✕
 

Jugendzeltplatz Langeoog

DJH Landesverband Unterweser-Ems

ab 25,00 150 < 1 km

Lage des Jugendzeltplatzes Langeoog, Langeoog

Ort: Langeoog, Ostfriesische Inseln, Niedersachsen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit

Kategorie:Zeltplatz / Zeltlager

Preise des Jugendzeltplatzes Langeoog

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

25,00 € Vollpension

25,00 € Zelten mit Vollpension

Der Jugendzeltplatz Langeoog kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Für den Aufenthalt in einer Jugendherberge ist eine gültige Mitgliedschaft erforderlich, die Ihnen gleichzeitig als Schlüssel zu 600 deutschen und 4200 internationalen Jugendherbergen dient.


Selbstbeschreibung

Zelten im Nationalpark Wattenmeer
Die frische Seeluft riecht nach Salz und Abenteuer, und beim ersten Schritt nach draußen kitzelt Sie schon das Gras an den Füßen: Hier sind Sie mitten drin in der einzigartigen Natur!
Unsere Jugendherberge mit ihrem Zeltplatz liegt im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, umgeben von Salzwiesen, Watt und Dünentälern. Der weitläufige Naturzeltplatz ist der einzige auf der Insel. Auf seiner riesigen, gepflegten Wiese bietet sich den maximal 150 Gäste ausreichend Platz, um ihre Zelte auf alle erdenklichen Arten auf- und zusammenzustellen. Strandläufer, Treibgutsammler und Burgenbauer finden ihr Vergnügen direkt hinter den Dünen: 14 Kilometer Traumsand!

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Erlebnis-Programmen - für Familien, Schulklassen, Kinder und Jugendliche, Gruppen und für Einzelreisende. Oder Sie nutzen unsere Bausteinangebote und stellen sich Ihren Aufenthalt individuell zusammen. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche ... [weiterlesen...]Tage!

Ausstattung des Jugendzeltplatzes Langeoog

Sportmöglichkeiten: Volleyballfeld, Bolzplatz, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz

Unsere Ausstattung: Auf Langeoog ist Spaß für die ganze Familie garantiert. Zum Beispiel beim gemeinsamen Erkunden des Inselorts. Für echtes Badevergnügen ist am langen Sandstrand gesorgt - oder im Meerwasser-Erlebnisbad. Und Natur-Entdecker kommen bei uns sowieso auf ihre Kosten.

Freizeitangebote in/an der Jugendherberge:
Tischtennis (innen)
Sportplatz
Volleyballfeld
Grill- und Lagerfeuerplatz

Verpflegung des Jugendzeltplatzes Langeoog

Vegetarische und muslimische Kost möglich.

Unsere Verpflegung: Langeoog isst lecker!

Nichts für halbe Portionen:
Die Jugendherberge Langeoog und der Zeltplatz bietet ausschließlich Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen). Auf Vegetarier und Gäste einer bestimmten Glaubensrichtung nehmen wir, nach rechtzeitiger Anmeldung soweit wie möglich Rücksicht.

Frühstücks- und Abendbüfett:
Das sieht nicht nur lecker aus, das schmeckt. Reichhaltige Auswahl an verschiedenen Brotsorten, süßen Aufstrichen, Wurst, Käse, Flakes und/oder Joghurt bzw. Quark.

Lunchpaket:
Für Ihren Tagesausflug kommt nur Leckeres in die Tüte: Stellen Sie sich Ihr Lunchpakete am Frühstücksbüffet zusammen. Dazu kommt noch ein Snack, Obst und ein Getränk. Bitte bringen Sie Ihre Trinkflasche und eine Brotdose mit.

Feuer und Flamme für Grillfreunde
Planen Sie mit uns Ihren friesischen Grillabend. Wir helfen Ihnen gerne.

Ein Happy-Day für das Klima:
In den Jugendherbergen im Nordwesten gibt es einmal in der Woche einen Veggie-Day - einen ... [weiterlesen...]fleischlosen Tag voll leckerer Abwechslung. Das schmeckt unseren Gästen - und dem Klima. Denn mit dem Veggie-Day leistet jeder einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz und die CO2-Emission für die Verpflegung reduziert sich um 22, 5 Prozent an diesem Tag.

Zum Frühstück bieten wir unseren Gästen dabei viele verschiedene Käsesorten, darunter auch laktosefreier Käse, und leckere selbstgemachte Aufstriche. Das Mittag- und Abendessen besteht aus vielfältigen Gerichten, einem bunten Salatbuffet und leckeren Desserts. Mittags schnüren wir unseren Gästen bei Bedarf auch vegetarische Lunchpakete.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: Meer (0,2 km).
Langeoog, die lange, autofreie Insel, misst von West nach Ost etwa 12 Kilometer, von Nord nach Süd an der breitesten Stelle nur etwa 3,5 Kilometer. Die Jugendherberge liegt mitten im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer: eine ehemalige Domäne aus dem Jahre 1923, die, umgeben von Salzwiesen, Watt und Dünentälern, ihren ursprünglichen Charme bewahrt hat. Sie liegt nur zehn Gehminuten vom weitläufigen Sandstrand entfernt, zum Dorf sind es 20 Radminuten (fünf Kilometer).
Die Jugendherberge und der Zeltplatz liegen fünf Kilometer, Richtung Ostende, vom Dorfkern entfernt, auf einer gepflegten Graswiese, in einem schönen grünen Dünental - strandnah im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Die Jugendherberge bietet auch einen Zeltverleih.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der Bahn: Aus Richtung Hannover/Hamburg über Oldenburg bis Bhf. Esens
Mit dem Bus: Ab Bahnhof Esens mit dem Bus (Linie 314, 361, 362, 363, 368) bis Bensersiel Fähranleger, von dort ... [weiterlesen...]weiter mit der Fähre.

Anreise mit Bus/Pkw
Nur bis Bensersiel möglich

Anreise mit dem Schiff
Ab Bensersiel (Fähranleger) möglich
.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Großzügiges Außengelände mit Sportplatz, Volleyballfeld, Grillhütte, Lagerfeuerplatz und Tischtennisplatte. Weitere Informationen zum Zeltplatz finden Sie auch in unseren Flyern "Zeltplatz Langeoog" sowie "Zelten auf Langeoog leicht gemacht".

Der Zeltplatz

Platz für 150 Personen, fließend Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Dusche.

Unser Zeltplatz: Der Aufenthalt ist kurtaxpflichtig.

Hinweis: das Mindestalter für alleinreisende Jugendliche (Einzelreisende bis 10 Personen) beträgt 16 Jahre.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Jugendzeltplatz Langeoog.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. owner_name)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?