✕
 

Gästehaus Brunnmatthof

Marion Dimer

Preise des Gästehauses Brunnmatthof

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

32,00 € Übernachtung
37,00 € Übernachtung + Frühstück
44,00 € Halbpension
52,00 € Vollpension
32,00 € Selbstversorgung

Das Gästehaus Brunnmatthof kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Das Ganze Haus kostet pauschal 432,- Euro pro Tag.

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.

Außerdem sind 2 Seminarräume mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Gern erwarten wir Sie für einen Aufenthalt in gemütlicher, familiärer Atmosphäre.
Das Haus befindet sich in sehr ruhiger Lage am Ortsrand und ist umgeben von Wiesen und Feldern in der Ferienregion südlicher Schwarzwald.
Reisende mit Fahrrad oder Motorrad haben die Möglichkeit ihre Drahtesel und Bikes
in der Scheune sicher unterzustellen.
Wir bieten Ihnen: gemütliche 2- Bettzimmer und ein 3- Bettzimmer, alle mit Dusche und WC.

Kleines Seminarhaus mit sehr persönlicher, idyllischer Atmosphäre, zusätzlich 1 Zirkuswagen für 2 Personen, ein Blockhaus für 2 Personen, ein Tipi, geführte Ausritte, Wanderritte, Bogenschießen, Massagen, Coachingseminare mit Pferden.
Wir bieten Ihnen interessante Kurse: Lassen Sie sich überraschen, wie leicht es geht, den Bogenschützen in Ihnen zu wecken! In unseren Einsteigerkursen legen wir für Anfänger die Grundsteine des instinktiven Schießens.
Reiter- und Pferdekurse und Felsenklettern gehören ebenso wie geführt Wanderritte zu ... [weiterlesen...]unserem Programm.
Und falls Sie mit Ihrem Pferd oder Hund kommen möchten, so sind auch diese herzlich willkommen.

Ausstattung des Gästehauses Brunnmatthof

Räume: Meditationsraum

Einrichtungen: Bühne, Kamin, Lagerfeuerstelle, Grillplatz, Terrasse

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier, Internet, Einfache Tagungstechnik, WLAN

Unsere Ausstattung: Ein Zirkuswagen für Romantiker (2 Personen) ganz allein m Grünen. Alle Zimmer mit Dusche und WC außer dem Zirkuswagen. Die Doppelzimmer können auch als Einzelzimmer genutzt werden. TV vorhanden. Der Seminarraum ist mit Matten und Sitzkissen ausgestattet.

Verpflegung des Gästehauses Brunnmatthof

Vegetarische,Vollwertkost möglich.

Unsere Verpflegung: Eine gemütliche voll ausgestattete Küche ist da, wenn man sich selber versorgen will.

Leistungen & Umgebung

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (6,0 km), Freibad (6,0 km), See (20,0 km), Bach (< 500 m), Hallenbad (6,0 km), Loipe (5,0 km), Skilift (10,0 km).
Der Brunnmatthof liegt in einer - nicht nur historisch - interessanten Gegend mit vielen Ausflugszielen.  Nur eine kleine Auswahl:
- Schluchsee
- Titisee
- Wutachschlucht
- Bad Säckingen
- Hochweilgarten
- Rheinfall bei Schaffhausen
- Dreiländereck
- Sommerodelbahn
- Wildpark u. Naturlehrpfad
- historische Städte
- Bodensee u.v.m.

Zimmer und Räumlichkeiten

19 Betten. Es gibt 8 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 3 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Wir haben gemütliche 2-Bettzimmer und ein 3- Bettzimmer, alle mit Dusche und WC, einen Zirkuswagen und ein kleines Matrazenlager:
- großen Frühstücksraum
- eine gemütliche Leseecke am Kaminofen
- zwei Seminarräume
- eine große Terrasse


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Gästehaus Brunnmatthof.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?