✕
 

Kunsthaus am Malerweg

Schützenhaus Stadt Wehlen

Preise des Kunsthauses am Malerweg

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

12,50 € Übernachtung
20,50 € Übernachtung + Frühstück
28,50 € Halbpension
36,50 € Vollpension
50,00 € Selbstversorgung

Der Zeltplatz kann unabhängig vom Kunsthaus am Malerweg gemietet werden.

Gäste müssen mindestens für 2 Nächte buchen.

Das Kunsthaus am Malerweg kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Das Haus kostet 275€ pro Nacht (ab 2Nächte), ab der 16. Person zzgl. 5€/Person.
An Feiertagen gelten gesonderte Preise.
Kleinere Gruppen und Einzelreisende möchten die Verfügbarkeit und Preise  bitte kurzfristig individuell erfragen.
Das Frühstücksbuffet kostet 8,-€/Person, kann nach Absprache down-/oder upgradet werden.
In Stadt Wehlen ist Kurtaxe zu entrichten. Die beträgt im Normalfall 1, 5€/Tag/Person (Für Bildungsveranstaltungen gelten Ausnahmen)
Warme Mahlzeiten ab 8€/Person.
Küche und Geschirr für Selbstversorgung inkl. Betriebskosten 50€/Tag.
Veranstaltungsraum 180€/24h inkl. der hauseigenen Licht-, Ton- und Präsentationstechnik. Es können, sofern unvermietet, am Vortag Vorbereitungen getroffen werden.
W-Lan kostenlos.

Es ist ein Gruppenraum mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Wir bieten eine sehr einfache Unterkunft in zentraler Randlage je einen Steinwurf vom Markt und vom Nationalpark entfernt auf einem 60m über der Elbe gelegenen Plateau mit spektakulärer Aussicht. Mehrbettzimmer, Gemeinschaftsduschen, Kunstgalerie.
... [weiterlesen...]Wilder Osten in Toplage. Guter osteuropäischer Standard mit Warmwasser. Wir verfügen über keinerlei Zertifizierungen
Das Haus befindet sich auf halber Höhe auf einem Berg, der zu Fuß in einem 350m Aufstieg zu erklimmen ist, in einem wild romantischen Gartengrundstück. Es ist ein ehem. DDR-Kinderferienlager, das baulich und allg. noch im Originalzustand ist. Das Haus ist ein Kunsthaus und beherbergt auch die Wohn- und Arbeitsräume des engl. Malers Christopher Haley Simpson sowie Galerie und Veranstaltungsraum. Wir verfügen über eine Feuerstelle, die genutzt werden kann. Direkt vor dem Haus gibt es einen Biergarten, der nach Voranmeldung Frühstück und Abendessen anbietet.
Wir können ca. 12 Personen gleichzeitig beherbergen (zzgl. Betreuer und ggf Aufbettung/Matratzenlager in der Galerie).
Das Haus ist über 100 Jahre alt und ist am Hang umringt von wildem Garten. Insbesondere das Auftreten von kleinen Spinnen und Garteninsekten ist nicht gänzlich zu vermeiden. Das Haus ist jedoch frei von Schädlingen wie Ameisen, Motten, Kakerlaken. Bis auf unseren Hund und ggf. Hunde unserer Gäste haben keine größeren Tiere Zutritt ins Haus. Wohl aber können Ihnen Fuchs, Waschbär, Marder, Wildschwein etc. in unmittelbarer Nähe des Hauses über den Weg laufen. Bei längerem Aufenthalt kann nach Absprache die Küche mitbenutzt werden. Wir sind gut öffentlich mit der S-Bahn aus Dresden/ Schöna/BadSchandau zu erreichen. Es gibt keinen Parkplatz am Haus. Anfahrt zur Be- und Entladung nur für geübte Fahrer kleiner und mittlerer Autos auf eigene Gefahr (T4 gerade so, T5 gerade so nicht mehr). Parkplätze befinden sich je ca. 400m bergauf oder bergab entfernt.
Rauchen im Haus ist verboten. Das Singen und Musizieren im Freien ist nach 22.00 Uhr zu

Ausstattung des Kunsthauses am Malerweg

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: Wir verfügen über Flipchart, Beamer, Soundanlage, CD-DJ Player mit zwei MP3Tauglichen Playern und der Möglichkeit, zwei externe Quellen alternativ anzuschließen, W-Lan und ein Internetterminal und etwas Lichttechnik für Partystimmung.
Es gibt ein DJ-Pult und eine kleine portable Bühne.

Verpflegung des Kunsthauses am Malerweg

Vegetarische,Vollwertkost und Diätkost möglich.

