✕
 

Gruppenhaus Casa Ruggieri

Preise des Gruppenhauses Casa Ruggieri

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

13,00 € Übernachtung
18,00 € Übernachtung + Frühstück
15,00 € Halbpension
Selbstversorger ist möglich, es liegt uns keine Preisangabe vor.

Gäste müssen mindestens für 15 Personen und 7 Nächte buchen.

Preis pro Person pro Tag: ab 13, 00 €

Endreinigung pro Gruppe bis 20 Personen : 250, 00 €, ab 20 Personen für jede weitere Person 5, 00 €

Energiekostenpauschale: 1, 50 € pro Tag und Person.

Kaution: 300, 00 €

Je nach Saison, Auslastung sowie Größe der Gruppe sind Sonderkonditionen möglich.

Zubereitung eines Abendessens möglich ( 10, 00 € /Person )
Zubereitung eines Frühstücks möglich ( 5, 00 € /Person )

Mindestbelegung 15 Personen. Maximal können 36 Personen untergebracht werden.

An- und Abreise in der Regel freitags, evt. auch samstags bzw. nach Absprache und Belegung.

Icon: Teilweise Rollstuhlgerecht Das Gruppenhaus Casa Ruggieri ist teilweise behindertengerecht: 2 Einzelzimmer im EG, Esssaal EG.

Es sind 3 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Ende der 70er Jahre entstand Casa Ruggieri ursprünglich als Ferienhaus für behinderte Kinder und Jugendliche. Seit Mitte der 80er Jahre wird das Gruppenhaus auch für Jugend-, Schüler- und Studentenfreizeiten genutzt. Auch als einfache Unterkunft für Seminare ist das Haus sehr gut geeignet.

Ausstattung des Gruppenhauses Casa Ruggieri

Sportmöglichkeiten: Volleyballfeld, Tischtennisplatz

Einrichtungen: Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Internet, WLAN

Unsere Ausstattung: Weitere Ausstattung:

- Volleyballnetz
- Tischtennisplatte
- Fahrbarer großer Grill
- Terrasse mit Bänken, Tischen und Sonnenschirmen
- 2 Aussenduschen
- Waschmaschine, wird von Hausleitung bedient
- Gasöfen für Übergangszeit

Verpflegung des Gruppenhauses Casa Ruggieri

Unsere Verpflegung: Casa Ruggieri ist ein Selbstversorgerhaus. Auf Wunsch kann von der Hausbetreuung ein typisch italienisches Abendessen zubereitet werden. Das Abendessen beinhaltet die Vorspeise (Pasta), das Hauptgericht und einen Nachtisch. Kosten pro Person 10,00 € (ohne Getränke)

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (2,0 km), Meer (150,0 km), See (3,0 km). Mittelgebirge (340 Meter über N.N.)
Ort und Lage:
Das rustikale, im ursprünglichen Stil sehr reizvoll renovierte Anwesen liegt an einem der schönsten Punkte in der Ebene vor dem kleinen italienischen Badeort Passignano an der Nordspitze des Trasimenischen Sees. Umgeben von Weinbergen, Olivenhainen und Apfelplantagen zeichnet sich das weiträumige, sonnige Landhaus durch einen zauberhaften Panoramablick über den See aus, der zum Baden, Surfen und Angeln lockt und in etwa 6-8 Autominuten zu erreichen ist.

Freizeitmöglichkeiten:
Wenn man Italien in all seiner historischen, kulturellen und folkloristischen Vielfalt kennen lernen will, so gibt es wohl keinen geeigneteren Platz als Umbrien, das grüne Herz Italiens. Hier bietet sich unser Gruppenhaus in Passignano in besonderer Weise an. Um den Trasimenischen See herum - dem größten Binnensee Mittelitaliens - gibt es vielfältige Sport- und Erholungsmöglichkeiten.

Strände und Bademöglichkeiten:
Fünf Strände, die teilweise auch bewirtschaftet sind, bieten ... [weiterlesen...]die Gelegenheit für Schwimmen, Rudern, Surfen, Angeln oder Spiele am Strand. Wer das Meer liebt, kann mit Auto oder Bus in einem Tagesausflug entweder durch die Toskana an die Westküste fahren, (ca. 1,5 - 2 Stunden) oder auch an der Ostküste in der Adria baden.

