✕
 

CVJM-Jugendübernachtungshaus Eichenkreuzheim

CVJM Kreisverband Moers e.V.

ab 24,90 52 30 im Wald

Lage des CVJM-Jugendübernachtungshauses Eichenkreuzheims, Rheurdt

Ort: Rheurdt, Niederrhein, Nordrhein-Westfalen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Seminare

Kategorie:Freizeitheim / Ferienheim, Jugendwaldheim, Zeltplatz / Zeltlager

Preise des CVJM-Jugendübernachtungshauses Eichenkreuzheims

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

24,90 € Vollpension

6,00 € Zeltplatz

Der Zeltplatz kann unabhängig vom CVJM-Jugendübernachtungshaus Eichenkreuzheim gemietet werden.

Gäste müssen mindestens für 15 Personen buchen.

Gäste bis 12 Jahre: 24,90 EUR / Gäste ab 13 Jahre: 25,90 EUR / Gäste ab 18 Jahre: 28,00 EUR
Sonderangebot für Schulen und Kindergärten:
Preis pro Tag bis 25 Gäste (einschließlich Begleitung): 550,00 EUR (bis 12 Jahre) und 575,00 EUR (ab 13 Jahre)
Freiplätze ab 26 Personen (1), ab 33 Personen (2), ab 41 Personen (3)
Zusätzlich 3% Rabatt bei Belegung ab 3 Tagen
Bettwäsche kann gestellt werden (je Garnitur 4,70)

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Das im Wald gelegene Eichenkreuzheim bietet ideale Möglichkeiten für viele Formen von Ferienfreizeiten. Es hat 2 Hausteile mit 38 Betten bzw. 12 Betten. Dazu kommen mehrere unterschiedlich große Gruppenräume und jede Menge Möglichkeiten rund um das Haus. In ruhiger und ungestörter Umgebung bieten sich ideale Möglichkeiten für ein unvergessliches, ereignisreiches und aufregendes Gruppenerlebnis. Bei der Planung von Ausflügen helfen wir gerne. Das Haus wird immer nur an eine Gruppe vermietet. So ist die die Gruppe ganz für sich. Unser Koch sorgt dafür, dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.
Am Haus gibt es auch die Möglichkeit zu zelten.

Ausstattung des CVJM-Jugendübernachtungshauses Eichenkreuzheims

Sportmöglichkeiten: Volleyballfeld, Beach-Volleyballfeld, Fußballplatz, Sportplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: Der Tagesraum wird auch als Speiseraum genutzt. Für Seminare stehen zur Verfügung: Wandtafel, Leinwand, Beamer und Moderationswände.
Im Kaminraum können sie gemütliche Kaminabende genießen, aber auch den Fernseher nutzen.

Verpflegung des CVJM-Jugendübernachtungshauses Eichenkreuzheims

Unsere Verpflegung: Unser Koch sorgt dafür, dass die Aufenthalte auch die nötige 'Grundlage' bekommen. Jeden Tag werden vier Mahlzeiten aus guter bürgerlicher Küche serviert - teilweise auch als Büffet: Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen.

Leistungen & Umgebung

Der Träger ist protestantisch.

Umgebung: auf dem Land, im Wald.
Das Eichenkreuzheim ist das Freizeithaus des CVJM Kreisverband Moers e.V. am linken Niederrhein. Es liegt mitten im Wald, ca. zehn Kilometer westlich von Moers und ist gut durch nahe gelegene Autobahnanschlüsse zu erreichen. Das umgebende Waldgelände bietet unzählige Möglichkeiten für Aktivitäten in der Natur. Ein Fußballplatz ist nur 300 m entfernt.

Zimmer und Räumlichkeiten

52 Betten. Es gibt 2 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 6 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Das zweigeschossige Haus bietet Übernachtungsmöglichkeiten für 52 Personen. Im Haupthaus stehen 6 Schlafräume für je 6 Personen und 2 Leiterzimmer zur Verfügung. 2 Sanitärräume mit Duschen. Der Anbau verfügt über eine Küche mit Essplatz, einen kleinen Gruppenraum und 2 Schlafräume für je 6 Personen sowie eigene Sanitärräume.
Die Gruppen sind in der Regel alleine im Haus und können den Tagesablauf selber bestimmen.

Der Zeltplatz

Platz für 30 Personen, Sanitäranlagen, Dusche.

Der Zeltplatz kann unabhängig vom CVJM-Jugendübernachtungshaus Eichenkreuzheim gemietet werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum CVJM-Jugendübernachtungshaus Eichenkreuzheim.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?