Auf der Piazza’ gibt es einen Streetballkorb und eine Tischtennisplatte, daneben unser Backhaus mit Getreidebeet, Duftgarten, Fußerfahrungsweg und Kletterwand. Es gibt einen kleinen Streichelzoo’ mit Schafen und Kaninchen.
Die pädagogischen Mitarbeiter/innen und die Freiwilligen im sozialen und ökologischen Jahr bieten verschiedene inhaltliche und Freizeit-Workshops an: Backen im Backhaus, angeleitetes Klettern und Kisten-Klettern, Filzen, Keramik, geführte Wanderungen, Kanutouren, Teamspiele und vieles mehr.
Teamspiele und andere Spiele, sowie diverse Spielgeräte stehen ebenfalls zu Verfügung.
Für den Tagungsbetrieb stehen Flipcharts, Pinnwände, Beamer, CD- & DVD-Player, Dia- und OH-Projektoren etc. bereit.

Verpflegung des Christian-Schreiber-Hauses

Vegetarische und muslimische Kost möglich.

Unsere Verpflegung: Sie erhalten bei uns Vollverpflegung (4 Mahlzeiten).
Unsere Küche bietet eine regionale, saisonale, biologische Vollwertkost.
Frühstück und Abendessen wird in Buffetform angeboten.
Auf besondere Ernährungsgewohnheiten gehen wir nach Möglichkeit ein. Wenn Sie einen Tagesausflug planen, bereiten wir Ihnen gern Lunchpakete vor.

Leistungen & Umgebung

Der Träger ist katholisch.

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (3,0 km), Freibad (24,0 km), See (0,1 km), Hallenbad (24,0 km), am Wald.
Das Christian-Schreiber-Haus liegt in einer reizvollen Umgebung im östlichen Umland Berlins. Auf der einen Seite erstreckt sich das Gelände bis direkt an den Peetzsee, mit eigenem Steg, Booten und Badestelle. Auf der anderen Seite grenzt es fast an den Wald, der weitläufig Alt-Buchhorst umgibt. Von hier aus können Sie mit ihren Gruppen zu schönen Wanderungen, Waldspaziergängen oder Geländespielen aufbrechen und die märkische Natur genießen, oder mit Ruderbooten und Kanadiern eine Bootstour über die Grünheider Seenkette wagen.
In der näheren und weiteren Umgebung gibt es zahlreiche Ausflugsziele,
z.B. Klettergarten Grünheide, Kinderbauernhof Erkner, Kleiner Spreewaldpark Schöneiche, Museumspark Rüdersdorf.....
Das Zentrum von Grünheide ist zu Fuß in ca. 20 Minuten zu erreichen.
Mit der stündlich verkehrenden Regionalbahn ist das Zentrum von Berlin
in 35 Minuten zu erreichen.

Zimmer und Räumlichkeiten

90 Betten. Es gibt 9 Einzelzimmer und 10 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 bis 6 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Die Zimmer liegen etwa je zur Hälfte in zwei Hausteilen auf insgesamt sechs Etagen. Die Etagen haben von 11 bis 30 Betten und zum größten Teil einen kleinen Gruppenraum. Auf jeder Etage gibt es Einzelzimmer, zum Teil mit eigenen Sanitäreinrichtungen, für die Gruppenleitung.
Die Mehrbettzimmer sind meist mit einem Dopplstock- und mehreren Einzelbetten ausgestattet. Jede Etage hat eigene Duschen und Toiletten.
Zwei Etagen können von kleineren Gruppen (15-20) als Selbstversorger genutzt werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Christian-Schreiber-Haus.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?