Schlafräume
4 Doppelzimmer
4 Mehrbettzimmer mit 2 bis 8 Betten
Gruppenräume
1 Gruppenraum unter 50 m²
1 Gruppenraum über 50 m²
Preise und Verpflegung
12,00 € Selbstverpflegung
 

Beschreibung

Wir freuen uns, uns Ihnen vorzustellen: Anne-Lise und Menno. Seit 2011 wohnen wir in Sainte-Colombe-en-Auxois, ganz in der Nähe des Schlosses. 2012 wurden wir gefragt, das Gite des Schlosses von Saint-Colombe zu verwalten. Wir sind sehr zufrieden, einen Beitrag für das Leben und die Restaurierung des Schlosses zu leisten, in Zusammenarbeit mit der Einrichtung ARCADE. Und es ist uns ein großes Vergnügen, dass wir Sie in diesem magischen und charmanten Ort empfangen. Bis bald!
Menno & Anne-Lise

ARCADE: assoziative Einrichtung zugunsten der Restauration des Schlosses, der Belebung und Entwicklung des Ortes Sainte Colombe-en-Auxois

Eines Tages entdeckten ein paar Liebhaber der Region das Schloss des 17. Jahrhunderts, welches davon bedroht war, in Ruinen zu zerfallen und zu verschwinden, entschieden sie, ihre Energie zu bündeln und gründeten im Jahre 1986 die assoziative Einrichtung ARCADE. Das Unmögliche wurde gewagt, um diesem schönen Ort wieder Leben, Leidenschaft und Emotion einzuhauchen.

Indem sie an der Restauration ihres Schlosses mithalfen, empfingen die ehrenamtlichen Helfer von ARCADE seit 1987 mehr als 10 000 Besucher. Sie haben beinahe 100 Events (klassische Konzerte, französische Chansons, Jazz, Theater, musikalische Komödien…) und zahlreiche Ausstellungen organisiert, mehr als 800 freiwillige Helfer und Praktikanten von Frankreich und Europa einbezogen, mehrere Personen angestellt, Verträge solidarischer Anstellungen unterzeichnet, Wehrdienstverweigerer und junge Arbeitsuchende angestellt, Lehrlinge ausgebildet, etc… immer mit Leidenschaft, Geduld, Großzügigkeit, und Kampfbereitschaft.

Ausstattung

Einrichtungen:Kamin, Grillplatz, Terrasse
Geräte & Medien:Klavier, Internet, WLAN

Die Unterkunft ist teilweise behindertengerecht: Das Gite ist teilweise behindertengerecht begehbar.

Verpflegung

Selbstversorgung oder Traiteur

Zimmer und Räumlichkeiten

Es gibt acht Schlafzimmer (4×2 Betten, 2×3 Betten, 1×6 Betten, 1×8 Betten) mit Einzelbetten und zugehörigen Sanitäranlagen.
Das Gite ist teilweise behindertengerecht begehbar.
Ein Wohnzimmer, ein Esszimmer und eine Küche sind verfügbar.

Erdgeschoss: Zweibettzimmer, Sechsbettzimmer, Esszimmer, Wohnzimmer, Küche und professionelle Küche.
Obergeschoss: 2 Dreibettzimmer, ein Schlafsaal mit 8 Betten
Obergeschoss: 3 Zweibettzimmer
Ab 10 Personen ist ein Catering-Service möglich mit Reservierung

Gruppengite geöffnet vom 1. März bis 1. Oktober
Gite für Etappen- und Kurzaufenthalte geöffnet vom 1. April bis 1. Oktober

Das Schloss ist ein kultureller Ort, die Assoziation ARCADE betreibt vor Ort auch zahlreiche kulturelle Veranstaltungen: Konzerte, Ausstellungen, Praktika, Workshops, etc.

Sainte-Colombe-en-Auxois ist ein ruhiger Ort: Das Gite wird nicht für große Feste mit lauter Musik nach 23 Uhr vermietet.

Umgebung

Entfernungen: Hallenbad (25,0 km), Freibad (8,0 km), See (15,0 km), Bahnhof (15,0 km)

Das Schloss von Sainte-Colombe stammt aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Es liegt in Sainte-Colombe-en-Auxois, in einer Tallandschaft des Auxois im Norden Burgunds. Das Gite des Schlosses von Sainte-Colombe (3 épis) eignet sich sowohl für Gruppen als auch für Etappen und Kurzaufenthalte.

