✕
 

JUFA Wien City

157 ganz

Lage des JUFA Wien City, Wien

Ort: Wien, Österreich – alle Regionen, Österreich

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, Chor-/Musikprobe, private Feiern

Kategorie:Tagungshaus / Seminarhaus

Preise des JUFA Wien City

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

Übernachtung + Frühstück auf Anfrage
Halbpension auf Anfrage
Vollpension auf Anfrage

Das JUFA Wien City kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Das JUFA Wien City kann von Einzelgästen und Familien, kleineren und größeren Gruppen gebucht werden. Die Preise für 1-, 2,- oder 3-Bettzimmer oder die Juniorsuiten erfragen Sie bitte telefonisch oder finden Sie auf unserer Homepage nach Eingabe Ihrer gewünschten Reisetermine.  
Gruppenanfragen erfordern eine persönliche Beratung.
Gruppentarife werden angeboten bei Vollauslastung in Mehrbettzimmern ab 10 Personen.

Icon: Vollständig Rollstuhlgerecht Das JUFA Wien City ist komplett behindertengerecht: Alle Hotelbereiche sind über einen Lift erreichbar. Zehn Zimmer sind rollstuhlgerecht, weitere Zimmer sind behindertenfreundlich.

Es sind 3 Seminarräume mit einer Größe über 50m2, sowie ein Seminarraum mit einer Größe über 100m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Sehr modern präsentiert sich das JUFA Wien City Hotel im Wiener Stadtteil Simmering (11. Bezirk), das 2012 als besonders familiengerecht eröffnet wurde. Ebenso attraktiv ist es für Einzel- und Gruppenreisende und Paare, bietet Möglichkeiten für Firmenevents mit modernstem technischem Equipment.
Die pulsierende Millionen-Metropole Österreichs fühlen Sie schnell, wenn Sie vom ca. 200m entfernten U-Bahnhof Enkplatz in 10 Minuten den belebten 1. Bezirk mit seinen Geschäftsstraßen und –gassen erreichen. Alle Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Habsburger Dynastie und moderne Museen erwarten die Gäste wie Schloss Schönbrunn, Prater, Stephansdom, Hofburg, Naschmarkt, Donauinsel oder Belvedere.

In der JUFA Wien City können Sie sich dann auf der Sonnenterrasse oder der Chill Out Lounge entspannen, während die Kinder sich im Spielzimmer oder in der Teenie-Lounge tummeln.
Beachten Sie die besonderen Angebote wie das Familienpaket (Flaschenwärmer, Babyphone, Nachtlicht, ... [weiterlesen...]Wickelauflage, Buggy-Verleih etc.) inkl. Sighseeing-Tour, Oma und Opa mit Enkeln auf Tour,  Tagungs- und Gruppenpauschalen.
Unsere modern ausgestattete Unterkunft ist aufgeteilt in 1-3-Bett-Zimmer und Familienzimmer, vier Familien-Junior-Suiten, teilweise Zimmer mit Verbindungstür. Alle Zimmer haben Dusche/WC, TV, Klimaanlage. Rollstuhlgerecht sind 10 Zimmer. Alle Etagen sind per Lift zu erreichen.
Nicht immer müssen Sie zum Naschmarkt im Zentrum, auch unser Frühstückbuffet kann sich sehen lassen, das Rosenhof Café, der Grillpavillon...
Fragen Sie bitte nach Ihrem persönliichen Angebot, wir freuen uns auf Sie.

Ausstattung des JUFA Wien City

Sportmöglichkeiten: Fahrräder, Spielplatz

Einrichtungen: Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, Professionelle Tagungstechnik, Programmangebot, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: - 157 Zimmer mit Du/WC, Fön, TV, Safe
- 10 rollstuhlgerechte Zimmer
- Lift
- Flaschenwärmer
- Buggy-Verleih
- Kinderbetreuung auf Anfrage
- Kinderwagenabstellraum
- Mini-Shop
- Spielzimmer
- Jugendcorner & Chill-Out Lounge
- Restaurant mit getrennten Familien- und Gruppenbereichen
- Alt-Wiener Caféhaus
- 4 Seminarräume bis 160 m²
- Großes, glasüberdachtes Atrium
- Multifunktionsräume
- Internet-Lounge und kostenloses WLAN im gesamten Hotel
- 1 Lobbybar
- Billard-Raum
- Sonnenterrasse,(50 Sitzplätze, Schirmbar)
- Fahrradverleih mit Abstellraum
- Mutter-Kind-Parkplätze
- Tiefgarage (kostenpflichtig 12€ für 24 Stunden)
- U-Bahn U3 (Station Enkplatz) nur ca. 200 m entfernt (seit 2014): ohne Umsteigen in die Innenstadt zum Stephansplatz z.B.