Unsere Verpflegung: Wir kochen immer konkret auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt, ein Essen mit Variation bzw. zwei Essen. Wir können leider nicht die ganze Kombinationsvielfalt von weltanschaulichen Bedingungen und den zahlreichen Unverträglichkeiten abdecken. Wir versuchen uns mit ggf. einer Variation dem kleinsten gemeinsamen Nenner der Gruppe anzunähern. Natürlich können wir auch vegan und vegetarisch kochen (für die ganze Gruppe).
Am besten ist eine genaue Vorabsprache und Essensplanung, wir sind ein kleines Haus und damit recht flexibel.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: in der Kleinstadt, Bahnhof (1,0 km), Freibad (1,0 km), Meer (450,0 km), See (10,0 km), Fluss (< 500 m), Hallenbad (10,0 km), am Wald, Loipe (5,0 km), Skilift (70,0 km). Hügelland (180 Meter über N.N.)
Wir bieten eine sehr einfache Unterkunft in zentraler Randlage je einen Steinwurf vom Markt und vom Nationalpark entfernt auf einem 60m über der Elbe gelegenen Plateau mit spektakulärer Aussicht.
... [weiterlesen...]Wilder Osten in Toplage. Guter osteuropäischer Standard mit Warmwasser. Wir verfügen über keinerlei Zertifizierungen
Das Haus befindet sich auf halber Höhe auf einem Berg, der zu Fuß in einem 350m Aufstieg zu erklimmen ist, in einem wild romantischen Gartengrundstück. Das Haus ist ein Kunsthaus und beherbergt auch die Wohn- und Arbeitsräume des engl. Malers Christopher Haley Simpson. Wir verfügen über eine Feuerstelle, die genutzt werden kann. Direkt vor dem Haus befindet sich unser Biergarten unter majestätischen Kastanien, der nach Voranmeldung Frühstück und Abendessen anbietet (siehe Preise).
Wir sind gut öffentlich mit der S-Bahn aus Dresden/ Schöna/BadSchandau zu erreichen. BITTE BEACHTEN Sie, die S-Bahn-Tickets sind auf der Fähre gültig, darauf werden Sie vom Personal nicht hingewiesen. Genauso können Sie auf der Fähre das S-Bahnticket lösen, das die Fährüberfahrt beinhaltet. Es gibt keinen Parkplatz am Haus. Anfahrt zur Be- und Entladung nur für geübte Fahrer kleiner und mittlerer Autos auf eigene Gefahr (T4 gerade so, T5 gerade so nicht mehr). Parkplätze befinden sich je ca. 400m bergauf oder bergab entfernt.
Wir sind ein wunderbarer Ausgangspunkt für Wanderungen in der Sächsischen Schweiz. Der Malerweg passiert den Ort und die Kunstmeile Wehlen führt sogar direkt durch das Haus. Der Elberadweg geht quasi direkt vor dem Haus vorbei (nur in 60m Tiefe aus unserer Sicht;-)
In durchschnittlich fünf Laufminuten (hin 3 zurück 8) befindet ein Minimarkt, ein Souvenirgeschäft und eine BonBonManufaktur. Am Markt (6 Laufminuten) Startet der Basteikraxler, der auch Fahrräder mit hinaufnimmt.
Innerhalb unseres Grundstückes können noch mal weitere 30 Höhenmeter zur "Schönen Aussicht" erklommen werden.
.

Zimmer und Räumlichkeiten

17 Betten. Es gibt 1 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 bis 6 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Die Aufteilung der Betten auf die Zimmer ist dank der klapp- und stabelbaren Armeebetten flexibel. 3/9 bis 6/6. (Es ist zu beachten, daß es für die Etagenbetten keine Einstiegshilfen gibt.)
Die großen Räume verfügen über ein Waschbecken mit Warmwasser. Ansonsten gibt es nur je für Frauen und Männer gemeinschaftliche Sanitär-/Duschräume (Gilt auch für die Betreuerunterkunft).
Unsere Zielgruppe sind vornehmlich Aktivurlauber, (Rad)Wander-, Wasser- und Klettersportler, Studentengruppen und Studienreisende.
In allen Räumen hängt Kunst von Christopher aus verschiedenen Schaffensphasen, hauptsächlich Landschaftsmalerei und Porträts.
Bei Buchung von Halbpension sind die Nutzung des Speisesaals(Nebensaison/Schlechtwettervariante), des Biergartens oder der Aussichtsterasse und der Küche als Teeküche inklusive. Für die Selbstversorgung sind Küche (zum Kochen) und Speisesaal gegen Aufpreis nutzbar.

Der Zeltplatz

Platz für 10 Personen.

Der Zeltplatz kann unabhängig vom Kunsthaus am Malerweg gemietet werden.

Unser Zeltplatz: Der Zeltplatz ist als Ausweichs- und Erweiterungsmöglichkeit des Hauses ausgelegt. Es dürfen maximal drei Zelte aufgestellt werden, die gelegentlich auch von einzelnen Wanderern genutzt werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Kunsthaus am Malerweg.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?