Sainte-Colombe-en-Auxois ist ein kleines ländliches Dorf, inmitten von Hügeln, im Département der Côte-d'or, in Burgund

Hier gibt es nichts, das die Ruhe und die Natur stören könnte, als wenn die Zeit dort stehen geblieben wäre. Um in der Umgebung spazieren zu gehen, gibt es mehrere Möglichkeiten: zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto.

Um das Dorf herum erstreckt sich ein weites Gebiet unberührter Natur, die schöne Aussichten über die Hügel und Täler bietet.

Es gibt keine Läden in SainTE-COLOMBE-EN-AUXOIS, aber in Marigny-le-Cahouet (4 km), eine Bäckerei bzw. ein Lebensmittelgeschäft, ausgestattet für den alltäglichen Einkauf.

Ein wenig weiter weg liegt Vitteaux (9 km), Venarey-les-Laumes (16 km) und Semur-en-Auxois (16 km), die über große Flächen mit Supermärkten und anderen Läden verfügen.

Was kann man dort machen und sehen?

Nehmen Sie einen kleinen Zeitstrahl aus dem Geschichtsunterricht, ja, genau, den aus ihrem Geschichtsuntericht… Und spazieren sie zwischen den Hügeln wie in der Toskana und dem Canal de Bourgogne… ganz in Ruhe.

Dies beginnt in Alésia, im Jahre 52 vor Chr., auf dem ewigen Hügel, gelegen inmitten des Auxois, wo Vercingetorix, der strahlenste Verlierer der Geschichte Frankreichs, unter der Herrschaft Cäsars umkommen musste. Besuchen Sie MuséoParc, das Interpretationszentrum, das am Fuße des Hügels konstruiert wurde: Man findet dort Ausstellungen und Rekonstruktionen, die Sie inmitten der Schlacht eintauchen lassen.

Es geht weiter mit Flavigny-sur-Ozerain, einem der schönsten Dörfer Frankreichs, oder Mont-Saint-Jean, ein wunderbarer, wichtiger Ort der Herzoge Burgunds. Man kommt an Châteauneuf-en-Auxois und seinem fabelhaften Schloss aus dem 12. Jahrhundert vorbei, auch eine Etappe auf dem Weg von Saint-Jacques-de-Compostelle; außerdem an Semur-en-Auxois, einer mittelalterlichen Stadt, die jedes Jahr seine „fête de la Bague“ in mittelalterlichen Kostümen zu feiern.

Wie kann man nicht die Abtei von Fontenay besuchen, eine der schönsten Frankreichs, die sogar zum Unesco-Weltkulturerbe zählt? Folgen Sie den Spuren des berühmten Naturforschers Buffon (19. Jahrhundert) von Montbard, was perfekt mit dem Rest der Welt mittels seines TGV-Bahnhofs verbunden ist (eine Stunde von Paris entfernt). Außerdem liegt es auf der Route des Morvan, wo man sich in Saulieu, nach der berühmten Kochkunst von Bernard Loiseau, an einer schönen Tafel den Bauch vollschlagen kann.

Canal de Bourgogne
Lokale Aktivitäten: Mit einer Gesamtlänge von 242 km, 189 Schiffsschleusen und 28 Gemeinden, die er durchquert ist der Canal de Bourgogne besonders hervorzuheben. Auf den Wegen den Leinpfaden wurde eine ansprechende Fahrradstrecke auf 125 km ausgelegt. Von Saint-Jean-de-Losne bis Montbard, nach Belieben mit zahlreichen Schiffsschleusen, von 5 Speicherbecken und schönen Gemeinden.

Die Quellen der Seine
Lokale Aktivitäten: Hier entspringt die Seine einer Quelle. Früher empfingen die Quellen zahlreiche Pilgerer, die kamen, um die Heilung zu beantragen. Ein Pick-Nick-Platz ist vorhanden.

