✕
 

Christliche Jugendfreizeitstätte Schloss Ascheberg

der Sebulon Offensive Nord e.V.

Preise der Christlichen Jugendfreizeitstätte Schloss Ascheberg

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

8,50 € Übernachtung
15,00 € Übernachtung + Frühstück
20,00 € Halbpension
24,00 € Vollpension

Die Christliche Jugendfreizeitstätte Schloss Ascheberg kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Kinder von    3 - 5 J.   17,00 €
Kinder von    6 -11 J.   22,00 €
Jugendliche   12-17 J.   24,00 €
Erwachsene ab 18 J.      28,00 €

Es sind 3 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie 2 Gruppenräume mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Schloss-Ascheberg.de bietet bei günstiger Vollpension ein reichhaltgiges Angebot an Sport und Spiel vor Ort: Kletterwand 12,5 m hoch, BMX-Crossbahn mit BMX-Verleih, Beach-Volleyball, Lagerfeuer mit Grillplatz, Basketball, Fußball, Kanuverleih, Segelboote, Windsurfen mit Unterricht, große Badestelle mit Steg und Badeinsel.
Neu: Slakeline Park mit 10x 10 Meter Slakeline - balancieren, hüpfen etc.
Im Schloss ist viel Platz und ein besonderes Ambiente durch die hohen, großen Räume.

WLAN-Netz, Tagungstechnik, Verkaufsshop, Kaminzimmer, E-Piano, Billard, Kicker und Tischtennis ergänzen das Angebot.

Ausstattung der Christlichen Jugendfreizeitstätte Schloss Ascheberg

Sportmöglichkeiten: Beach-Volleyballfeld, Fußballplatz, Bolzplatz, Tischtennisplatz, Klettergeräte, Boote

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Instrumente, Internet, Einfache Tagungstechnik, Programmangebot, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: Free-Climbing-Wand 12,5 m hoch, BMX-Crossbahn mit BMX-Verleih, Slackline Park, Windsurfmaterial mit Anleitung, Segelboote, Kanus, eigene Badeinsel, verdunkelbarer Raum

Verpflegung der Christlichen Jugendfreizeitstätte Schloss Ascheberg

Vegetarische und muslimische Kost möglich.

Unsere Verpflegung: Unsere Verpflegung ist seit vielen Jahren auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet und bei uns wird jeder satt. Wir haben auch Erfahrung mit spezieller Ernährung bei Allergien, Vegetarier etc.
Wohlschmeckendes Essen aus unserer Schloßküche soll zu einem angenehmen und unvergesslichen Aufenthalt im Schloß Ascheberg beitragen.

Leistungen & Umgebung

Der Träger ist protestantisch.

Umgebung: Bahnhof (2,0 km), Freibad (2,0 km), Meer (30,0 km), See (0,1 km), Hallenbad (12,0 km), am Wald.
Das Schloß Ascheberg liegt direkt im Landschaftsschutzgebiet auf einer Halbinsel, die in den Großen Plöner See hineinragt. Die eigene Badestelle, groß angelegte Wiesenflächen, der Lagerfeuer- und Grillplatz, das Open-air-Mühlespiel, Streetball-, Volleyball- und Badmintonfeld charakterisieren u.a. das Gelände.
Seit kurzer Zeit gibt es jetzt auch einen Slackline - Park mit 10 Slacklines mit jeweils 10 Meter Länge zum Balancieren, Hüpfen etc.
Eine Kletterwand mit 12,5 Meter Höhe an der Schloßfassade und zwei BMX Crossbahnen mit BMX Rädern zum Verleihen ergänzen das Angebot vorort.

Sie können bei uns auch Kanu fahren, Segeln oder Windsurfen lernen und das Ganze in einer einmalig schönen, malerischen Umgebung der sogenannten Holsteinischen Schweiz.

Zimmer und Räumlichkeiten

120 Betten. Es gibt 4 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 4 bis 10 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Jedes Schlafzimmer verfügt über eine Waschgelegenheit und einige Leiterzimmer haben eine Nasszelle mit eigener Dusche und WC.
Im Schloß Ascheberg befindet sich auch ein kleiner Verkaufsshop für Süßigkeiten, Getränke, Postkarten etc. sowie ein großes Spielzimmer mit Billardtisch, Fussballkicker und Tischtennisplatte.
Für Gruppenarbeit und Seminare haben wir Flipchart, Beamer, Großleinwand, Musik- und Sprechanlage, DVD Player und ein W-Lan Netz.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur Christlichen Jugendfreizeitstätte Schloss Ascheberg.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?