✕
 

Schloss Hirschberg

Diözese Eichstätt

Preise des Schlosses Hirschberg

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

37,00 € Übernachtung
46,00 € Übernachtung + Frühstück
84,00 € Vollpension

Gäste müssen mindestens für 5 Personen buchen.

Bitte beachten Sie: Die Preise verstehen sich für einen Erwachsenen im Einzelzimmer. Für Gruppen aus dem kirchlichen Bereich gelten andere Konditionen.
Im Vollpensionspreis ist eine Tagungspauschale für einen Seminarraum mit Grundausstattung und eine Kaffeepause am Vormittag enthalten.

Es sind 10 Seminarräume mit einer Größe unter 50m2, sowie 2 Seminarräume mit einer Größe über 50m2 und 2 Seminarräume mit einer Größe über 100m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Tagen in besonderem Ambiente in der ehemaligen Sommerresidenz der Eichstätter Fürstbischöfe über dem Altmühltal. Wir nehmen nur Gruppen von Erwachsenen auf!

Nahe beim geographischen Mittelpunkt Bayerns hoch über dem Altmühltal und dem Main-Donau-Kanal bei Beilngries liegt   Schloss Hirschberg, Tagungshaus der Diözese Eichstätt.
Die ursprüngliche Burganlage wurde im 18. Jahrhundert im Stil des Rokoko zur Sommerresidenz der Eichstätter Bischöfe umgestaltet. Heute bilden die historischen Räume im Hauptgebäude des Schlosses einen glanzvollen Rahmen für Tagungen, Seminare und Fortbildungen. In den 80er Jahren erweiterte der Eichstätter Diözesanbaumeister Karljosef Schattner das Gebäude, das seit 1925 als Exerzitienhaus genutzt wurde, um einen Trakt mit Speisesaal und Cafeteria  und gestaltete die Innenräume behutsam aber konsequent modern um. So entstand ein besonderes architektonisches Ambiente für ein Tagungs- und Bildungshaus, das als gelungenes Beispiel für ... [weiterlesen...]neuen Geist in alten Mauern gelten kann. Auf den Wegen durch das Bistumshaus Schloss Hirschberg fällt immer wieder das harmonische Miteinander der verschiedenen Epochen ins Auge.

In den 13  Seminarräumen steht Tagungstechnik vom Beamer über Moderationskoffer bis zu Flipcharts und Pinnwänden zur Verfügung.
Große Tagungsgruppen nutzen die Aula unter der Marienkapelle, die bis zu 120 Personen aufnehmen kann und mit Sprechanlage, Beamer und großer Leinwand sowie Internetanschluss ausgestattet ist. Besonders reizvoll sind die Seminarräume durch ihre historische Prägung und die charmante Stuckdekoration.
Die Gäste schätzen die ruhige Lage, aber auch die gute Erreichbarkeit.
    Nur Erwachsene ca ab 27 Jahre; keine Schüler und Jugendgruppen!

Ausstattung des Schlosses Hirschberg

Räume: Kapelle

Einrichtungen: Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Internet, Professionelle Tagungstechnik, WLAN, Beamer

Verpflegung des Schlosses Hirschberg

Vegetarische,Diätkost möglich. Café / Bistro vorhanden.

Unsere Verpflegung: Im Speisesaal umsorgt Sie unser freundliches Servicepersonal. Zum Frühstück und zum Abendessen bedienen Sie sich am Büffet. Zum Mittagessen servieren wir Ihnen ein dreigängiges Menü. Wir bieten jeden Tag zusätzlich eine vegetarische Komponente an. Wir bemühen uns um eine nachhaltige Ernährung und bieten unseren Gästen eine abwechslungsreiche Kost. Eine Kaffeepause am Vormittag sowie Kaffee und selbst gebackener Kuchen am Nachmittag ergänzen das Angebot. Auf Wunsch gestalten Küche und Service ein festliches Essen oder ein kalt-warmes Büffet.
Am Abend lädt der Schlosskeller in seine Gewölbe zum gemütlichen Beisammensein ein.

Leistungen & Umgebung

Der Träger ist katholisch.

Umgebung: Bahnhof (10,0 km), Freibad (3,0 km), See (6,0 km), Hallenbad (8,0 km), am Wald. Gebirge (500 Meter über N.N.)
Die Autobahn A9 ist ca. 15 km und die Bahnstrecke München -Nürnberg nur 10 km entfernt.

Zimmer und Räumlichkeiten

95 Betten. Es gibt 16 Einzelzimmer und 38 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Schloss Hirschberg verfügt über 54 zeitgemäß eingerichtete Gästezimmer, die alle eine Naßzelle mit Dusche und WC bieten. Davon sind 38 Zweibettzimmer, so dass insgesamt 94 Personen Unterkunft finden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Schloss Hirschberg .


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?