Schlafräume
3 Doppelzimmer
7 Mehrbettzimmer mit 4 bis 9 Betten
Gruppenräume
1 Gruppenraum unter 50 m²
Preise und Verpflegung
18,00 € Übernachtung
 

Beschreibung

2013 Renoviertes Altstadtgebäude. Dies Haus in der Fußgängerzone von Füssen diente viele Generationen und wurde mehrmalig wieder aufgebaut. Das erste mal nach einem Großbrand 1469, in dem es bis auf die Grundmauern niederbrannte. Es wurde über die Jahrhunderte in verschiedenster weise genutzt.

So war es im 18 Jahrhundert ein berühmtes Gasthaus. Das ehemalige Gasthaus hat mehrmalig seinen Namen gewechselt so hieß es ursprünglich „Zum güldenen Lewen“. Danach taucht aber auch die kürzere Bezeichnung „zum Lewen“ auf, welcher bis in die 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts beibehalten wurde.

Im weiteren setzte sich eine sehr lange Zeit der Name „zum goldenen Posthorn“ durch. 1913 benannte man das Traditionshaus „Hotel alte Post“. Die alte Post war durch Jahrhunderte hindurch die angesehenste wirtschaft in Füssen. Die alten Fremdenbücher zeigen Einbliche über Angehörige regierender Häuser, Fürsten, Staatsmänner und auch Kirchenfürsten, welche dort zu Gast waren.

So waren beispielsweise 1829- Kronprizn Maximilian, der nachmalig König Max II., mit seinem Bruder Otto, der später König von Griechenland wurde zu Gast.1840 Herzogin Nax von Bayern mit dem –Prinzen Ludiwig diese Anwesen.1846 übernachtete Herzog Max mit Gemahlin und 3 Töchtern, darunter auch Elisabeth, die nachmalige Kaiserin Österreichs.

Es ist ebenfalls die Königliche Familie von Württemberg zu verzeichnen. 21.06.1838 Kronprinz Karl Friedrich Alexander. 02.07.1838 die Königin mit 2 Töchtern und Gefolge
26.04.1840 König Wilhelm I. mit Begleitung

Ausstattung

Einrichtungen:Terrasse
Geräte & Medien:Internet, WLAN

Kostenfreies WiFi in allen Zimmern, Terrasse mit Stühlen und Tischen, Aufenthaltsbereich mit TV, Aufenthaltsraum mit Küche, Fahrräder können ausgeliehen werden

Verpflegung

Frühstück gibt es bei unserer benachbarten Partner-Bäckerei ab 3,95€. Großes Frühstücksbuffet in unserem Partnerhotel. Vegetarische, Vollwertkost und Diätkost in unserer Umgebung.

Zimmer und Räumlichkeiten

Ihr habt die Wahl zwischen einem unserer individuell eingerichteten Privatzimmern (Doppel-/Zweibettzimmer) oder einem Bett in einem unserer großzügigen Mehrbettzimmer ( 4 – 9 Betten). Alle Zimmer teilen sich saubere Duschen und Toiletten in zentraler Flurlage.

Umgebung

Entfernungen: Hallenbad (3,0 km), Freibad (1,0 km), See (0,5 km), Skilift (3,0 km), Loipe (3,0 km), Bahnhof (0,2 km)

Willkommen und ein herzliches „Grüß Gott“ im Bavaria City Hostel. Das neu eröffnete Bavaria City Hostel liegt in der Fußgängerzone der romantischen Altstadt von Füssen und ist ein Teil des alten Hotels “zum goldenen Posthorn”, in dem im 18. Jahrhundert Könige und Kaiser abgestiegen sind.

Durch die liebevolle Renovierung und wieder Auferstehung des ursprünglichen Nutzens des Hauses möchten wir eine alte Familientradition fortführen. Genießen sie den Vorteil der zentralen Lage. Vom Hauptbahnhof erreichen sie uns in nur 3 Gehminuten.

Das Schloss Neuschwanstein und das Schloss Hohenschwangau befinden sich 10 Fahrminuten entfernt. Die umliegende Landschaft des Allgäus eignet sich ideal für Sightseeing und sportliche Aktivitätenwie Skifahren, Kletter-, Wander- u Radtouren.

Preise Bavaria City Hostel - Design Hostel

Vergleichspreise (unverbindlich):

18,00 € Übernachtung

Das Bavaria City Hostel - Design Hostel kann auch von Einzelgästen gebucht werden.

Jetzt Verfügbarkeit prüfen !

Belegungskalender



Es sind 2 Bewertungen vorhanden.

1 - 2 von 2 Bewertungen

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bewertung schreiben

Belegungsanfrage

Bitte teilen Sie dem Haus Ihre Belegungswünsche mit diesem Formular unverbindlich mit.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von gruppenunterkuenfte.de zu.

Mit dem Absenden stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Wollen Sie das Haus direkt kontaktieren ?

+49 (08362) 9266980

Zur Website