✕
 

goalfever? Gästehaus Zeche Fritz

ab 19,75 60 < 0.5 km

Lage des goalfever? Gästehauses Zeche Fritz, Essen

Ort: Essen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen

Geeignet für: Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familienfreizeit, Seminare, private Feiern

Kategorie:Jugendgästehaus, Gästehaus, Jugendherberge

Preise des goalfever? Gästehauses Zeche Fritz

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

19,75 € Übernachtung
25,25 € Übernachtung + Frühstück
32,75 € Halbpension
40,25 € Vollpension

Das goalfever? Gästehaus Zeche Fritz kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen. Wir sind gerne für Sie da.

Es ist ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.

Außerdem ist ein Seminarraum mit einer Größe unter 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Essen liegt inmitten des Ruhrgebietes und bietet einzigartige Kulturmöglichkeiten. Überall ist der Wandel von der Industrie zur Metropole spürbar.
Nur wenige Minuten ins Zentrum der Stadt liegt das goalfever (TM) am nördlichen Stadtrand zu Gelsenkirchen. Diese einmalige Lage bietet Kulturbegeisterten einen optimalen Standort. Besuchen Sie mit Ihrer Gruppe die längste Skihalle der Welt in Bottrop, oder die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen, der Heimat von Schalke. In wenigen Autominuten lockt Oberhausen mit Musicals, dem "sea life" und dem Einkaufscenter "Centro".
Für Fahrradfans sind viele Orte über den "Radweg  Rhein-Herne-Kanal" miteinander verbunden.
Das goalfever bietet Schulen, Kirchen- und Freizeitgruppen, Familien und Einzelreisenden einen optimalen Rahmen zur Gestaltung eines lebhaften und sportlichen Aufenthalts.
Nach einem spannenden Tag oder einem Workshop entspannt in die Sauna, Bowling spielen, oder sich beim Fußball und Badminton auspowern, im goalfever (TM) ... [weiterlesen...]kein Problem.

Früher war es Jugendherberge, heute ist es goalfever. Essen die Metropole im Ruhrgebiet.

Ausstattung des goalfever? Gästehauses Zeche Fritz

Sportmöglichkeiten: Fußballplatz

Einrichtungen: Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Einfache Tagungstechnik, WLAN, Beamer

Unsere Ausstattung: im Einzelnen bieten wir:

- 4 Bowlingbahnen
- 3 Indoorfußballplätze (five-a-side) mit großen Toren
- 5 Badmintonplätze
- 2 Saunen
- ein Aussengelände vor dem Eingang

Im goalvefer(TM) erleben Sie eine komfortable und moderne Ausstattung eingebettet in die Geschichte einer alten Zeche. Alle Zimmer sind modern ausgestattet und verfügen über Sitzmöglichkeiten und einen Tisch. Unsere Zweibettzimmer für Gruppenbegleiter haben ein eigenes Bad und TV.

Bei einem Bowlingabend, oder auf dem Fussballplatz, in der Badmintonhalle oder in der Sauna, überall verbinden wir Sport, Erlebnis und Geschichte miteinander. In der modernen SKY-Sportsbar können Sie am Abend den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Verpflegung des goalfever? Gästehauses Zeche Fritz

Vegetarische und muslimische Kost möglich. Café / Bistro vorhanden.

Unsere Verpflegung: Für Gruppen bieten wir abwechslungsreiche Buffets zum Frühstück, Mittag- und Abendessen an.

Unser Angebot in der Übersicht:
    - Frühstücksbuffet
    - Mittagsbuffet    
    - Abendbuffet
Zusätzlich und nach vorheriger Absprache:
     - Lunchpakete
     - Kaffee und Kuchen
     - Vegetarische oder religiös bedingte Ernährung
     -Grillen
Unser Kaffee / Bistro ist innerhalb unserer Öffnungszeiten auch geöffnet.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: Bahnhof (1,0 km), Freibad (12,0 km), See (14,0 km), Fluss (< 500 m), Hallenbad (2,5 km).
Das goalfever (TM) befindet sich am nördlichen Stadtrand zu Gelsenkirchen

Freizeitangebote:
Zu den Highlights in der Stadt Essen gehören neben zahlreichen Museen auch der Gruga-Park oder die Villa Hügel, das Folkwangmuseum sowie das bekannte Ruhrlandmuseum und natürlich die Zeche Zollverein.

Dank unserer guten Anbindung an den ÖPNV sind viele der Attraktionen bequem zu erreichen. (Essen ist dem VRR angeschlossen, das <<SchokoTicket>> kann in diesem Verbund nach den Vorgaben des VRR genutzt werden)

Ausgesuchte Ziele In der Stadt:
- Zeche Zollverein: ÖPNV: bis "Essen Zollverein" etwa 25 Minuten / Auto: ca. 7 Km.
- Gruga-Park: ÖPNV: bis Haltestelle "Messe Ost": etwa 20 Minuten / Auto: ca. 12 Km.
- Folkwangmuseum: ÖPNV: bis Haltestelle "Rüttenscheider Stern" etwa 20 Minuten / Auto ca. 10 Km.
- Villa Hügel: ÖPNV: bis Haltestelle "zur Villa Hügel" oder "Essen Hügel" etwa 35 Minuten / Auto ca. 15 Km
- Baldeneysee: ÖPNV: bis Haltestelle "Baldeneysee" etwa ... [weiterlesen...]50Minuten / Auto ca. 14 Km
- Alte Badeanstalt: ÖPNV: bis Haltestelle Altenessen Mitte etwa 4 Min / Auto ca 2,5 Km

Ausgesuchte Ziele außerhalb Essen:
- "Centro Oberhausen": ÖPNV: bis Haltestelle "neue Mitte" (in Oberhausen) etwa 50 Min. / Auto ca. 14 Km
- Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen: ÖPNV: bis Haltestelle "ZOOM Erlebniswelt (in Gelsenkirchen) etwa 50 Minuten / Auto: etwa 10 Km.
- Alpincenter Bottrop: ÖPNV bis Haltestelle "alpincenter" (in Bottrop) etwa 20 Minuten / Auto ca. 6 Km
- Hauptbahnhof Düsseldorf: ÖPNV etwa 50 Min
- Hauptbahnhof Köln: ÖPNV etwa 70 Min. (kein VRR Verbund!)
.

Zimmer und Räumlichkeiten

60 Betten. Es gibt 4 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 4 bis 6 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: das goalfever (TM) hat 60 Betten in 16 Zimmern.
- 4     2Bettzimmer, alle mit Du / WC und TV
- 2     6-Bettzimmer
- 10   4-Bettzimmer

Neben der Sky-Sportsbar haben wir 2 Gruppenräume mit einer Größe von etwa 20m bzw. 30m mit Blick auf die Bowlingbahn. Beide Räume eignen sich hervorragend zur Gruppenarbeit oder Festlichkeiten in einer außergewöhnlichen Umgebung.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum goalfever? Gästehaus Zeche Fritz.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?