Beschreibung

Die ehemalige Schule von 1879 mit ursprünglichem Charakter bietet sich für Gruppen jeglicher Art wie z. B. Klassen, Seminare, Chöre, Freizeiten, Feste und Familien an.

Ehemalige 2-klassige Schule direkt am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer mit altem Lehrergarten für Sport, Spiel u. Freizeit. Fußballfeld, Kletterseile und -bäume, TT-Platte sowie Außenklangkunstobjekt, Wackelbrücke, Slackline und eine kleine Bühne laden zu Aktivitäten ein. Esel, Ponys, Mulis, Bienen, ein Hund machen unser Landleben reicher. Leihweise sind Beamer und Leinwand vorhanden. Im Aktivraum stehen Airhockey, ein Kicker sowie ein Billardtisch zur Verfügung. Waschmaschine und Trockner können gegen Entgelt genutzt werden. Zum Deich bzw. Sandbank sind es 30 bzw. 60 Gehminuten; viele interessante Exkursionen sind vor Ort bzw. in der näheren Umgebung möglich. Ruhe und Natur lassen sich ebenso wunderbar genießen.

Unser Haus führen wir im Einklang mit der Natur: Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung, pflanzlicher Kläranlage, Nutzung von Strom eines regenerativen Anbieters, Verpflegung vollwertorientiert, mit regionalen+saisonalen Produkten, wenn möglich mit biologischen Lebensmitteln und Zutaten (zertifiziert für ausgewählte Produkte nach der EG-Öko-Verordnung).

Zertifiziert als Nationalpark Partner und Viabono-Mitglied.

Ausstattung

Räume:Werkstatt
Einrichtungen:Bühne, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse
Geräte & Medien:Klavier, Internet, Pädagogisches Personal, Programmangebot, Beamer
Sport:Fahrräder, Bolzplatz, Spielplatz, Tischtennisplatz, Klettergeräte, Seilgarten

Die Unterkunft ist teilweise behindertengerecht: Das Erdgeschoß der Alten Schule ist barrierearm ausgestattet.

Unser Aktivraum von ca. 50 m² im Nebengebäude "Pausenhaus" bietet den Gästen einen Tischkicker, einen Airhockey- bzw. Billardtisch, eine Sitzgruppe für den Ausklang des Abends oder verregnete Tage. Auf dem großen, teilweise eingewachsenen Grundstück lässt es sich besonders gut toben, spielen oder Drachen steigen. Klettern, Schwingen und Balancieren, Schaukeln und Verstecken sind im alten Lehrergarten immer beliebt. Wikinger-Schach, Theater spielen, am Lagerfeuer sitzen, musizieren, Stockbrot rösten oder auf der Terrasse einen gemütlichen Grillabend genießen sind Möglichkeiten, die im Sommer nach einem Badetag auf der Sandbank sehr beliebt sind.

Verpflegung

Verpflegungsmöglichkeiten: vegetarisch, muslimisch, Vollwert, diätisch

Wir kochen gerne für Sie: vollwertorientiert und individuell. Die Alte Schule hat das Biosiegel der EG-Öko-Verordnung für ausgewählte Produkte (u. a. Brot & Brötchen, Penne, Reis) erhalten. Die Verpflegung wird in der Regel in drei Mahlzeiten jeweils inkl. Getränk, in Absprache mit den Gruppen angeboten. Bei Ausflügen reichen wir ein Lunchpaket für unterwegs, die warme Mahlzeit wird dementsprechend am Abend gereicht.
Für größere Selbstversorgergruppen bietet das Haus die Küchennutzung in der Alten Schule (32 ltr. Topf, 80 ltr. Topf, Kippbratpfanne, Backofen/Konvektomat, Industriegeschirrspülmaschine inkl. Geschirrspülmittel, zwei Kühlschränke, Gefrierschrank). Neben der Küche befindet sich ein teilbarer Vorraum, ausgestattet mit Regalen und einer Sitzecke für fünf Personen. Unterhalb der Küche befindet sich ein kleiner Keller, der ebenso als Lager genutzt werden kann.
Für kleinere Gruppen steht ein weiterer Gruppenraum inkl. Selbstversorgerküche für bis zu 25 Personen zur Verfügung. Die Küchenzeile ist mit: zwei Backöfen, zwei Herden: einem Ceranfeld, einem Kochplattenfeld, einer Geschirrspülmaschine exkl. Geschirrspülmittel, einem Spülbecken, zwei Kühlschränken, und einem Gefrierschrank ausgestattet. Dieser Raum enthält zudem einen TV-Anschluss, eine kleine Bar und ist durch eine Faltwand in der Mitte teilbar.

