✕
 

Der Erlenhof

privat

Preise des Erlenhofs

Vergleichspreise (unverbindlich): ?

10,00 € Übernachtung
10,00 € Selbstversorgung

10,00 € Zeltplatz

Der Zeltplatz kann nur zusammen mit dem Erlenhof gemietet werden.

Der Erlenhof kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Die Übernachtung im Erlenhof kostet durchgängig 10, 00 € je Person und Nacht.
Einzig in der Heizperiode (von 21.9. bis 14.5.) wird ein Zuschlag von 2, 00 € erhoben.
In diesen Preisen sind MWSt. und alle Nebenkosten enthalten. Die Endreinigung kann der Mieter selbst vornehmen oder wir vermitteln eine Reinigungskraft für 35, 00 €.
Da wir den Hof immer nur komplett an eine Gruppe vermieten, gilt ein Mindestpreis je Aufenthalt von 120, 00 €.
Der Erlenhof ist völlig privat finanziert, deshalb können wir auch keine Ermäßigung für besondere Personengruppen gewähren.

Es sind 2 Gruppenräume mit einer Größe unter 50m2, sowie ein Gruppenraum mit einer Größe über 50m2 vorhanden.


Selbstbeschreibung

Der Erlenhof ist ein alter Bauernhof, der in privater Initiative zu einer kleinen Herberge ausgebaut wurde. Dabei waren preiswerte Unterkunft und gute Ausstattung im Küchen- und Sanitärbereich die Grundidee.
Einfache Schlafgelegenheiten und die Möglichkeit zur Selbstversorgung sollen das gewährleisten.
Ein großer hoher Gemeinschaftsraum (mit Fußbodenheizung), die ehemalige Scheune, trägt zur angenehmen Atmosphäre bei, ebenso wie die Rückzugsmöglichkeiten auf der „Empore“ und in der „Bar“. Mehrere separate Sitzecken können für Gespräche und Gesellschaftsspiele genutzt werden.
Eine kleine Bühne im Tagesraum bietet die Möglichkeit für Ankündigungen, Sketche o.ä..
Billard und Kicker können kostenlos benutzt werden

Ausstattung des Erlenhofs

Sportmöglichkeiten: Fußballplatz, Bolzplatz, Spielplatz

Einrichtungen: Lagerfeuerstelle, Grillplatz

Geräte, Medien & Sonstiges: Klavier

Unsere Ausstattung: Da wir selbst nicht im Erlenhof wohnen, beruht die Vermietung auf gegenseitigem Vertrauen. Die Anlage ist zu einem guten Stück unser Hobby, Ideen und Ausführung stammen fast vollständig von uns.
Schäden bitte melden – wir finden eine für alle zufriedenstellende Lösung.
Im Erlenhof ist Rauchverbot, wegen der vielen Holzteile ist auch offenes Feuer nicht erlaubt.
Wir trennen den Müll: Für Papier steht die Blaue Tonne bereit, Gelbe Säcke liegen im Spülenschrank, für den Restmüll – den bitten wir selbst zu entsorgen – liegen schwarze Säcke bereit. (In der Poststelle in Neuerburg (am Markt, gegenüber der Sparkasse) gibt es für 1, 50 € Restabfallsäcke. Diese nimmt das Entsorgungsunternehmen auch mit.
Die Abrechnung erfolgt nach dem Aufenthalt per Rechnung, oder, falls wir selbst vor Ort sind, können wir auch persönlich abrechnen.
Alle Dinge des täglichen Bedarfs können Sie im 5 km entfernten Ort Neuerburg bekommen. Hier gibt es Aldi, Lidl, Rewe (direkt ... [weiterlesen...]nebeneinander) aber auch viele Einzelhandelsgeschäfte (Fleischerei mit gutem und günstigem Grillfleisch, Pizza-Bringdienst)

In der weiteren Umgebung finden Sie eine Vielzahl von Freizeitangeboten: Kanufahren auf der Sauer, Eifelzoo,  Hochseilpark, Dinosaurierpark und Teufelsschlucht sowie bemerkenswerte Städte wie Trier, Bitburg, Prüm. (Eine umfangreiche Darstellung der Angebote finden Sie auf unserer Homepage.)

Verpflegung des Erlenhofs

Unsere Verpflegung: Für die Verpflegung sollten die Gäste selbst sorgen.
Nach Absprache kann unter Umständen eine Küchenkraft vermittelt werden.

Leistungen & Umgebung

Der Träger ist katholisch.

