✕
 

AWO Sano Ferienzentrum Oberhof

Preise des AWO Sano Ferienzentrums Oberhof

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

19,90 € Übernachtung + Frühstück
27,90 € Halbpension
32,90 € Vollpension

Das AWO Sano Ferienzentrum Oberhof kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Die genannten Preise sind gültig für Schulklassen und Jugendgrupen bis 17 Jahre, berechnet in der günstigsten Kategorie (Mehrbett-Zimmer, Zwischensaison).
Für Individualreisende / Erwachsene gelten andere Preise. Tagungspauschalen möglich.

Icon: Vollständig Rollstuhlgerecht Das AWO Sano Ferienzentrum Oberhof ist komplett behindertengerecht.

Es sind 7 Gruppenräume vorhanden. Darunter Gruppenräume mit einer Größe über 100m2


Selbstbeschreibung

Zu jeder Jahreszeit ist Oberhof lohnendes Ziel für Erholungssuchende. Ruhe, saubere Luft und Landschaft zogen schon im 19.Jh. Feriengäste hierher. Der Ort ist ein beliebtes Etappenziel für alle Rennsteigwanderer.

Weltmeisterschaften, Weltcups, internationale und nationale Wettkämpfe haben Oberhofs Ruf als Wintersportzentrum geprägt. Sport- und Urlaubsfreunde gehören bei uns im Sommer wie im Winter fest zusammen.

Wie wäre es z.B. mit einer Fahrt auf der Rennschlitten- und Bobbahn? Werden Sie Schützenkönig beim Biathlon- schießen! Bowling, Tennis, Squash, Badminton oder Klettern an der Kletterwand sind weitere Sportangebote. Die Themen bieten Freizeitspaß für die ganze Familie.

Im Winter ist Oberhof ein Eldorado für Langläufer mit einem umfangreichen Netz gespurter Skiwanderwege. Seit Winter 1999/2000 erfreuen sich Anhänger des alpinen Skisports am neuen Skihang Fallbachlift (Piste ist ca. 1 km lang, mit Flutlichtanlage für den Abendskilauf).

Buchbar sind ... [weiterlesen...]Einzel-, Doppel-, Mehrbett- und Familienzimmer sowie Familienappartements.

Wir sind ein Nichtraucherhaus.

Der Preishit in der Nebensaison: Mieten Sie unser komplettes Ferienzentrum mit 196 Betten ab 1499,- je Tag. Preis gilt bis 16 Jahre, ab 17 Jahre etwa 10,- bis 13 Euro mehr, Der Preishit in der Nebensaison:, Mieten Sie unser komplettes Ferienzentrum mit 196 Betten ab 1499,- Euro pro Tag

Ausstattung des AWO Sano Ferienzentrums Oberhof

Räume: Gymnastik-Raum

Sportmöglichkeiten: Fahrräder, Basketball Court, Volleyballfeld, Fußballplatz, Sportplatz, Tennisplatz, Klettergeräte, Wintersport

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Internet, Professionelle Tagungstechnik, Pädagogisches Personal, Programmangebot, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: 8 rollstuhlgerechte Zimmer, Fitnessraum mit Laufbändern, Ergometern etc., Tischtennis, Billard, Kicker, Hauskino, Skiverleih und Schlittenverleih, Biergarten und Restaurant, Kleinsportfeld, Sportprogramme, Gesundheitsprogramme, künstlerische Programme, Umweltprogramme, Kinderbetreuung und Kinderprogramme, Garten, Streetballfeld, Aufzüge, Liegewiese, Mountainbikes, Squash und Badminton

Verpflegung des AWO Sano Ferienzentrums Oberhof

Vegetarische, muslimische und Diätkost möglich. Café / Bistro vorhanden.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: Freibad (8,0 km), Bach (< 500 m), Hallenbad (1,0 km), im Wald, Loipe (< 1,0 km), Skilift (< 1,0 km). Gebirge (830 Meter über N.N.)

Zimmer und Räumlichkeiten

217 Betten. Es gibt 2 Einzelzimmer und 29 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 4 Betten.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum AWO Sano Ferienzentrum Oberhof.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?