✕
 

DJH Zeltplatz Langeoog

DJH Landesverband Unterweser-Ems

ab 25,00 150 < 1 km

Lage des DJH Zeltplatzes Langeoog, Langeoog

Ort: Langeoog, Ostfriesische Inseln, Niedersachsen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit

Kategorie:Zeltplatz / Zeltlager

Preise des DJH Zeltplatzes Langeoog

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

25,00 € Vollpension

25,00 € Zelten mit Vollpension


Selbstbeschreibung

Zelten im Nationalpark Wattenmeer

Die frische Seeluft riecht nach Salz und Abenteuer, und beim ersten Schritt nach draußen kitzelt Sie schon das Gras an den Füßen: Hier sind Sie mitten drin in der einzigartigen Natur!

Unsere Jugendherberge mit ihrem Zeltplatz liegt im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, umgeben von Salzwiesen, Watt und Dünentälern. Der weitläufige Naturzeltplatz ist der einzige auf der Insel. Auf seiner riesigen, gepflegten Wiese bietet sich den maximal 150 Gäste ausreichend Platz, um ihre Zelte auf alle erdenklichen Arten auf- und zusammenzustellen. Strandläufer, Treibgutsammler und Burgenbauer finden ihr Vergnügen direkt hinter den Dünen: 14 Kilometer Traumsand!

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Erlebnis-Programmen - für Familien, Schulklassen, Kinder und Jugendliche, Gruppen und für Einzelreisende. Oder Sie nutzen unsere Bausteinangebote und stellen sich Ihren Aufenthalt individuell zusammen. Freuen Sie sich auf ... [weiterlesen...]abwechslungsreiche Tage!

Ausstattung des DJH Zeltplatzes Langeoog

Sportmöglichkeiten: Volleyballfeld, Bolzplatz, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz

Unsere Ausstattung: Großzügiges Außengelände mit Sportplatz, Volleyballfeld, Grillhütte, Lagerfeuerplatz und Tischtennisplatte. Weitere Informationen zum Zeltplatz finden Sie auch in unseren Flyern "Zeltplatz Langeoog" sowie "Zelten auf Langeoog leicht gemacht".

Leistungen & Umgebung

Umgebung: Meer (0,2 km).
Auf Langeoog, der langen, autofreien Insel, bieten sich Ihnen zahlreiche spannende Ziele - und viele maritime Kostbarkeiten:

- Erkunden Sie die einzigartige Vielfalt des Wattenmeers, das
  seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe zählt.

- Ein "Knochenschiff" aus Rinder- und Hühnerknochen? Gehen Sie
  seinem Geheimnis im Schifffahrtsmuseum auf den Grund. Viele
  Schiffsmodelle und Buddelschiffe sowie ein Aquarium mit
  allerhand Nordseegetier gibt es hier ebenfalls zu sehen.

- Stürzen Sie sich in die Fluten des Meerwasser-Erlebnisbads -
  mit Dünensaunalandschaft, 42 Meter langer Rutsche,
  Strömungskanal, Grotte und vielem mehr.

- Tuckern Sie mit dem Schiff bei den Seehundsbänken vorbei.

- Besuchen Sie den berühmtesten Langeooger: Den Wasserturm,
  Wahrzeichen der Insel und Erkennungszeichen für die
  Küstenschiffahrt.

- Beobachten Sie riesige Rastvogelschwärme und seltene
  Vogelarten wie den Alpenstrandläufer oder den
  Kiebitzregenpfeifer aus der ... [weiterlesen...]Nähe

Langeoog - Ursprünglichkeit inmitten des Weltnaturerbes
Am Strand geht es bunt zu: Austernfischer und Rotschenkel, tolle Hechte und kleine Krabben finden hier gleichermaßen ihren Platz - und ihr Vergnügen. Für Naturliebhaber hält das einzigartige Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren bereit. Begeben Sie sich auf eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise durchs schlickige Watt, in die Salzwiesen und zu den Seehundbänken!
.

Der Zeltplatz

Platz für 150 Personen, fließend Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Dusche.

Unser Zeltplatz: Der Aufenthalt ist kurtaxpflichtig.

Hinweis: das Mindestalter für alleinreisende Jugendliche (Einzelreisende bis 10 Pers.) beträgt 16 Jahre.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum DJH Zeltplatz Langeoog.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?