Zimmer und Räumlichkeiten

Schlafräume:2 Einzelzimmer
4 Doppelzimmer
13 Mehrbettzimmer mit 3 bis 6 Betten
Gruppenräume:2 Räume unter 50 m²
2 Räume über 50 m²

Im Erdgeschoß befinden sich sieben Mehrbettzimmer die, wie im gesamten Haus überwiegend mit Waschgelegenheiten ausgestattet sind. Duschen und Toiletten befinden sich zentral im jeweiligen Geschoß auf den Fluren. Im rustikalen und natürlichen Stil lassen sich in den ehemaligen Lehrerwohnungen nicht nur soziale Kompetenzen in Gemeinschaft (er)leben.
Das Obergeschoß kann regulär in neun Zimmern 39 Personen beherbergen. Von hier aus hat man einen herrlichen Ausblick Richtung Osten auf die einzige Landgrenze der Halbinsel Eiderstedt. Bei Bedarf können einige Zimmer erweitert werden.
Zum Haus gehören zwei Gruppenräume (die alten Klassenräume) von 50 und 54 qm, einer davon, ist mit einem Klavier und alten Schulbänken ausgestattet.
Im Nebengebäude, im Hermann-Paulsen-Haus steht ein weiterer Gruppenraum inkl. Selbstversorgerküche für bis zu 35 Personen und eine Ferienwohnung zur Verfügung. Das Pausenhaus bietet im OG seit 2014 ein schönes Appartement für max. 2 Personen.

Umgebung

Entfernungen: Hallenbad (13,0 km), Freibad (2,0 km), Meer (2,0 km), Bahnhof (9,0 km)

Die Alte Schule Westerhever liegt an der nordwestlichen Spitze der Halbinsel Eiderstedt in Nordfriesland, an drei Seiten umgeben vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.
Im Ort leben ca. 120 Einwohner in Streusiedlungen mit einem kleinen Dorfkern, zu dem die Alte Schule, die Kirche und der Kirchspielkrug gehören.

Das Weltnaturerbe Wattenmeer liegt ca. 30 Gehminuten von unserer Haustür entfernt. Im stetigen Wechsel freuen sich Ebbe und Flut mit uns auf kleine und große Gäste. In Stufhusen oder auf der vorgelagerten Sandbank findet man vor Ort unsere Bademöglichkeiten.

Ein Aufenthalt auf Eiderstedt bzw. in Nordfriesland bietet zudem viele Möglichkeiten des Erkundens und Erfahrens.
•Sandskulpturenworkshops in der Alten Schule
•Strandgutarbeiten
•Historischer Leuchtturm Westerhever Sand mit Führungen
•Imkerführung/vortrag in der Alten Schule
•Wattexkursion mit dem Hauseigentümer bzw. den FöJlern der Schutzstation Wattenmeer
•Vogelkundliche Exkursion der Schutzstation Wattenmeer
•Fahrradtouren (Fahrradverleih in der Nähe - Lieferservice)
•Schifffahrt auf der Nordsee zu den Inseln oder Halligen
•Schifffahrt auf der Eider zu den Seehundsbänken
•Besichtigung des Eidersperrwerkes
•Mit allen Sinnen das Multimar Wattforum erleben
•Naturerlebnisse beim NABU Naturzentrum Katinger Watt
•Seehundstation Friedrichskoog e. V.
•Ausflüge nach St. Peter-Ording, Husum, Tönning oder Friedrichstadt
•Westküstenpark & Robbarium, St. Peter-Ording




Preise Schullandheim Alte Schule Westerhever

Vergleichspreise (unverbindlich):

13,00 € Selbstverpflegung
21,00 € Übernachtung mit Frühstück
25,00 € Halbpension
29,50 € Vollpension

Das Schullandheim Alte Schule Westerhever kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

2018:
Schulklassen:
der Übernachtungs- bzw. VP-Preis beträgt 30, 40 Euro pro Person und Übernachtung. Bei Schulklassen gewähren wir Freiplätze für die Lehrkräfte.

Selbstversorger im Haupthaus (73 Betten):
946 Euro/Übernachtung inkl. aller Nebenkosten (Strom, Wasser + Abwasser) + 580 Euro Endreinigungspauschale
Für kleinere Gruppen besteht die Möglichkeit auch Teilbereiche des Hauses als Selbstversorgergruppe zu mieten.

sonstige Gruppen:
Übernachtungs- bzw. VP-Preis ab 32, 50 Euro pro Person und Übernachtung in Mehrbettzimmern

FeWo (4 Pers.):
Nebensaison: 62, 00 Euro (ab 7 Nächten inkl. Bettwäsche und Handtücher)
Zwischensaison: 62, 00 Euro (ab 7 Nächten inkl. Bettwäsche und Handtücher)
Hauptsaison: 69, 00 Euro (ab 7 Nächten inkl. Bettwäsche und Handtücher)

Appartement (1-2 Pers.): 50, 00 Euro (ab 7 Nächten inkl. Bettwäsche und Handtücher). Die Endreinigungspauschale beträgt einmalig 30, 00 Euro.
Bettwäsche ist grundsätzlich für 6, 00 Euro auszuleihen bzw. selbst mitzubringen.

Jetzt Verfügbarkeit prüfen !

Belegungskalender

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.

Ihre Anfrage erreicht per Email die Gruppenunterkunft.
Gewöhnlich erhalten Sie innerhalb weniger Tage Antwort.

Wollen Sie das Haus direkt kontaktieren ?

Zur Website