Orte, die man von dort besuchen kann: Das Schloss von Frolois, Alesia, Salmaise, Flavigny sur Ozerain, die Abtei von Saint-Seine, die Quellen des Ignon

Le Château de Bussy-Rabutin
Das Schloss von Bussy-Rabutin, dem Cousin von Mme von Sevigné. Der Besuch der Appartements verspricht mehr als 200 Malereien des 17. Jahrhunderts. Die Kirche Saint-Antonin stammt aus dem 12. Jahrhundert. Orte, die man von dort besuchen kann: MuséoParc Alésia, Flavigny/Ozerain und die Anisfabrik, das Weinbaugebiet von Flavigny, die Abtei von Fontenay.

Châteauneuf-en-Auxois
Lokale Aktivitäten: Eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Der Canal de Bourgogne und das réservoir von Panthier sind in der Nähe.

Orte, die man noch besichtigen kann: Das Schloss von Commarin, Vandenesse-en-Auxois und seine blühende Schiffsschleuse.

Semur-en-Auxois
Lokale Aktivitäten: Mittelalterliche Stadt. Der Turm von Orle d’Or, die gepflasterten Sträßchen, Fachwerkhäuser, die Stiftskirche Notre-Dame des 13. Jahrhunderts.

Orte, die man noch besichtigen kann: der MuséoParc in Alésia. Der Lac de Pont, das Weingut des Auxois, der Parc de l’Auxois, das Schloss und die berühmte Käserei von Epoisses.

Die Abtei von Fontenay
Lokale Aktivitäten: Gegründet im Jahre 1118 von Saint Bernard, zählt die Abtei von Fontenay zu den ältesten Zisterze Europas. Die Fußwege laden zu zahlreichen Spaziergängen im Wald von Buchen und Eschen ein.

Orte, die in der Nähe zu besichtigen sind: die Abtei von Fontenay, das Eisenwerk von Buffon, das Schloss von Bussy-Rabutin, Alise-Ste-Reine, der Canal de Bourgogne.

Saulieu
Lokale Aktivitäten: Zwei Stunden von Paris und Lyon entfernt und im Herzen der Bourgogne. Monumente der romanischen Kunst. Die Basilika Saint-Andoche. Der Holzglockenturm der Kirche Saturnin, das Skulpturenmuseum Francois Pompon, der Platz Jean Macé mit seinen jahrhundertealten Lindenbäumen.

Orte, die in der Nähe zu besichtigen sind: Der Naturpark des Morvan. Zahlreiche Wanderwege, der See von Chamboux und von Saint-Agnan.

Die Abteikirche von Saint-Seine
Lokale Aktivitäten: In der Nähe der Quellen der Seine, verdankt Saint-Seine seinen Namen einer der ältesten Abteien der Burgogne. Gotischer Stil pur! Der Bau begann im 13. Jahrhundert und wurde im 15. Jahrhundert unter 3 Geistlichen vollendet, man kann die gefallenen Steine in der Kirche betrachten.

Orte, die in der Nähe zu besichtigen sind: Rundspaziergänge und Fahrradstrecken, Windkaftanlagen-Weg, Quelle der Seine, Quelle der Ignon, Läden im Dorf, ein Schulmuseum von Champigny.

Flavigny-sur-Ozerain
Lokale Aktivitäten: mittelalterliches Dorf im Herzen des Auxoi, berühmt für seine Anisfabrik. Eines des schönsten Dörfer Frankreichs. Sogar der Film „Chocolat“ wurde hier gedreht. Eine karolingische Abtei aus dem 8. Jahrhundert. Kirche Saint Genest.

Orte zu besichtigen: Die Krypta der Abtei und die Anisfbrik, die Ausgrabungstätte von Alésia und der Muséoparc, das Weingut von Flavigny, das Schloss von Bussy-Rabutin, der Parc de l’Auxois.

Das Schloss von Commarin
Lokale Aktivitäten: Commarin ist das Dorf von Henri Vincenot. Das Schloss ist seit 7 Jahrhunderten von derselben Familie bewohnt. Ein Ensemble von heraldischen Teppichwebereien, Bildhauerkunst, Mobiliar und Dekoration vom 15. bis zum 18. Jahrhundert.