Tagestouren nach Rom, Florenz, Siena und mehr:
Tagesfahrten mit dem Zug nach Rom oder nach Florenz sind genauso möglich. Der Höhepunkt vieler Gruppenreisen ist seit dem letzten Jahr ein Tagesausflug zu Papst Benedict XVI. nach Rom, oder auch zu dem etwa 40 km entfernt gelegenen Assisi, der Wirkungsstätte und Heimat des heiligen Franz von Assisi.

Viele geschichtlich und kulturell interessante Orte in der Nähe:
In unmittelbarer Nähe von Passignano befinden sich viele historische Orte und Sehenswürdigkeiten: Da gibt es zum Beispiel den Ort Tuoro, an dem 217 v.Chr. eine der größten Schlachten stattfand, die je in der Geschichte des Römischen Reichs geschlagen wurden. Hier kann man viel über diese Geschichte hören: Über das riesige Heer, das Hannibal mit seinen 37 Elephanten und den verschiedensten Völkerschaften durch Spanien über die Alpen führte - oder von den 15.000 Römern, die in dieser blutigen Schlacht ihr Leben lassen mussten.

Schon Goethe weilte hier auf seiner Italienreise:
Ganz in der Nähe von Passignano steht ein kleines Zollhaus, das einst die Grenze zwischen der Toskana und Umbrien markierte, und ein großes Schild am Eingangstor erzählt den Besuchern, dass hier der deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe Station machte und die Pferde wechselte, genauso wie der englische Dichter Lord Byron.

Pulsierende Studentenstadt Perugia:
Ca 30 km entfernt von Passignano kann man in der alten, auf einem Hügel liegenden Stadt Perugia unterirdisch mit einer Rolltreppe durch das Mittelalter fahren. Unterhalb der Stadt führt die Rolltreppe in mittelalterliche Strassen und Räume und kommt dann am Ende direkt in die Gegenwart zurück: auf die Piaz-za Garibaldi, wo sich in Cafés, Eisdielen und Geschäften ein quirliges, lebendiges und buntes italienisches Leben abspielt. Das Panorama von Perugia ist beeindruckend: Der Dom und sehr schöne mittelalterliche Gebäude zeugen vom ehemaligen Reichtum der Kaufmannstadt. Das Ausleihen von Fahrrädern ist möglich.

Highlights:
Rom: Romrundfahrt Collosseum, Peterskirche, Für Pilgerfahrten zum Papstbesuch können Sie über unsere Hausbetreuung Busfahrten buchen oder sich Bahntickets reservieren lassen.

Assisi: Besichtigung der berühmten Kathedralen und der Eremitage des heiligen Franz von Assisi.

Florenz: Uffizien, Boboli-Gärten, Piazza della Signoria, die Innenstadt, Kunst und Historie.

Siena: Mittelalterliche Reiterspiele (Palio), historische Kirchen.

Cortona: Die "Stadt der Etrusker", genannt die "Nonna", also die Großmutter von Rom, viele interessante Baudenkmäler.

Perugia: Der Zugang zum "Centro Storico" über die Katakomben der ehemaligen Altstadt ist ein ganz besonderes Erlebnis... Weitere Attraktionen: Der Besuch des Doms und der "Citta della Domenica", des italienischen Walt-Disney-Lands.

Tuoro: nur ein paar Kilometer entfernt, in der Ebene, in der die legendäre Schlacht am Trasimeno und der Sieg Hannibals über die Römer 217 v.Chr. stattfand.

Isola Polvese: Naturschutzgebiet mit schönen Stränden, reicher Vegetation und vielen Vogelarten.

San Feliciano: romantisches Fischerdorf, Abfahrtspunkt zur Isola Polvese.

Passignano: Palio della Barca ( Ende Juli, ein malerischer Wettbewerb mit einzelnen Gruppen junger Männer, die nach einem Wettrudern ihre Barken bis zum Turm von Passignano in einem Wettlauf hinauftragen).