Umgebung: auf dem Land, Bahnhof (30,0 km), Freibad (2,0 km), Hallenbad (30,0 km), am Wald. Gebirge (515 Meter über N.N.)
Der Erlenhof liegt am Rande des Naturschutzparts Südeifel, am Ortsrand des 250 Einwohner zählenden Ortes Ammeldingen. Auf einer Anhöhe gelegen hat man einen schönen Ausblick über die hügelige Eifellandschaft. Felder und Waldgebiete prägen das Bild.
Ein Teilstück des Jakobsweges geht ca. 500 m am Haus vorbei, sodass gelegentlich auch Pilgergruppen hier einkehren.

Zimmer und Räumlichkeiten

26 Betten. Es gibt 2 Doppelzimmer sowie Zimmer mit 5 bis 12 Betten.

Unsere Zimmer & Räumlichkeiten: Die Stallungen und Scheunen des alten Hofs wurden liebevoll und zweckmäßig umgebaut, so dass auf ca. 300 m² fünf Schlafräume, teils mit Etagenbetten, teils mit Matratzenlager, ein großer Ess- und Tagesraum (60 m²) mit einem Billardtisch, zwei Waschräume mit jeweils 2 Duschen und 2 Toiletten, eine „Bar“ mit Kaminofen und Sitzecke Platz finden.
Die 17 m² große Küche ist ausgestattet mit einem Gas- und einem Elektroherd mit Backofen, einer Kühl-/Tiefkühlkombination, Spülmaschine, Mikrowelle, Kaffeemaschine und anderen Kleingeräten. Für das Frühstück im kleinen Kreis gibt es hier eine Sitzecke für 6 Personen. Zwischen Küche und Essraum befindet sich ein kleiner Raum mit Schränken für Gläser, Geschirr und Besteck.

Im Dachgeschoss entsteht noch ein weiterer Raum z.B. für den Kicker.
Das ganze Haus wird in der kalten Jahreszeit mit einer Zentralheizung versorgt, warmes Wasser wird teilweise durch die Solaranlage erzeugt.
Im Innenhof bieten Rasenflächen und ... [weiterlesen...]Sitzgelegenheiten viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Mit zum Grundstück gehört eine 2000 m² große Rasenfläche. Hier ist die Feuerstelle mit Grillmöglichkeit, Möglichkeiten zum Fußballspielen und im hinteren Bereich zum Zelten. (Nach Absprachen können Zelte ausgeliehen werden.)

Die Gemeinde hat in unmittelbarer Nähe einen Kinderspielplatz, eine Boccia-Bahn und in 10 min. Fußweg Entfernung einen Fußballplatz – alle Einrichtungen können mit benutzt werden.

Der Zeltplatz

Zeltverleih, fließend Wasser, Sanitäranlagen, Kochstelle, Dusche, Aufenthaltsraum.

Der Zeltplatz kann nur zusammen mit dem Erlenhof gemietet werden.

Unser Zeltplatz: Es besteht die Möglichkeit, in Verbindung mit dem Haus, die angrenzende Wiese zum Zelten zu benutzen. Alle Einrichtungen des Hauses können dann mit benutzt werden.
Ein großes Rundzelt (8 Personen) und mehrere Zweimann-Zelte können nach Absprache kostenlos ausgeliehen werden.


Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen und schreiben Sie Ihren eigenen Erfahrungsbericht zum Erlenhof.


(5 Sterne für "sehr gut")

 

Ich kann mich nicht mehr genau erinnern




(z.B. Schulausflug, Jugendreise, Familienurlaub, Schulung, Seminar, ...)

Personen


(nur Vorname wird veröffentlich z.B. Gerd G.)


(wird nicht veröffentlicht)

Was macht einen guten Bericht aus?
  • Welche Informationen hätten Ihnen
    vor Buchung der Unterkunft geholfen?
  • Empfanden Sie die Angaben im
    Online-Inserat bezüglich Lage,
    Ausstattung etc. als zutreffend?
  • War die Unterkunft gut für die
    Bedürfnisse lhrer Gruppe geeignet?
    Wenn ja, weshalb?
  • Was hat Ihre Gruppe vor Ort
    unternommen? Können Sie anderen
    Reisenden etwas empfehlen?
  • Beschreiben Sie lhre Erfahrung mit dem
    Personal oder Betreiber der Unterkunft
  • Seien Sie fair und geben Sie
    konstruktives Feedback: Wie kann sich
    der Anbieter verbessern?