Verpflegung des JUFA Wien City

Vegetarische, muslimische und Diätkost möglich. Café / Bistro vorhanden.

Unsere Verpflegung: Alle Mahlzeiten - frisch, gesund und abwechslungsreich -  werden in Buffet-Form ausgegeben. Das Frühstücksbüffet (geöffnet zwischen 7:30 und 10 Uhr), bietet hausgemachte Marmeladen, frisches Brot und Gebäck, verschiedene Cerealien, Milch, frisches Gemüse, diverse Eispeisen, unterschiedliche Sorten von Wurst und Käse, Butter, eine Auswahl an Aufstrichen, Obst und vieles mehr. Nur beim Frühstücksbuffet sind Fair Trade Kaffee- und Tee, Kakao und Orangensaft im Preis inbegriffen.

Das Mittag- und Abendessen wird zwischen 12 und 13h bzw. 18 bis 19:30 buffetmäßig angeboten. Es besteht aus frisch zubereiteten Speisen und Sie können immer zwischen einem Fleisch- und einem vegetarischen Gericht wählen. Salatbuffet und frisches Obst sowie ein süßer Nachtisch gehören täglich dazu. Auch an kindgerechte Speisen wird gedacht, ebenso Wünsche nach Diät- oder anderen Vorlieben oder Unverträglichkeiten berücksichtigt. Getränke sind extra zu zahlen.
Gäste mit Halb- oder ... [weiterlesen...]Vollpension können sich statt der Mahlzeit ein Lunchpaket für ihren Ausflug buchen (bitte am Vortag).
Auf Wunsch gibt's sogar eine Geburtstagstorte.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: Freibad (6,0 km).
Im Südosten Wiens im Stadtteil Simmering finden Sie verkehrsgünstig gelegen das JUFA Wien City Hotel:  Über die Autobahnen A4 und A21 mit dem Auto oder vom Hauptbahnhof mit öffentlichen Bahnen und Bussen gut 15 Minuten bis zum Enkplatz und dann 200m zu Fuß zu uns. Auch der Flughafen Wien-Schwechat ist nur 16 km entfernt und leicht erreichbar.
Parkplätze finden Sie kostenfrei, leider nicht reservierbar rund um das Hotel oder in unserer Tiefgarage (24 Stunden 12€).

Zum kulturellen oder Shopping-Ausflug fahren Sie mit der U3 vom Enkplatz aus mitten ins Wiener Herz bis zum Stephansplatz.

Zimmer und Räumlichkeiten

157 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Im  JUFA Wien City finden Sie Hotel-ähnlich 157 Zimmer mit 1 bis 3 Betten oder erweiterte Familienzimmer für kleinere und größere Familien, auf Wunsch mit Verbindungstür. Vier Familien-Junior-Suiten mit Balkon erweitern das Angebot.
In allen Zimmern finden Sie standardmäßig Du/WC, Fön, TV und Safe vor ebenso kostenloses WLAN - genau wie in den öffentlichen Hotelbereichen.

Bildungskompetenz beweist das recht frisch erbaute JUFA Wien City mit einem großen Angebot für Seminare, Tagungen und Events. Vier große, mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattete Seminarräume, abwechslungsreiche Möglichkeiten für Indoor- und Outdoor-Aktivitäten der Seminarteilnehmer und das Ganze auf Wunsch planungsunterstützt vom Haus runden das Programm ab.
Übrigens wurde dieses Angebot von American Football-Spielern in einem extremen Härtetest unterzogen - das JUFA Wien City bestand die Prüfung mit Bravour.
Ab 20 Personen können besondere Seminarpauschalen gebucht werden. Bitte ... [weiterlesen...]fragen Sie an beim JUFA Wien City.

Feiern oder Empfänge, Firmen-Events oder Präsentationen mit einer Gästezahl von bis zu 340 Personen können im hoteleigenen Restaurant und im glasüberdachten Atrium veranstaltet werden (364 m²). Im Rosenhof wurde ein original Alt-Wiener Caféhaus nachgebaut - ob für Einzelgäste, Familien oder kleinere Seminargruppen. Wenn das Wetter es erlaubt: Auch auf der Sonnenterrasse mit 50 Plätzen, der Schirmbar und einem Grillpavillon lässt es sich sowohl entspannen als auch arbeiten, allein oder in Gruppen.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum JUFA Wien City.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?