Orte zu besichtigen: Festungsdorf von Chateauneuf-en-Auxois. Die Reservoirs von Panthier und Grosbois, das Ouche-Tal, Fahrradstrecke am Canal de Bourgogne

Alise-Sainte-Reine
Lokale Aktivitäten: Die Sehenswürdigkeit von Alesia mit gallo-romanischen Spuren, Statue von Vercingetorix, Geburtsort von Chanoine Kir.

Orte zu besichtigen: Das mittelalterliche Dorf von Flavigny-sur-Ozerain, die Anisfabrik und die karolingische Krypta, das Schloss von Bussy-Rabutin, der Muséoparc

MONTBARD
Lokale Aktivitäten: das Schwimmzentrum Montbard; 4 Wasserbecken, Rutschbahn, Wellenbad, Massagedrüsen, Sprudelbecken, Planschbecken, angelegter Strand.

Orte zu besichtigen: Das Eisenwerk von Buffon, Das Museum Buffon, die Abtei von Fontenay, das Schloss von Bussy-Rabutin,der muséoParc Alésia, Alise-Ste-reine oder Flavigny/Ozerain

Muséoparc Alésia
Lokale Aktivitäten: Der Muséoparc macht Ihnen den Ort Alésia von Seiten der Gallier und der Römer verständlich. Er Er erinnert an die über 2000 Jahre Leben an diesem Ort der Bourgogne.

Pädagogische Ateliers, Historische Demonstrationen, Spielothek für Kinder, Führungen.

Orte zu besichtigen: Die Ausgrabungsstätte, die Statue von Vercingetorix, die Quelle der Seine, das Schloss von Bussy-Rabutin, mittelalterliches Dorf Flavigny-sur-Ozerain, der Canal de Bourgogne und die Fahrradstrecke, Festungsstadt von Semur-en-Auxois, die Berge des Auxois…

Preise Gîte Château Sainte Colombe

Vergleichspreise (unverbindlich):

12,00 € Selbstverpflegung

Gîte Château Sainte Colombe kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

OPTION A
5 ZIMMER / 22 BETTEN
€350 /Nacht, "Angebot Wochenende" / € 990, "Unter der Woche" (Mon-Frei) / € 990, 1 Nacht (Mon-Frei) / € 350, 2 Nächte (Mon-Frei) /€ 625, 3 Nächte (Mon-Frei) / € 850, Woche / € 1880, Zimmer: 2/3/3/6/8 Betten. Option Heizung alle Zimmer: € 55 /Nacht
OPTION B
6 ZIMMER / 24 BETTEN
€445/Nacht, "Angebot Wochenende" / € 1090, "Unter der Woche" (Mon-Frei) / € 1090, 1 Nacht (Mon-Frei) / € 375, 2 Nächte (Mon-Frei) / € 675, 3 Nächte (Mon-Frei) / € 925, Woche / € 2080, Zimmer: 2/2/3/3/6/8 Betten. Option Heizung alle Zimmer: € 60 /Nacht
OPTION C
7 ZIMMER / 26
€400/Nacht, "Angebot Wochenende" / € 1180, "Unter de Woche" (Mon-Frei) / € 1180, 1 Nacht (Mon-Frei) / € 400, 2 Nächte (Mon-Frei) / € 725, 3 Nächte (Mon-Frei) / € 1000, Woche / € 2260, Zimmer: 2/2/2/3/3/6/8 Betten. Option Heizung alle Zimmer: € 65/Nacht
OPTION D
8 ZIMMER / 28 BETTEN
€425/Nacht, "Angebot Wochenende" / € 1270, "Unter de Woche" (Mon-Frei) / € 1270, 1 Nacht (Mon-Frei) /€ 425, 2 Nächte (Mon-Frei) / € 775, 3 Nächte (Mon-Frei) / € 1075, Woche / € 2440, Zimmer: 2/2/2/2/3/3/6/8 Betten. Option Heizung alle Zimmer: € 70/Nacht

andere Optionen verhandelbar / die Betten sind gemacht / Touristensteuer enthalten / Heizung in den Gemeinschaftsräumen ist beinhaltet / Pauschalpreis Reinigung: 150€ (obligatorisch).

Jetzt Verfügbarkeit prüfen !

Belegungskalender



Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von gruppenunterkuenfte.de zu.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Wollen Sie das Haus direkt kontaktieren ?

+33 (3) 80496369

Zur Website