Gubbio: Mittelalterliche umbrische Stadt,am 15.5. jeden Jahres findet die "Corsa dei Cheri" statt, ein Spektakel, das seinesgleichen sucht...

Thermalquellen: Zahlreiche Orte in der Toskana, die ebenfalls mit Tagesausflügen zu erreichen sind(z.B Saturnia, Bagno Vignoni.
.

Zimmer und Räumlichkeiten

36 Betten. Es gibt 4 Einzelzimmer und 1 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 4 bis 8 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Das Gruppenhaus ist speziell für Gruppen-Aktivitäten eingerichtet.

Guppen- und Gemeinschaftsräume:
Es gibt insgesamt drei Gruppenräume:
1. Esssaal: ca. 57 qm, 9 Tische und 14 Bänke.
2. Kaminzimmer: ca. 25 qm, 1 großer Tisch, 14 Stühle.
3. Bibliothek: ca. 26 qm, 1 großer Tisch, 12 Stühle, Bücherschrank, 1 Couch, 1 Sofa, 1 Lampentisch.

Desweiteren gibt es ein 15 qm großes Büro, das von der Gruppenleitung genutzt werden kann oder auch als kleiner Gruppenraum zur Verfügung steht.

Schlafräume:
Das Haus verfügt über 2 große Gruppenschlafräume mit 8 Betten, einen Gruppenschlafraum mit 6 Betten, 4 Einzelzimmer, 2 Vierbettzimmer und ein Doppelzimmer. Die 2 Einzelzimmer und 2 Zweibettzimmer im EG verfügen über ein Waschbecken und sind besonders ruhig im Südtrakt des Hauses gelegen und besonders für die Gruppenleitung  und/oder Betreuer geeignet. Die Gruppenschlafräume sind zwischen 20 und 28 qm groß, Doppel- und Einzelzimmer zwischen 6 und 13 ... [weiterlesen...]qm.


Vorhanden für alle Betten: Kopfkissen, Bettdecke. Bitte mitbringen: Kopfkissenbezug, Bettbezug, Laken.

Duschen, Toiletten und Bäder:
Casa Ruggieri verfügt über insgesamt 5 Bäder. Im EG befinden sich eine Einzeldusche, eine Dusche kombinert mit WC, sowie ein weiteres WC. Im OG gibt es ein Bad mit 2 Duschen, ein Bad mit einer Sitzbadewanne/Dusche und eine weitere Einzeldusche. Im OG gibt es insgesamt 3 WCs.

Küche:
Die sehr gut eingerichtete ca 18 m² große Großküche verfügt über eine Tiefkühltruhe, Kippbratpfanne, Geschirrspüler und allem Zubehör sowie entsprechendem Vorratsraum.
Weitere Details zur Küche Und Ausstattung:
Gasherd: 6 Brenner
Backofen: ja
Kühlschrank: 2 Großkühlschränke, 1 kleine
Gefriertruhe: Großformat
Vorratsschrank: Regale im Vorratsraum
Vorratsraum: 4, 30 m²
Kaffeemaschine: italienische Kaffeemaschine
Töpfe: für 40 Personen
Pfannen: für 40 Personen
Kippbratpfanne: ja
Besteck: für 40 Personen
Geschirr: für 40 Personen
Spülmaschine: ja
Brotschneider: ja
Sonstiges: großer, fahrbarer Grill

Büro:
Das Büro hat einen Internetanschluss ( DSL / WLAN )und ist mit einem Couchtisch, einem Schreibtisch sowie Sofa möbliert. Im Büro gibt es einen kleinen Tresor, in dem Wertsachen, Geld, Papiere, Handys u.Ä. hinterlegt werden können.

Aussenbereich:
Es gibt eine sehr schöne ca. 130 qm große Terrasse und einen großen Grillplatz im Freien. Die Terrasse verfügt über Tische und Bänke, sowie Sonnenschirme. Im Eingangsbereich zum OG gibt es einen Balkon mit Seeblick, der ebenfalls genutzt werden kann. Das umliegende Gelände mit Weinberg, Olivenhain und Wiesen gehört zum Gruppenhaus und kann von den Gruppen zum Spielen, Sport und Sonnenbaden genutzt werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Gruppenhaus Casa Ruggieri.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?