✕
 

Jugendherberge Bad Sachsa

DJH Landesverband Hannover e.V.

ab 21,50 121

Lage der Jugendherberge Bad Sachsa, Bad Sachsa

Ort: Bad Sachsa, Harz, Niedersachsen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe

Kategorie:Jugendherberge, Schullandheim, Tagungshaus / Seminarhaus

Preise der Jugendherberge Bad Sachsa

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

21,50 € Übernachtung + Frühstück
27,00 € Halbpension
29,80 € Vollpension

Die Jugendherberge Bad Sachsa kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Freiplätze für Schulklassen und Gruppen
Bei mindestens 4 Übernachtungen mit Vollpension erhalten ganzjährig Schulklassen pro teilnehmende 11 Personen einen Freiplatz, jedoch maximal zwei Freiplätze pro Klasse.
Gruppen (z. B. Wander-, Musik- und Sportgruppen, Aus- und Fortbildung usw.) weiterhin pro teilnehmende 20 Personen einen Freiplatz. Ein Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft, Bettwäsche und Verpflegung. Die Freiplatzgewährung ist nicht mit anderen Rabatten, Nachlässen oder sonstigen Vergünstigungen kombinierbar.


Selbstbeschreibung

In unserer Jugendherberge fühlen sich alle wohl, sie ist besonders geeignet für Erholungsfreizeiten, Musik- und Sportgruppen sowie Vorschulgruppen und Kindergärten. Natürlich sind auch alle anderen Gäste herzlich willkommen. Schulklassen und Jugendgruppen profitieren von unseren attraktiven Pauschalprogrammen.
Eine mehr oder weniger "ruhige Kugel" schieben Sie in unseren beiden Spielzimmern: Tischtennis, Billard und Kicker. Das große Außengelände hält Sie mit Beachvolleyball, Bolzwiese (mit Toren), Torwand, Klettergerüsten, Tischtenns und einen Grillplatz auf Trab.

Ausstattung der Jugendherberge Bad Sachsa

Sportmöglichkeiten: Fahrräder, Volleyballfeld, Beach-Volleyballfeld, Sportplatz, Bolzplatz, Tischtennisplatz, Klettergeräte, Wintersport

Einrichtungen: Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, Einfache Tagungstechnik, Programmangebot, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: Sie planen eine Tagung, ein außerschulisches Projekt? Nutzen Sie dazu unsere moderne Technik: Fernsehgerät, DVD-Player, Tageslichtprojektor, Flipchart, Fotokopierer, Steoreoanlage stehen Ihnen zu Ihrer Verfügung.

Verpflegung der Jugendherberge Bad Sachsa

Vegetarische und muslimische Kost möglich.

Unsere Verpflegung: Harzhafte Speisen
Der erholsamen Übernachtung schließt sich ein schmackhaftes Frühstück an. Sie bevorzugen Halb- oder Vollpension? Bitte gern! Greifen Sie zu an unseren reichhaltigen Büffets. Die bieten auch die Grundlage für Ihr Lunchpaket, ergänzt mit Obst, Snack und Getränk. Vegetarische und religiöse Essgewohnheiten sowie spezielle Ernährungspläne werden von uns nach Absprache selbstverständlich berücksichtigt.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: in der Kleinstadt, Freibad (4,0 km), Loipe (2,0 km), Skilift (1,5 km).
Willkommen im Südharz
Wildromantisch und sonnig: Willkommen in Bad Sachsa, dem heilklimatischen Kurort und Wintersportplatz am Südrand des Harzes. Hier erwartet Sie die sonnige und liebliche Seite des Harzes. Die hübsche Kleinstadt mit Jugendstil-Architektur und einem wunderschönen Ortskern begeistert mit viel grüner Natur und bietet großen und kleinen Gästen Erholung und vielfältige Erlebnisse.
Die Landschaft zwischen dem Ravensberg und der thüringischen Landesgrenze ist von fünf Talausläufern geprägt. Die weiten Laub- und Nadelwälder – sie sind im Frühjahr
und Herbst besonders einladend – machen vor den Toren Bad Sachsas kaum Halt: Rund ein Drittel des Stadtgebietes ist Waldfläche. So abwechslungsreich das Panorama ist, so vielfältig ist die Unterhaltung: Bad Sachsa hat einiges zu bieten – nicht nur Sportangebote im Sommer und Winter. Vor allem auch Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Auf organisierten genauso wie auf individuellen Wander- und ... [weiterlesen...]Ausflugstouren

Ganz schön bewandert!
Die Täler im „Bad-Sachsa-Land“ haben es in sich: Da ist das kuckanstal mit seinen romantischen Felsbildungen, das stillidyllische Steinatal mit seiner Flora, kleinem Stausee und mächtigen Fichten oder das Ostertal, das Sie durchqueren, wenn Sie den Ravensberg bewandern. Der 660-Meter-Gipfel entlohnt mit einer der großartigsten Rundsichten des Harzes auf Brockenmassiv, Kyffhäuser, Thüringer Wald, Nordharz und Harzvorland.
Wer Whirlpool und Wasserfälle dem Wandern vorzieht, verbringt den lieben langen Tag im Salztal-Paradies. Die 5.000 qm große Badelandschaft bietet neben der 100m langen Reifenrutsche je ein Wellen-, Sport-, Außen- und Kinderbecken, einen Wildwasserkanal, zwei Riesenwhirlpools sowie ein großes Saunaland. Außerdem wird hier noch gebowlt und Tennis gespielt.

Auf nach Bad Sachsa!
Per Bahn: Im Zug reisen Sie über Hannover, Halle oder Göttingen direkt nach Bad Sachsa. Vom Bahnhof erreichen Sie die Jugendherberge nach einem etwa 2 km kurzen Fußweg – oder lassen sich von uns einen Gepäcktransport organisieren.
Per Bus & Auto: Über die Autobahn A7 kommend wählen Sie
zwischen den Abfahrten Seesen (weiter über Osterode) und
Göttingen-Nord (weiter über Herzberg)
.

Zimmer und Räumlichkeiten

121 Betten. Es gibt 3 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 6 bis 8 Betten.

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe über 50m2 vorhanden.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Viel Raum, viel Platz!
Unsere bis zu 121 Gäste sind in ihren Zimmern mit Waschgelegenheit bestens aufgehoben. Sieben Zweibettzimmer (drei davon mit Dusche/WC), achtzehn sechsbettzimmer und ein Achtbettzimmer stehen für Sie bereit. Jede Etage verfügt über eigene Duschen und Toiletten. Die beiden Speiseräume bieten als Aufenthalts- und Tagungsräume bis zu 70 Personen Platz. Darüber hinaus erfreuen sich unsere Eingangshalle sowie zwei Spielzimmer größter Beliebtheit.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zur Jugendherberge Bad Sachsa.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?